FAQ, hab mal ein paar Zusammenhänge zusammengestellt...

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Emma, 25.04.2003.

  1. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    und was ist ein Emma?

    Spass beiseite, klingt gut! Kann ich das auf meiner Seite verlinken oder einbauen mit Quellenangabe?
     
  4. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Gut erklärt, Respekt! :]

    Gruss Roger
     
  5. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Latürnich!

    steht zur freien Verfügung!

    Quellenangabe wäre nett...
    Allerdings erzähle ich da nichts neues... ;)

    Emma :D

    PS: Ein Emma ist ein hirnkranker Pausenclown welcher versucht mit homosexuellen Neigungen seine Besserwisserei und seine Beschränktheit zu überspielen... :D Siehe dazu auch das Kapitel "schwules Leder" und "kleiner - Spoiler" :D
    Das Heilmittel ist - wie könnte es auch anders sein - Reissdorf! Und davon bitte jede Menge!!! :D
     
  6. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    :D *brechwegvorlachen* :D
     
  7. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Hab ich da nicht noch?

    Och, da hab ich doch glatt noch das Kapitel "orange Blinker" vergessen... :D

    Emma :D

    PS: Bitte 1x Emma in GROSS!!! :D
     
  8. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    :D EMMA :D
     
  9. #8 Der Krieger, 25.04.2003
    Der Krieger

    Der Krieger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2002
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    1
    RE: Hab ich da nicht noch?

    Du wolltest es so!!!!!!
    [​IMG]

    :D cu Andy
     
  10. #9 -=chris=-, 25.04.2003
    -=chris=-

    -=chris=- Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Sehr gute Sache das mit den Zusammenhängen :]

    Ps. Die Erklährung des "Wortes" emma :rofl :rofl :rofl :D :D :D

    Chrigi
     
  11. MIB

    MIB Guest

    Sowas fehlt im FAQ des Supra-Forums noch...biet es doch mal an...und das Foto ist Cool... :))
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 EyeKeyFun, 27.04.2003
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    jetzt, wo es angesprochen wird....

    Was wurde eigendlich aus dem Spinner mit der T18, der mal ein FAQ für das Toyota-Forum bastelte?? ?(

    Insider wissen wohl, wer gemeint ist. ;)
     
  14. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Und wieder ist etwas dazugekommen...

    Was ist eine Klopfregelung?


    Motorsteuergerät (ECU):

    Das ECU ist die zentrale elektronische Baugruppe welche für das komplette Motormanagement zuständig ist. Das ECU steuert die Zündung resp. die Zündzeitpunkte, die Einspritzdauer und -Zeitpunkte, den Drehzahlbegrenzer, den Ladedruck, die Klopfregelung, den Drehzahlbegrenzer etc.


    Grundlagen zur Verbrennung im Benzin Ottomotor:

    Das Benzin-/Luftgemisch wird vom sich nach unten bewegenden Kolben im Zylinder via die Einlassventile angesaugt. Nachdem die Einlassventile geschlossen sind wird das Gemisch vom Kolben im nun geschlossenen Brennraum verdichtet und kurz vor dem oberen Wendepunkt (oberer toter Punkt, OT) durch die Zündkerze entzündet. Das nun brennende Gemisch dehnt sich im Brennraum aus und drückt dadurch den Kolben wieder nach unten. Dies nennt man den Arbeitstakt im Viertakt-Ottomotor.


    Probleme, welche bei der Zündung und der Verbrennung auftreten können:

    Der Verbrennungsmotor wäre eine an und für sich einfacher funktionierende Maschine, wenn da die Wärmeenergie von verbrennendem Benzin-/Luftgemisch nicht wäre. Es gibt verschiedene Ursachen für eine klopfende Verbrennung (Motorklingeln):
    1. Das von Kolben verdichtete Gemisch wird zu früh von der Zündkerze entzündet. Durch die nun einsetzende Verbrennung dehnt sich das Gemisch aus obwohl der Kolben noch nicht über dem OT ist. Somit verdichtet der Kolben sich ausdehnendes Gemisch und der Spitzendruck in der Brennkammer kann die mechanische Belastbarkeit vom Kolben, der Pleuelstange, der Kurbelwelle oder der Lagerung übersteigen. Durch diesen Prozess entsteht sehr viel Wärme welche von der Zündkerze und dem umliegenden Metall absorbiert und an den/die Kühlkreisläufe übergeben werden muss. Das führt uns gleich zum 2. Punkt.
    2. Das angesaugte Gemisch entzündet sich im Brennraum z.B. an einem zu heissen Auslassventil, welches von der letzten Verbrennung her noch geöffnet ist.


