Federn wechsel Yaris XP9

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von *Toyotafreak*, 03.07.2008.

  1. #1 *Toyotafreak*, 03.07.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    Federn wechsel beim Yaris XP9 hat doch bestimmt schonmal jemand gemacht ?(
    ist hinten was zu beachten?
    weil da ist ja nicht der Dämpfer in der Feder drin
    sondern die sind einzeln

    ist vorne ne Bremsleitung im weg?

    sonst noch was zu beachten?

    Danke :D

    PS: Yaris muss bis Wunsiedel tiefer ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Ich ahne schlimmes! :D
     
  4. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Haste überhaupt schon mal Federn gewechselt??

    Brauchst auf jeden Fall einen Federspanner. Hab den Yaris jetzt nicht vor Augen, aber das dürfte ja bei fast allen gleich sein. Siehst meist schon, was los muss. Die Bremsleitung ist meist mit einem Klipp am Federbei fest. Machste raus und dann kannst du die Bremsleitung beiseite schieben. Dann hast du das Federbei in der Hand.

    Hinten normalweise die Dämpfer los machen, dann hängt die Feder schon frei. Ist ganz easy.
     
  5. #4 *Toyotafreak*, 03.07.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    nein mache das zum ersten mal, erzähle mal wie man sowas macht ?(

    Federspanner ach was die drücke ich so zusammen :D

    so jetzt mal wieder ernst, gibt es hinten irgendwelche besonderheiten
     
  6. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Ja auch leider nicht den ersten Toyota(meinen E10,Mein E12,sein E12)
    Und nu dann och noch den Yaris.Ich denke dem Freak gehts hauptsächlich um diese spezielle feder und dämpferr geschichte.
    Und beim E10 ist ja das prob das die Bremsleitung aufgemacht werden muss.Und das wollte er denke ich vermeiden!
     
  7. #6 *Toyotafreak*, 03.07.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    Verräter, wollte mal ne genaue Anleitung von unserem Frischling :D

    Edit: im Dodge sind nur Federn drine, die sollen einem Fahrwerk weichen
     
  8. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte eigentlich ihn und nicht dich.:D:D:D

    Aber ich sehe, er hat da ja eine helfende Hand:D:D:D

    Ist doch kein Akt, die Bremsleitung eben mal weg zu machen.
     
  9. #8 *Toyotafreak*, 03.07.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    wenn du mich meinst meinst du auch ihn :D
    Federn wechseln machen wir immer zusammen :D
     
  10. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    ja sicher kein akt aber sinnlose arbeit! :D
    entleeren und dann auffüllen.und das pumpen! ;( :D
     
  11. #10 *Toyotafreak*, 03.07.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    jup, war beim E10 echt ein Akt

    die Frage ist jetzt wenn ich denn Yaris hinten aufbocke und die Feder mit dem Federspanner zusammen drücke bekomme ich die dann auch so raus
    also ohne Dämpfer ausbau ?(
     
  12. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    weiss ich doch niche!
    mach mal nen bild im aufgebocktem zustand... dann kann man doch mal schaun.
    das ist doch diese mcpherson dämpfer technik oder?
     
  13. #12 *Toyotafreak*, 03.07.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    vorne ja aber hinten Franzosentechnik :D
     
  14. HGT

    HGT Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    geht eigentlich alles recht einfach. mußt nur über der haube das komplette Kunststoff abmachen samt scheiben wischer damit du an die Dome kommst, aber sonst einfach. Hinten, supereasy!
     
  15. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Bei den original Dämpfern (E10) kannste das Blech für die Leitung auf biegen. Und bei den neuen hab ich einfach einen Schlitz rein gesägt, dann geht das so, ohne Entlüften. Durch die Klammer sitzen die dann trotzdem sicher und fest.
     
  16. #15 *Toyotafreak*, 11.07.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    das heisst was ?(

    müssen die Dämpfer raus ?(
    oder geht das auch so wenn ich die Feder spanne ?(
     
  17. HGT

    HGT Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    lass mich überlegen. mußt glaube ich nur eine schraube vom Dämpfer lösen, Achse nach unten drücken und dann kannst du die Feder rausnehmen, glaube ohne zu spannen.
     
  18. #17 SchiffiG6R, 11.07.2008
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Wenn Du die hinteren Federn beim XP9 wechseln möchtest,must Du die untere Haltemutter des Dämpfers (an der Achse,goldfarben) abschrauben.
    Vorher die Achse mit nem Wagenheber abstützen.
    Dann kannste den Stoßdämpfer von der Achse schieben,die Achse ein Stück absenken und die Feder rausnehmen.

    Hört sich komplizierter an als es,ist eigentlich recht reinfach gemacht an der HA.
     
  19. #18 *Toyotafreak*, 11.07.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    uj Danke
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SchiffiG6R, 11.07.2008
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Ist echt simpel gemacht beim Yaris!Geb bitte nur nicht so viel Spannug auf die hinteren Bremsschläuche wenn Du die Achse ablässt.....
     
  22. #20 *Toyotafreak*, 11.07.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    wies´n das jetzt gemeint?
     
Thema: Federn wechsel Yaris XP9
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris federn wechseln

    ,
  2. yaris p9 federn wechseln

    ,
  3. federn yaris am

    ,
  4. feder vorderachse toyota yaris,
  5. toyota yaris 2001 federn hinten tauschen ,
  6. yaris FEDERN WECHSELN | gebrochene Feder vorne kosten,
  7. austausch feder toyota yaris,
  8. was kostet federn einbauen beim Toyota yaris ,
  9. federn vorne für Toyota yaris 2009,
  10. toyota yaris baujahr 2009 stoßdämpfer wechseln,
  11. feder rechts toyota yaris wechseln,
  12. federn wechseln auch einzeln,
  13. yaris p1 federbein ausbauen,
  14. toyota yaris federspanner,
  15. yaris baujahr 2010 doppelterfederbruch vorne?,
  16. toyota auris feder wechseln hinten,
  17. stossdämpfer wechsel toyota yaris,
  18. toyota yaris stoßdämpfer wechseln anleitung,
  19. toyota yaris stoßdämpfer vorne anleitung,
  20. federbruch beim yaris,
  21. feder toyota yaris 1.4d,
  22. toyota yaris federn,
  23. toyota corolla e12 bei stossdämpfer wechsel spur einstellen,
  24. feder toyota corolla verso wechseln
Die Seite wird geladen...

Federn wechsel Yaris XP9 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  2. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  3. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  4. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...
  5. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...