Farge zur Celi T23

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von waisaki, 10.05.2004.

  1. #1 waisaki, 10.05.2004
    waisaki

    waisaki Guest

    Hi All

    Ich bin noch Mazdafahrer, aber es könnte bald ändern ;).
    Ich interesiere mich für die Celi T23 und habe ein paar fragen.

    Braucht die TS nur super benzin?
    Wieso geht die TS Prefacelift von 0-100km/h 0,2sek langsamer als der Facelift?
    Der Facelift hat das elektrische Stabilitätsprogramm VSC, hat der prefacelift auch?

    Ich habe schon Probefahrt mit S und TS gemacht, zuerst mit TS, dann mit S. Es war lustig bei TS, denn ab 6000U war ein Schub, dann geht wie die hölle bis 8000U. Bei S habe ich das gefühl, dass es bis 6000U fast gleich wie TS ist.

    Ich möchte so in August die Celi holen, nur weiss ich noch nicht, ob ich die S oder TS holen soll. Die TS ist geil, aber dafür ist die Versicherung schon heftig. bei S ist weniger geil, aber bei der Versicherung sehr sehr günstig. Was meint Ihr?

    Danke schonmal für die Antwort.

    MfG
    waisaki
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Slowrider, 10.05.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    bei der S hast du fred feuerstein betrieb :D
    [​IMG]
     
  4. #3 king_dingeling, 10.05.2004
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Der Facelift ist vielleicht auch ein bisschen langsämer weil er Abgastechnisch ein bisschen überarbeitet wurde ?( (wie bei der T20 damals)
     
  5. #4 waisaki, 10.05.2004
    waisaki

    waisaki Guest

    @Slowrider

    da ist nicht mal 1 PS *g*

    @ST20@7500rpm

    Aber bei T20 war doch das Abgasnorm oder? die GTs mit 170PS sind mit Euro2 und die mit 175PS sind mit Euro1, oder irre ich mich? Da ist aber der Unterschied an Steuer schon gewaltig.

    @Olli

    OK, dann habe ich ein gutes gefühl ;)
     
  6. #5 king_dingeling, 10.05.2004
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Ja das meinte ich ja ! Kannst ja mal nachschauen , vielleicht wär der Vorfacelift Euro3 und der Facelift Euro 4 ???
     
  7. #6 waisaki, 10.05.2004
    waisaki

    waisaki Guest

    @ST20

    Sorry, ich hab falsch geschrieben und hab jetzt geändert. Also der Facelift ist 0,2sek schneller als Prefacelift, das meinte ich.

    Aber der Facelift hat auch nur Euro3, und ich denke der Prefacelift hat auch Euro3??
     
  8. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Glaub mir, die 0,2 sec, die merkst du überhaupt nicht. :rolleyes:

    Vielleicht ist das Fischmaul Aerodynamischer :D
     
  9. Samael

    Samael Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Mein Tip:
    Wenn du ohne Reue für ein Auto Geld ausgeben willst und einfach von Autos angefressen bist (wie die meisten hier), dann kauf die TS.
    Wenn du nen Kompromiss zwischen Sportlichkeit und Kosten willst, dann nimm die S.

    Oder noch besser:
    Kauf dir nen MR2, der hat denselben Motor wie die Celica S, aber du hast ein Cabrio und der geht dann auch nochmal besser ;)
    Ok, war n scheiss Tip, aber ich würd eh den MR2 kaufen :D
     
  10. #9 Speedsta, 11.05.2004
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    falsch die s geht untenrum sogar etwas besser als die ts. ich würd meine s nie gegen ne ts tauschen weil ich die preisleistung nich gerechtfertigt finde. ich würd dir ne s ans herz legen und wennde dann immer noch mehr saft haben willst nen turbo raufmachen - sollte demnächst rauskommen ;)
     
  11. #10 Scholle, 11.05.2004
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    DITO :]

    letzt endlich liegt es an deinem Geldbeutel , klar ist die TS obenrum ein bischen besser , aber wenn ich das haben will dann kauf ich die S und hau mir den Turbo rein , kommt vom Geld her auf´s selbe raus , nur das du mit dem Turbo mehr Bums hast :D

    prozentuell haben alle TS Fahrer mehr Mängel / Probleme als die S Fahrer



    @ slowrider , :D
     
  12. #11 rpm6200, 11.05.2004
    rpm6200

    rpm6200 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    kauf dir ne ts wenn du ein alltagstaugliches auto haben willst das ganz ordentlich geht.

    vorteil: VOLLGASFEST auch wenns mal 2-3stunden autobahn ist.
    ich würd mir aus folgenden gründen KEINE TS mehr holen:

    1. die motorcharakteristik ist am anfang ganz lustig weil der "bums" kommt, mit der zeit nervt es aber eher und man wünscht sich einen motor mit einer gleichmässigeren charakteristik der von unten heraus mehr drehmoment hat

    2. 8000 rpm sind verdammt laut - auch das nervt mit der zeit vor allem bei längeren autobahnfahrten

    die "s" wird immer deutlich langsamer sein und zwar aus folgendem grund: natürlich gehen ts uns s etwa gleich bis 6000 rpm, aber das ist ja beim beschleunigen nur bis 40 oder 50 kmh der fall. danach gehts über 6000 und die ts zieht deutlich davon und auch beim schalten in den 2. und 3. gang fällt der zeiger praktisch nicht mehr unter 6000, ergo: keine chance für die "s".

    eine "s" mit turbo würde für mich auch nicht in frage kommen weil ich ein auto zum fahren brauche und nicht zum schrauben.
    folgende theorien die gerne widerlegt werden dürfen:

