Federn Celi t18 gti

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von RaZoR, 01.07.2007.

  1. RaZoR

    RaZoR Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    St205
    So leute was meint ihr da ich mir jetzt die tage unbedingt gerne federn bestellen würde wollte ich einfach mal anfragen wie es ausschaut was meint ihr zu welcher marke? Weitech 40/40, eibach 30/30, Gts 30/40 kaw 50/40. dazu wollte ich nur noch sagen das ich keine sport dämpfer verbauemir gehts rein erstmal um die federn
    Mfg salim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RaZoR

    RaZoR Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    St205
    hat keiner erfahrungsberichte oder dergleichen was???
     
  4. RaZoR

    RaZoR Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    St205
    hat keiner erfahrungsberichte oder dergleichen was???
     
  5. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    doch, weiß aber nicht so ganz worauf du hinaus willst ?(
    fahre auf meinen celis immer 40/40 mit orginaldämpfern und hatte nie probleme, fahrverhalten war gut. 30/30 wäre mir nicht tief genug, naja und wenn du 50 er montieren willst, ich würd sportdämpfer verwenden bzw. welche die für diese federn ausgelegt sind. wäre mir aber schon fast zu tief da die celi enorme überhänge hat, und da ist dann vorsicht geboten fürs aufsetzen.



    Gruß Dirk
     
  6. RaZoR

    RaZoR Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    St205
    servuz mir gehts rein um die marke der federn weil der eine sagt weitec is müll der adnere sagt eibach und wiederum sagt ein anderer wieder was anderes. darum gehts mir
     
  7. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    da kannst du noch hundert leute fragen und wirst 100 verschiedene antworten kriegen. hatte schon ein paar mal eibach bei kunden montiert, reklamationen gabs nie, ausser die federn gingen tiefer wie 40 mm, in meiner gti hab ich tte federn, sind aber baugleich mit eibach, glaub ich, lasse mich da gerne korrigieren . in meiner sti damals waren postert federn, die gingen gerade mal 25 tiefer bei 40er federn ?(
    am fahrverhalten konnt ich keine großen unterschiede feststellen, manche waren etwas härter als andere, aber ............
    das problem, wenn es ein problem ist, mit der zeit werden die fdern lahm, sie sinken noch tiefer die eine marke mehr, die andere weniger.
    eine emphelung geben ist schwer. ich nähme die eibach, why not ?
     
  8. RaZoR

    RaZoR Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    St205
    endlich mal ne gescheite antwort. naja hier einer im forum weis nemmer wer ?( hatte angeblich große probs mit eibach. serial killer hat auch die tte federn und ist zu frieden(ist übrigens eibach). irgendeiner hatte geschrieben die t18 wird hinten tiefer als vorne naja du weist ja wie das is mit dem gerede. also dann werden es doch die eibach federn. vor allem kann ich mir nicht vorstellen das ein hersteller wie eibach schrott produziert! mfg salim
     
  9. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    bei meiner gti sind eibach verbaut, bilder im showroom (es hat begonnen 1 seite). das problem hinten tiefer wie vorne hatte ich bei postert federn, keine ahnung wodurch das kommt.
     
  10. #9 Serialkiller, 02.07.2007
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    Salim, hast du hier wirklich ne objektive Antwort erwartet?

    War ja klar, dass das so abläuft. Und ja, ich bin mit meinen Eibach-Federn ganz zufrieden. Wurden ja von TTE vertrieben und ich kann mir nicht vorstellen, dass die es hätten leisten können, irgendnen Schrott anzubieten.

    Und durchhängen tut sie auch nicht. Ich kann dir bei Gelegenheit auch die Nummern raussuchen, wenn du sie brauchen solltest.
     
  11. RaZoR

    RaZoR Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    St205
    wäre wirklich nett! aber ich wollte mir eigentlich von anfang an die eibachs kaufen nur dann dachte ich. hey schau mal doch erst rum was andere leute meinen! und ejtzt bin ich durcheinanderer als vorher :rolleyes:

    mfg salim
     
  12. #11 Serialkiller, 02.07.2007
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    Also die Nummern sind folgende:

    Vorderachse: AM 49457 VA (lineare Schraubenfeder)

    Hinterachse: AM 49458 HA (progressive Schraubenfeder)

    Vertrieben wurden sie wie gesagt von TTE, Hersteller ist Eibach

    Wie immer das gleiche Geschwafel: Fahrbar mit Seriendämpfern oder wahlweise mit Sportdämpfern, die für das genannte Fahrzeug zulässig sind...
     
  13. #12 Sarge3244, 02.07.2007
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    ich bin mit H&R 30mm sehr zufrieden ist auch sehr tief gekommen!
     
  14. #13 celiroos, 03.07.2007
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die Weitec 40/40 mit Koni gelb verbaut und bin sehr zufrieden :]
     
  15. #14 celiroos, 03.07.2007
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    @Sarge3244 H&R hat doch gar keine Federn für die T18 GTI nur für die T18 STi

    Hast du in deiner T18 GTI die STi Federn von H&R verbaut ?(

    Dann wundert es mich nicht, dass die sehr tief kommen :rolleyes:

    Die Federn sind doch für das Mehrgewicht des 3SGE Motors gar nicht ausgelegt :(
     
  16. #15 Sarge3244, 03.07.2007
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    und warum habe ich die dann drin und eingetragen? Vom Händler eingebaut

    Stimmt aber die sind gebaut für die Sti
     
  17. #16 celiroos, 03.07.2007
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    sieht so aus als hätte der TÜV und der Händler gepennt 8o

    Würde an deiner Stelle mal bei H&R nachfragen ob die bedenken haben bzgl der weiteren Verwendung in der T18 GTi nicht das dir noch was passiert ;)
     
  18. RaZoR

    RaZoR Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    St205
    servuz also ich hab jetzt zwo favoriten weitec und eibach. bei weitec steht allerdings als hinweis das es probläme mit abs fahrzeugen geben würde! es steht dort 68 Fahrwerk nicht für Fahrzeuge mit ABS ( Anti-Blockier-System ). was mir eigentlich unerklärlich ist!! ich kenne noch jemanden mit der gti mit weitec und auch eingetragen. im gutachten steht auch nix das es für fahrzeuge mit abs nicht zulässig wäre! vor allem gibts die gti doch auch nur mit abs oder irre ich mich da??? mfg salim
     
  19. RaZoR

    RaZoR Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    St205
    servuz also ich hab jetzt zwo favoriten weitec und eibach. bei weitec steht allerdings als hinweis das es probläme mit abs fahrzeugen geben würde! es steht dort 68 Fahrwerk nicht für Fahrzeuge mit ABS ( Anti-Blockier-System ). was mir eigentlich unerklärlich ist!! ich kenne noch jemanden mit der gti mit weitec und auch eingetragen. im gutachten steht auch nix das es für fahrzeuge mit abs nicht zulässig wäre! vor allem gibts die gti doch auch nur mit abs oder irre ich mich da??? mfg salim
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 celiroos, 03.07.2007
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    @ Razor hast PN ;)
     
  22. Gordon

    Gordon Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 CS, Celica T20, T18, Mazda RX-7 FD Type R j-spec
    Hallo, gutes Thema :]. such nämlich auch grade Federn für meine GTi. Hab mir die gelben Konis schon bestellt und suche jetzt 50/40 Federn. Weiß da wer was?

    MfG gordon
     
Thema:

Federn Celi t18 gti

Die Seite wird geladen...

Federn Celi t18 gti - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...