Federwegsbegrenzer statt Bördeln ?? e12

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von HeiZa, 21.01.2008.

  1. HeiZa

    HeiZa Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist grad so ne Idee durch den Kop geschossen.

    Wenn ich zum Tüv muss, mit meinem 40/30 tieferen e12
    +
    Felgen 7,5x17 und 215/40 reifen drauf,

    und es schleift bei vielleicht sag ihc mal 2 personen hintendrin, oder ewnn ich über nen kleinen hügel, unebenheit fahre.

    kann ich dann federwegsbegrenzer reinmachen ?

    = sage ma mal wenns dann nicht mehr schleift und alles top ist,


    ist das dann ok für den tüv oder fängt der es ausrasten an und fragt mich ob ich ihn verarschen will weil ich da federwegsbegrenzer reingemacht hab ???
    und ich muss sie wieder rausmachen und dann nochmal zum tüv und nachschauen lassen ? ? ? ?

    Federwegsbegrenzer sind ja billiger und praktischer wie bördeln oder ? ? ? ?


    Wäre doch ne gute Alternative wenn das so gehen würde oder nicht ??

    ?( ?( ?( ?( ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ST21

    ST21 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    Och mensch mach dir doch nicht so ein kopp hier hat fast jeder E12 user diese Felgen & Fahrwerkkombination drauf und musste nicht bördeln. Ich selbst habe 7x17 et38 mit 215/40 VH 65 HA 60 und musste nicht bördeln und wenn der Tüv jammert weil er ein schlechten Tag hat fährste zum nächsten.
    Also mach nicht so ein Ruß und ziehe es durch. :D :]
     
  4. #3 brian2k5, 21.01.2008
    brian2k5

    brian2k5 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    pfff theoretisch kann mann das glaub ich machen weil die karre da ja ne mehr so einfedert aber ob de das dann trotzdem abgenommen kriegst kann ich dir nicht sagen aber wenns klappt sach mal bescheid!!!
     
  5. #4 *manuel*, 21.01.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Immer schön die Ruhe bewahren! :))

    Wenn dein Fahrzeug 90 mm tiefer käme, würde ich mir Gedanken machen. Aber mit 40/30 Federn ist der E12 immer noch Edizioni Allgäu. Also mach dir keinen Kopf - wird schon. :]
     
  6. #5 Bezeckin, 21.01.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Vom Prinzip her geht das. Wenn du die Suche benutzt, findest du genug über federwegsbegrenzer. Und wenn dann nicht diesen Pfusch von ATU kaufen. Die hats beim Kumpel schon mal rausgedrückt.
     
  7. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Die Maß der Tieferlegung ändert absolut NICHTS daran ob der Reifen schleift oder nicht. Wenn also z.B. bei einer 60er Tieferlegung ein 215/40R17 auf 7.5 schleiben würde, dann würde er das bei 30mm oder Serienfedern genauso, weil der Einfederweg mit dem Maß der Tieferlegung weniger wird (ausgenommen Gewindefahrwerke). D.h. wenn das Rad voll einfedert kommt es bei einer 60er Tieferlegung dem Radkasten auch nicht näher als mit Serienfedern. Denn bei Serienfedern hat man z.B. 10cm Einfederweg, bei 60er Tieferlegung nur mehr 4cm.

    Zur eigentlichen Frage. Federwegbegrenzer sind die denkbar schlechteste Methode um ein schleifen zu verhindern. Du verlierst Federweg und noch dazu wird die Feder stark progressiv. Das hat zur Folge, dass bei Kurvenfahrt der Wagen kurven innenseitig mehr Ausfedert, als er außen einfedert. Der Schwerpunkt wandert dadurch nach oben, das Fahrverhalten kann kritisch werden. Also wenn du auf Nummer sicher gehen willst, nimmst lieber 7x17" oder wenn es mit 7.5" wirklich schleifen soll, dann lieber bördeln.
     
  8. #7 *manuel*, 21.01.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    War doch auch nur eine kleine Verarsche meinerseits. Wie gesagt: Es ist nahezu unmöglich, dass mit den Felgen was schleift. Wenn er noch Spurplatten verbauen würde, wäre es was anderes aber so wie der Heiza das macht dürfte es mit 99%iger Wahrscheinlichkeit nicht schleifen.
     
  9. HeiZa

    HeiZa Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    so wie der heizer das macht :D
    8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8)

    naja dann lass ich mich überraschen obs passt, kommt eh erst im sommer.
    Wird schon werde....