    1. es wird sehr schnell ne neue Kupplung fällig (so nach 20-30tkm?)
    2. der verschleiss am getriebe ist wegen der mehrleistung höher, keiner weiss so genau wie lange das getriebe hält.
    3. der motor ist nicht mehr vollgasfest, keine chance auch mal 1 std lang durchzubrettern wenn man es eilig hat und die ab frei ist, immer schön vorrausschauend fahren
    4. der motor ist aufgrund des umbau insgesammt anfälliger, mehr teile bedeuten mehr fehlerquellen bedeuten teurere reparaturen (ewer repariert denn so ein teil wenns mal kaputt ist? der mech in der toyowerkstatt?? - viel spass ;-) )
    5. der motor wird sicherlich nicht sehr alt aufgrund der erhöhten mechanischen und thermischen belastungen (ich rede hier von 100000+ km nicht von 10 oder 20tkm)
    6. die traktionsprobleme in kurven werden noch schlimmer als sie schon sind, der turbo lohn sich eigentlich nur fürs schnelle geradeausfahren

    solche gründe würden mir noch mehr einfallen wenns sein muss - sind zwar für den echten liebhaber keine killerkriterien weil der eh sein geld ins auto investiert aber für otto-normalverbraucher der einfach gerne auto fährt sind das alles schwerwiegende punkte.

    also eigentlich ganz einfach:

    wenn 143 ps genug sind :"s"
    wenn 192 ps mit lärm und charakteristik genug sind: "ts"
    wenns mehr sein soll: ANDERES AUTO!
     
  13. #12 waisaki, 11.05.2004
    waisaki

    waisaki Guest

    @Pinky

    ja schon möglich, die CW-Werte möchte ich mal gerne sehen ;)

    @Samael, Speedsta, Scholle
    Ja, das hab ich auch gedacht. Ich denke die S würde reichen. Hab grad rechnen lassen, die TS ist sau teuer in der versicherung. Da würde ich lieber etwas geld für Verspoilung, oder was technisches wie bessere bremse usw ausgeben.

    @rpm6200

    Ja, sehe ich ähnlich. Wenn ich ein Auto zum schrauben will, kaufe ich nicht die Celi, sondern was anders, oder ich kann meinen Lantis V6 gleich behalten :). Ein 4 Zylinder Motor ist allgemein laut, aber als ich probefahrt gemacht hab, war der Klang bei dem 1.8 Motor, sowohl S als auch TS, gar nicht mal so schlecht. Ich denke ich werd die "S" holen.



    Gibt es irgendwelche Schwäche bei der Celi? ist die Bremse allgemein ok, gibt es bessere? sind die Ersatzteile teuer?(bei mazda ist es sau teuer...) Wie ist es mit optische Tuning und so?

    Danke
     
  14. #13 Speedsta, 12.05.2004
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    also mir reichen die originalbremsen. du kannst dir aber bei celi-jens stahlflexbremsschleuche bestellen ;)

    spoiler... www.ms-design.at www.postert.de www.tte.de sind so die mit gutachten. dann gibts noch www.wuehrer.de aber weiss nich wies bei dem mit gutachten ausschaut. oder du holst dir einen kit aus den usa oder japan
     
  15. #14 waisaki, 13.05.2004
    waisaki

    waisaki Guest

    also ich hab auch mit den originalen gebremst, es war ok. Aber es liegt wahrscheinlich dran dass die 2 geteste Celis fast neu sind. Mal sehen was es alles gibt.

    Die spoilers von ms-D, postert, tte kenn ich, die sind alle nett. Wührer kenn ich auch, weil er auch was für meinen jetzigen mazda macht, und das mit Materialgutachten.

    Zwar will ich kein Turbo oder so nachrüsten ;) aber gibt es so CAI für die celi?
     
  16. #15 Speedsta, 13.05.2004
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    ja gibts. entweder du legst richtig kohle für ne injen hin und bekommsts von quas eingetragen oder du holst dir ne billigintake ausn staaten und fährst illegal damit rum. www.celica-community.de ;)
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 waisaki, 13.05.2004
    waisaki

    waisaki Guest

    nuja, mit dem billigen muss nicht illegal sein ;) Man kann immerhin irgendwo eintragen lassen :D

    Bei celi-community bin ich auch schon angemeldet ;)
     
  19. #17 Speedsta, 13.05.2004
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    glaube kaum dassde mit ner cai durchkommst :(
     
Thema:

Farge zur Celi T23

Die Seite wird geladen...

Farge zur Celi T23 - Ähnliche Themen

  1. T23 Fahrersitz

    T23 Fahrersitz: Hallo, suche einen gut erhaltenen t23 Fahrersitz. Bitte in der Umgebung von gießen oder inkl. Versand. Vielen Dank
  2. Celica T23 ZZT231 ZZT230 *JDM* Seltene C-ONE Domstrebe Vorderachse VA

    Celica T23 ZZT231 ZZT230 *JDM* Seltene C-ONE Domstrebe Vorderachse VA: Hey Leute, zum Verkauf steht eine sehr selten gewordene C-One Domstrebe für Vorderachse. Sehr schwer zu bekommen, da C-ONE Konkurs ging und die...
  3. Celi T20 GT

    Celi T20 GT: Suche für Celi T20 mit Super Strut Fahrwerk vorne links den Achsschenkel (mit ABS Sensor).
  4. Celica T23 zu verkaufen

    Celica T23 zu verkaufen: Fahrzeugbeschreibung Verkaufe hier meinen Top Gepflegten Celica aus 2ter Hand er ist Checkheft gepflegt und in einem top zustand und Rauchfrei....
  5. Biete rechten Seitenspiegel T23

    Biete rechten Seitenspiegel T23: Ich Verkaufe meinen rechten Seitenspiegel. Der Zustand ist gut und die Farbe des Spiegels ist Blau. Der Preis ist 150€ und der Versand ist dabei....