Federnverschleiß?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Holle03, 20.01.2006.

  1. #1 Holle03, 20.01.2006
    Holle03

    Holle03 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab unter meinem 96er Paseo 30mm Tieferlegungsfedern von Eibach drunter.
    Bislang lag er damit "Sau"gut auf der Straße.
    Seit 2000 km hab ich das Problem das er arg unruhig spez. auf unebenen Straßen wird.
    Als ich z.B. auf die gestrichelte Mitelliene kam hab ich jede liene gespürt und ein leichtes Eiern war ebenfals zu spüren.
    Die Federn haben knapp 250 000 km Laufleistung drauf.
    Was denkt ihr?
    PS: Beim voll einlenken und anfahren knackt es ab und zu.
    Hoffe auf Hilfe.
    Grüßle
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Es kommt zwar mitunter vor, daß Federn verschleißen. Das äussert sich dann in der Form, daß sie weich werden oder Brechen. Ist aber eher die Ausnahme. In deinem Fall tippe ich eher darauf, daß die Stoßdämpfer tot sind oder sogar ein Radlager den Geist aufgegeben hat. Wenn das der Fall ist und es schon Spiel hat äussert sich das nämlich auf die von dir geschilderte Weise.
    Ich würde damit in nicht allzu ferner Zukunft mal ne Werkstatt aufsuchen. Wenn sich das Radlager ganz zerlegt gibts häßliche Folgeschäden und das Auto ist nicht mehr zu bewegen.

    mfg Eric
     
  4. #3 Holle03, 21.01.2006
    Holle03

    Holle03 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Danke sowas in der Art hat ich mir gedacht.
    Muß ich wohl mal zur Werkstatt.
    Was kostet sowas bei Jota (Radlagerwechsel)?
    Grüßle
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Radlager selbst kostet etwa 60 €. Was der Einbau kostet weiß ich leider nicht. Du solltest aber noch nen neuen Radflansch einkalkulieren. Der ist meist auch hinüber wenn das Radlager schon so viel Spiel entwickelt hat. Der Flansch kostet nochmal 70-80 €.

    mfg Eric
     
  6. #5 Holsatica, 21.01.2006
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich tippe auf verschlissene Dämpfer.Vorallem die Hinteren sind nicht so doll.
    Die Federn brechen irgendwann,wenn sie fertig sind....

    Radlager hört man meist bei Kurvenfahrt.

    Das Knacken kann von den Dämpfern kommen oder vom Fahrwerk (Querlenker,Aufhängungen,Trommelbremse...).Mein Paseo knackt an der Hinterachse öfter mal.
     
  7. #6 rico157, 22.01.2006
    rico157

    rico157 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    lass doch einfach mal die Stoßdämpfer testen... Ich hab's letztens bei ATU machen lassen mit Ausdruck und es hat nichtmal was gekostet...

    Gruß Rico
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Federnverschleiß?