    Danke jetzt ahb ich das auch kapiert mit dem einfederweg etc.


    aber mit gekürzten dämpfern müsst doch auch der federweg eingeschränkt werden doer ? ?? ?
    also keine orginaldämpfer, komplettes fa hrwerk.
     
  10. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    nein, gekürzte Dämpfer haben nur weniger Ausfederweg. Wenn auch noch das Dämpfergehäuse gekürzt ist hat man sogar mehr einfederweg wie mit Seriendämpfern. Aber soweit ich weiß haben so gut wie alle Sportdämfper nur gekürzte Kolbenstangen, also weniger Ausfederweg, weshalb ich gekürzte Dämpfer bei Tieferlegung bis 40mm nicht empfehle.
     
  11. Miro

    Miro Guest

    Also bei 7,5 x17 und 215´er Reifen brauchst dir absolut keine Gedanken machen. Fahren die meisten E12 Fahrer so.
    Ich hatte 8x17, das ist schon kritischer.

    Federnwegsbegrenzer sind auf jeden Fall keine Dauerlösung. Teilweise sehr unangenehm zu fahren. :]

    Gruss

    Miro
     
  12. marco

    marco Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    ST185 CS und ST205
    jaja, immer schön federwegsbegrenzer rein. :rolleyes:
    ne bodenwelle in ner kurve mit hoher geschwindigkeit und beim einfedern schlägts am begrenzer an....
    toll... kann so weit gehen das dir es heck ausbricht und du in der leitplanke landest.... (kumpel wollte mir nicht glauben, hat aber daraus gelernt)
    wenns angeht, dann börtel des scheißhaus, knall noch spurverbreiterung drauf und es sieht gut aus und fährt sich gut ;)

    meine meinung ;)
     
  13. HeiZa

    HeiZa Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    heheh^^


    ja ich weiß dass dass dann gut aussieht ; )

    würd ich auch zu gern machen, aber ich hab angst dass der lack abplatzt. !
     
  14. marco

    marco Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    ST185 CS und ST205
    ich würde beim e12 eh nicht börteln (da seitenteil garantiert einfällt) sondern die kante wegflexen!!!! :]
    einen grad von ca 5mm stehen lassen.
    dann sauber rings rum abkleben und die schnittfläche lackieren und danach mit karosseriedichtmasse verschmieren.
    so machts unser lexus händler bei allen e12. :]
    hört sich krass an, ist aber eine super lösung :]

    obwohl bei so nem neuen auto der lack nicht reißen darf!
    wenns einer macht der ein bischen ahnung hat ;)
     
  15. HeiZa

    HeiZa Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    hat 130 000 kilometer auf em buckel, ich denk der lack ist schon ganz schön belastet worden..


    Aber das mit dem Flexen hört sich gut an, kann ich sogar machen.
     
  16. marco

    marco Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    ST185 CS und ST205
    meine four war 10 jahre alt und der lack ist nicht gerissen ;)

    aber wie gesagt, ich würde es mit flexen machen.
    musst halt dann auch wirklich sauber versiegeln!
    soll ja auch halten und nicht rosten ;)
     
  17. HeiZa

    HeiZa Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    und wie versiegel ich das am besten ?
    was für lack etc ? geht das mit sprühdosenlack ?
     
  18. #17 Samson992, 30.01.2008
    Samson992

    Samson992 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    FEDERWEGSBEGRENZER sind Käse, das Auto WILL da mehr einfedern .....

    Kann aber nicht also was ist die Folge davon ?! X(

    Mensch Leute spart nicht an sowas !!!!!! :rolleyes:
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. marco

    marco Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    ST185 CS und ST205
    also ich würde eine gute grundierung oder zinkspray nehmen.
    das aushärten lassen und dann noch karosseriedichtmasse sauber drüber schmieren bis zur sichtkante raus.
    je nachdem was dein auto für ne farbe hat kannst ja dann die dichtmasse noch in wagenfarbe nachlackieren ;)
    innen im seitenteil würde ich nochmal mit wachs versiegeln...

    dann dürfte nichts passieren ;)
     
  21. marco

    marco Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    ST185 CS und ST205
    ganz meine meinung!!!! :]
     
Thema:

Federwegsbegrenzer statt Bördeln ?? e12

Die Seite wird geladen...

Federwegsbegrenzer statt Bördeln ?? e12 - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...