Federn oder Dämpfer?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Angelus, 29.07.2005.

  1. #1 Angelus, 29.07.2005
    Angelus

    Angelus Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss nicht genau was es ist aber bei meiner ST205 quitschen vprne die federn oder Dämpfer was könnte da das problem sein (auch wenn ich aussteige quitscht es)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    u.U. ist es keines von beiden. Könnten auch die Stabi Gummis sein. war bei meinem Avensis an der Hinterachse so. Jedesmal wenn er etwas stärker eingefedert hat, hats hinten ein ordentliches Geräusch gemacht. Also ich würde zuerst mal die tauschen, kostet nicht viel.
    Federn machen normalerweise kein Geräusch, Dämpfer eigentlich auch nicht, zumindest kein Quietsch Geräusch.
     
  4. #3 Angelus, 30.07.2005
    Angelus

    Angelus Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich tippe weder auf das eine noch auf das andere. Sind vermutlich die Querlenker. Da bekommen die Gelenke Spiel. Ein typischer Defekt an Autos mit SuperStrut-Vorderachse und nur durch die Montage neuer Querlenker abzustellen, was sehr aua teuer ist. Wenn man die Querlenker nicht ersetzt wird das Quietschen immer schlimmer und im Endstadium wird das Auto unfahrbar weil es dann beim Beschleunigen und beim Bremsen aus der Spur zieht.

    mfg Eric
     
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also dass die Quelenker selbst quietschen glaube ich nicht ganz. Das werden dann wohl eher die Lagerbuchsen sein. Und die sind meines Wissen auch nicht so teuer, nur Arbeit ist es viel.
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Du bist auf dem Holzweg. Die Rede ist hier von der SuperStrut-Vorderachse, hier links im Bild:

    [​IMG]

    Deren Querlenker beinhalten Gelenke an denen wiederum Zwischenlenker sitzen die dann wieder per Geleng mit dem Federbein verbunden sind. Die Gelenke in Zwischen- und vorderem Hauptlenker schlagen bei der SuperStrut-Achse mit der Zeit aus. Leider lassen sich diese Gelenke NICHT einzeln tauschen und es sind auch keine Lagerbuchsen. Man muß den Hauptlenker zusammen mit dem Zwischenlenker komplett neu kaufen und ersetzen. Kostenpunkt pro Seite über 300 € (Material only):

    [​IMG]

    mfg Eric
     
  8. #7 CRX_ED9, 02.08.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    @ XLarge:
    Ich hab auch mal ne Frage dazu...
    Meine Kiste zieht beim Bremsen böööse nach rechts...
    Aber nur beim bremsen... Bremsenprüfstand war ich, alles i.O.!
    Also muss es was Fahrwerkseitiges sein... Aber was...?

    Wenns eben die Buchsen von den Querlenkern wären, würde er doch auch beim Beschleunigen schief ziehen...? Tut er aber nicht...

    Wenn der Achsschenkel verbogen wäre, würde ich das beim vermessen beim maximalen Lenkeinschlag doch merken... Beziehungsweise beim Spurdifferenzwinkel... Ist aber alles i.O.!

    Felgen/Reifen hab ich auch schon diverses ausprobiert...
    Ändert sich nix...

    Die Gummilager sind aber schon ziemlich am Arsch...
    Soll ich die mal als Nächstes ersetzen...? ?(
    Oder was denkst du? ?(
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Hmm, da hast du die Möglichkeiten ja schon weitgehend eingegrenzt. Ich hätt jetzt am ehesten auf nen klemenden Sattel getippt, aber wenn sich dahingehend auf dem Bremsenprüfstand nix äussert kanns das wohl nicht sein.
    Hast du mal alles durchgerüttelt um die Achse auf Spiel zu prüfen ? Sind die Radlager OK ? Wenn bis dahin alles im grünen Bereich ist kanns wirklich nur noch ein Gummilager oder Domlager sein, daß bei Belastung Spiel entwickelt. Noch ne Möglichkeit wäre ein zugequollener Bresschlauch der die Wirkung der Bremse verzögert, bzw verfälscht.

    mfg Eric
     
  10. #9 CRX_ED9, 02.08.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Spiel hat die Achse nicht... Radlager sind i.O!

    Domlager weiss ich jetzt nicht... Hab die nicht ers. als ich das KW eingebaut habe...
    Gummilager wären eben meine Nächste Aktion gewesen...

    Das wegen dem Bremsschlauch hab ich auch mal abgecheckt...
    Ich sass im Auto und hab gebremst... Mechaniker von uns hat unten die Bremsschläuche kontrolliert... Dann müsste der Bremsschlauch eigentlich "aufquellen" wenn etwas nicht stimmen würde...
    Waren aber alle gleich, also nehme ich an, dass die auch gut sind...
    Zudem würde man das auf dem Prüfstand ja auch sehen... ?(

    Das Fahrzeug taucht beim Bremsen vorne rechts auch viel mehr ein...
    Also vorne rechts geht das ganze Auto tiefer runter, und zieht dann nach rechts...
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Dann ist vielleicht der dortige Stoßdämpfer im Eimer. Was für ein KW ist verbaut ? meines Wissens nach verwendet KW erst ab Variante 2 Dämpfer von Koni. Bei denen würde mich ein Defekt eher wundern, denn Koni-Dämpfer sind normalerweise sehr langlebig.

    mfg Eric
     
  12. #11 CRX_ED9, 02.08.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm... Auf dem Stossdämpferprüfstand sind beide Dämpfer i.O.!

    Wäre aber mal ne Möglichkeit, dass ich die vorderen Stossdämpfer schnell tausche... :]

    Ist ein Variante 1 KW!
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Be den Variante1-Fahrwerken verbaut KW Dämpfer von AlKO mit denen ich aber keine Erfahrung hab. Kenn von AlKo nur Anhängerfahrgestelle. Die sind aber sehr gut. :D

    mfg Eric
     
  15. #13 CRX_ED9, 03.08.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Das beruhigt mich jetzt echt... :D
     
Thema:

Federn oder Dämpfer?

Die Seite wird geladen...

Federn oder Dämpfer? - Ähnliche Themen

  1. AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?

    AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?: Moin zusammen, Ich suche für meinen AE86 ein Sportfahrwerk oder einen Satz Federn bei dem ein Gutachten/ABE oder irgendwas dabei ist, für eine...
  2. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...
  3. Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn

    Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn: Hallo zusammen Wollte mal ein paar Meinungen ein holen zwecks neuen Stoßdämpfer in Verbindung mit 30er Eibach Federn für den Corolla E12 Kombi...
  4. Tieferlegungsset (Fahrwerk/Federn) für 2003er Yaris P1F

    Tieferlegungsset (Fahrwerk/Federn) für 2003er Yaris P1F: Moin, suche für meinen P1F D4D ein Tieferlegungssatz bestehend aus Federn und Stoßdämpfern. Dachte dabei auch gleich an 40mm runter. Neu wäre...
  5. KAW Federn T20 (T18)

    KAW Federn T20 (T18): Hallo zusammen Ich habe in meiner geschlachteten T18 Federn verbaut von einer T20 (Gutachten von der T20 = Die Federn sind identisch!!!). Federn...