Federbeine T16 Ausbau! Newbi !!help

Diskutiere Federbeine T16 Ausbau! Newbi !!help im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; hallo freunde.... für euch janz einfache frage, für mich kleines problem... ich will HINTERE federbeine abbauen. soweit alles klar, ist ja...

  1. krähe

    krähe Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    hallo freunde....
    für euch janz einfache frage, für mich kleines problem...

    ich will HINTERE federbeine abbauen.
    soweit alles klar, ist ja genau wie vorn auch...

    bis auf eine klein punkt.

    hinten ist der stabi auch am federbein festgeschraubt.
    kann ich das stabilisator einfach so abschrauben? ist ne torx oder imbus schraube...

    steht der stabi unter spannung wenn der wagen hochgebockt ist?
    oder m,uss ich da was besonderes beachten?

    weil vorn ist ne kinderspiel.....

    bitte um euere hilfe, ist echt dringend... :-)

    gruß

    krähe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Du mußt mit einem Inbus kontern und dann mit einem 14er Schlüssel (ich glaub es ist 14) die Mutter lösen, um den Stabiknochen zu demontieren.

    ABER: Die Dinger sind im Alter gerne hoffnungslos festgegammelt und der Inbus ist ratzfatz rundgedreht. Ich würde den vorher gut mit WD40 oder Caramba einsprühen und das Zeug am besten ein paar Tage immer wieder mal neu draufsprühen.

    Sonst hilft nur ein neuer Knochen und die Flex. Die Dinger kosten circa 40 EUR das Stück ;(

    Der Stabi steht etwas unter Spannung, aber nicht so, daß es einem das Werkzeug aus der Hand schlägt :D Man kann das ohne Hilfe demontieren und auch später wieder montieren, auch wenn man nicht sehr kräftig ist.
     
  4. krähe

    krähe Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    super antwort... danke...
    werde gleich WD40 tonnenweise draufballern... :-)
    nur das mit paar tage zeit, das kann ich leider net verfolgen...
    aber es sieht net vergammelt aus.. mal schauen, obs funzt!
    noch mal danke !!!!
     
  5. krähe

    krähe Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    ich noch mal...
    sag ma, wasn das fürn imbus??
    4 ist zu klein, 5er zu gross.....

    gibts imbus auch als 4,5????
    also in meiner knarrenkasten nicht!
    hmmm....

    kennt jemand rat?
     
  6. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ist ein 5er, wahrscheinlich ist er innen verdreckt oder leicht rostig, deswegen paßt der Schlüssel nicht. Zwischengrößen gibt es nicht.

    Mußt Du ein wenig herumpopeln, oder mit einem kleinen Schlitzschraubenzieher den Rost was abkratzern.
     
  7. krähe

    krähe Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    jo, bin schon dabei...
    son mist..... :-)
    na ja... aldes auddo halt-hehe

    thx,
    wenns net klappt, meld ich mich noch ma....
     
  8. #7 backpulva, 22.04.2004
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    ..dann bis gleich :D :hat2 ;)

    MfG
    Michael
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Fiesling :D
    Einen hab ich auch abbekommen, den anderen mußte ich überreden [​IMG] [​IMG]
     
  10. krähe

    krähe Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    aaaaargggggghhh

    WANTED DEAD OR ALIVE!

    wenn ich den idioten finde, der diese dämlich stabis konstruiert hat, dem bringe ich eigenhändig um...
    dem mach ich alle, dem schmeisse ich von brücke runter, den übergiese ich mit benzin und dann zisch...

    AAAARRRGGHHH!!!!

    eine seite ist ab, aber andere seite.....

    lieber gott, mach es rückgängig und lass toyota es vernunftig bauen... aaaaaarrrrggghhh

    tja, wird wohl flex morgen schreien müssen!
    aber erfinder von imbus schrauben werde ich auch noch ausfindig machen...

    *hass* *HASS* :-)
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Hee, hinten anstellen, ja ?!! :D :D
     
  13. krähe

    krähe Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    ok ok, du darfst als erter drann... versprochen..

    echt, weiß net was ich noch versuchen soll, hab kein box zum flexen... :-(
     
Thema:

Federbeine T16 Ausbau! Newbi !!help

Die Seite wird geladen...

Federbeine T16 Ausbau! Newbi !!help - Ähnliche Themen

  1. Heizungregler Celica T18 ausbauen

    Heizungregler Celica T18 ausbauen: Wie baue ich den Heizungsregler bei meiner T18 aus? Hat irgendwer eine Anleitung? Am besten mit Bildern.
  2. Dichtung T16 Targadach

    Dichtung T16 Targadach: Suche Dichtungen für Targadach. Voll-umbau T16. 1987 Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
  3. Verkleidung Armaturen ausbauen

    Verkleidung Armaturen ausbauen: Hallo zusammen, ich müßte die Verkleidung hinter dem Lenkrad (Zündschloß) ausbauen und finde keinen Ansatz, dies zu bewerkstelligen. Die Suche...
  4. Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina

    Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina: Habe hier noch einen guten Kühler aus einer Celica T16 der soweit ich weiß auch bei Corolla und anderen Modellen Passt <p> Guter Zustand hat bis...
  5. Hecklappe Heckspoiler Celica T16

    Hecklappe Heckspoiler Celica T16: Habe hier noch eine Heckklappe und einem Heckspoiler aus einer Celica T16 in rot <p> Heckspoiler und Klappe sind bereits demontiert und beides...