Fehler: C1545 Motordrehzahlsignal fehlerhaft

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Rebecca, 09.08.2013.

  1. #1 Rebecca, 09.08.2013
    Rebecca

    Rebecca Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo BJ:2008
    Hallo,

    bei meinem Toyota Aygo BJ 2008 fällt immer wieder die Servolenkung aus. Lampe leuchtet keine auf im Auto.

    Ich war gestern beim Arbö und hab den Fehlerspeicher auslesen lassen.
    Dabei kam folgender Fehler raus: C1545 Motordrehzahlsignal fehlerhaft.
    Der Herr vom Arbö meinte ich müsste den Motordrehzahlsensor tauschen lassen.

    Ich daraufhin in die Werkstatt wg. Garantie ... leider hat mit der Garantieverlängerung etwas nicht hingehauen (wäre jetzt zu umständlich zu erklären warum) und deshalb muss ich das jetzt selbst bezahlen.

    Ich fragte den weren Herrn in der Werkstatt was genau mich das denn kosten würde. Der meinte nur da müsste er erst schauen und weiter Messungen machen weil es unter diesen Fehlercode bestimmt mehr Sachen fallen als nur der Sensor.

    Hat wer einen Tipp für mich ob es wirklich nur der Sensor ist oder was es sonst noch sein könnte bzw. was unter diesen Fehlercode fällt?
    Wenn ja kann mir vl. noch wer sagen was mich das kostet und ob man das selbst machen kann?

    Danke schonmal im Voraus

    lg Rebecca
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Das Servolenkungs-Steuergerät bekommt das Motordrehzahlsignal direkt vom Motor-Steuergerät, es gibt keinen extra Sensor dafür. Bekommt das Servolenkungs-Steuergerät keine Drehzahl, wird nicht unterstützt.
    Ursachen können also sein:
    - Verbindung zwischen den Steuergeräten unterbrochen (Kabelbruch, Steckverbinder/Wackelkontakt/Crimpung)
    - Motorsteuergerät oder Servolenkungssteuergerät defekt (z.B. kalte Lötstelle)
    Am Servosteuergerät müsste das Drehzahlsignal auf der schwarzen Leitung (Pin 12) ankommen.
    Die Leitung zwischen den Steuergeräten verläuft über einige Steckverbinder und ändert dabei auch die Farbe in Pink, die kämen zur Kontrolle in Frage. Oder man zieht gleich die Leitung neu.
    Was für ein Motor ist bei Deinem Aygo drin?
     
  4. #3 Rebecca, 12.08.2013
    Rebecca

    Rebecca Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo BJ:2008
    Hallo,

    danke für deine Antwort.

    ich habe einen 1 Liter 3 Zylinder Benzin Motor.
     
  5. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Beim 1l-Dreizylinder 1KR-FE-Motor:
    Das Motorsteuergerät sitzt im Motorraum beim beifahrerseitigen Stoßdämpfer. Es hat zwei Stecker, einer davon hat 5+76 Pole. Das Motordrehzahlsignal kommt von Pin 14, pinkes Kabel. Der Drehzahlmesser bekommt ebenfalls über diese Leitung sein Signal, genauso wie es zum OBD-Stecker Pin 9, schwarzes Kabel, läuft.
    Wenn der Drehzahlmesser funktioniert, wäre es deswegen sinnvoll am Servolenkungssteuergerät (EPS-ECU) das Drehzahlsignal zu messen.
    Die EPS-ECU sitzt hinter der Lenkradverkleidung, etwa unterhalb des Leuchtweitenregulierschalters. Sie hat zwei Stecker, wobei das Motordrehzahlsignal am 12-poligen Stecker auf Pin 12, schwarzes Kabel, ankommt.
    Kommt dort kein Drehzahlsignal an, kann am OBD-Stecker (unterhalb vom Lenkrad) gemessen werden und behelfsweise das Signal von dort abgezweigt werden.
    Oder anders herum kann der Durchgang vom OBD-Stecker Pin 9 zur EPS-ECU Pin 12 geprüft werden.
     
  6. #5 Rebecca, 13.08.2013
    Rebecca

    Rebecca Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo BJ:2008
    super danke für deine ausführliche Antwort.

    Wir werden das am Wochenende gleich testen, mal sehen was dabei raus kommt.

    lg Rebecca
     
Thema: Fehler: C1545 Motordrehzahlsignal fehlerhaft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota C1545

    ,
  2. c1545 toyota corolla

Die Seite wird geladen...

Fehler: C1545 Motordrehzahlsignal fehlerhaft - Ähnliche Themen

  1. Daten von der SD Karte ( Handy ) aufs Notebook ziehen ( FEHLER )

    Daten von der SD Karte ( Handy ) aufs Notebook ziehen ( FEHLER ): Hallo... Vielleicht weiß hier ja jemand Rat oder hat einen Tip. Ich versuch seit 2 Tagen ( vergeblich ) meine angesammelten Bilder von der SD...
  2. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  3. Fehler Code 1246 bei Toyota corolla verso 1.8

    Fehler Code 1246 bei Toyota corolla verso 1.8: Hallo Zusammen, ich brauche bitte Ihre Hilfe um zu verstehen was mit meinem Auto Passiert. bei mir am Auto Toyoyta corolla Verso 1.8 wurde den...
  4. 3S-GE: Fehler 14 - Zündsignal

    3S-GE: Fehler 14 - Zündsignal: Hallo, ich bin gestern zum 2. mal mit meiner T18 stehen geblieben. Motor sofort aus, Motorkontrollleuchte geht an, Fehlercode 14 wird beim...
  5. Lamdasonde defekt ohne Anzeige der Motorkontrollleuchte?! Fehler legt VSC/TRC/ABS lahm

    Lamdasonde defekt ohne Anzeige der Motorkontrollleuchte?! Fehler legt VSC/TRC/ABS lahm: Hallo Ihr Lieben, ich bin langsam etwas am verzweifeln... bei meinen Avensis T25 VVT-i 2.0 wurde im März das Lenkgetriebe in einer freien...