    Funktion der Klopfsensoren:

    Der/die Klopfsensoren sind am Zylinderblock angebracht und messen die "Erschütterungen" welche durch die Verbrennung in jedem Zylinder, in welchem gerade der Arbeitstakt geschieht, entstehen. Diese Erschütterungen nennt man Klopfen (knocking). Die so ermittelten Werte werden vom ECU abgefragt und in die Berechnung des nächstes Arbeitstaktes mit einbezogen. Im ECU sind Grenzwerte für zugelassenes Klopfen pro Zylinder und Drehzahl hinterlegt welche auf keinen Fall überschritten werden dürfen. Diese Grenzwerte sind pro Zylinder unterschiedlich, weil die Klopfsensoren nicht zu jeden Zylinder denselben Abstand haben und weil nicht jeder Zylinder aufgrund der Konstruktion des Motores und der Wärmeabführung gleich effizient arbeiten kann.
    So ausgerüstete Motoren verfügen über eine sogenannte "zylinderselektive Klopfregelung". Eine Bedingung dafür ist eine "zylinderselektive Benzineinspritzung (Multipoint, EFI, etc.) oder eine "zylinderselektive Zündung" mittels Einzelzündspulen.


    zylinderselektive Klopfregelung versus ECU und Motorleistung:

    Der ideale Zündzeitpunkt in Brennraum ist dann erreicht, wenn bei OT alles Gemisch brennt. Somit kann die gesamte kinetische Energie des brennenden Gemisches für den Arbeitstakt genutzt werden. Nur kann die dadurch entstehende Wärme nicht vollständig abgeführt werden und die Temperatur im Brennraum steigt an. Die Aufgabe des ECU's ist es nun das Gemisch (Lambda) und den Zündzeitpunkt für jede Verbrennung so zu wählen, dass genau maximal zugelassenes Klopfen erreicht wird. So gibt der Motor die optimalste Leistung für seine Konfiguration und die jeweilige Drehzahl ab. Es liegt auf der Hand, dass bei einer Leistungssteigerung z.B. bei einem Turbobenziner diese Fakten ins Tuning mit einbezogen werden müssen und entsprechende Massnahmen für eine angepasste Kühlung ergriffen werden müssen.

    © GTN-Tuning im April 2003


    Tja, ohne Fleisch kein Pleisch... :D

    Emma :D :D
     
Thema:

FAQ, hab mal ein paar Zusammenhänge zusammengestellt...

Die Seite wird geladen...

FAQ, hab mal ein paar Zusammenhänge zusammengestellt... - Ähnliche Themen

  1. Einfach mal kurz vorgestellt....

    Einfach mal kurz vorgestellt....: Mein Name ist Sascha und bin 37 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Familie am schoenen Niederrhein im Kreis Wesel. Bin ziemlich interessiert was...
  2. mal was vernünftiges

    mal was vernünftiges: ToyotaBladeGRE156 :-))...
  3. Brauche mal ein Rat zum toyota corolla e12 ts.

    Brauche mal ein Rat zum toyota corolla e12 ts.: Hallo an alle Mitglieder. Ich habe ein Toyota corolla e12 ts zum kaufen gefunden. Mal ein paar Daten.: 1.8l mit 192ps. 126000km aufen tacho. Und...
  4. Hab die T16 auch mal auf Rallye dekoriert

    Hab die T16 auch mal auf Rallye dekoriert: [ATTACH] [ATTACH]
  5. Bin dann mal wieder da

    Bin dann mal wieder da: Hallo zusammen, nachdem ich 10 Jahre meinen Starlet P8 gefahren bin (Toyota Tuning Kalender 2011 - Februar o.ä.^^) und einem 2-jährigen...