Fahrzeugsqualität bei VW....

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Frank, 16.10.2002.

  1. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    ...und anderen Marken

    Hi Leute!

    Also so langsam mache ich mir etwas Sorgen um die Qualität so mancher Fahrzeuge - aktuelles Beispiel:

    mein Dienstauto :D - VW T4, EZ 07/02 mußte zur ERSTEN Inspektion.<br />Bei 9000km gingen das erstmal die Warnlampen für das Kühlwasser an - nachgeschaut... 1l fehlt<br />2 Wochen später - das selbe nochmal - jetzt die Inspektion -> Ergebmis: Wasserpumpe gewechselt, Ölwanne undicht...

    Das kann es doch wirklich nicht sein, oder???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas-M, 16.10.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Von den Mängeln an seinem 4 Jahre alten VW-Golf kann ein Arbeitskollege von mir mittlerweile einen ganzen Roman schreiben...<br />Ist sogar mit Pauken und Trompeten durch die TÜV-Prüfung gefallen! 8o Das ist ja nichtmal bei meinem fast 10 Jahre älterem Wagen der Fall...
     
  4. F.H.

    F.H. Guest

    Hör bloß auf mit VW und Qualität! Ich war mit meinem Vento GT über 30 (!) mal in der Werkstatt wegen dem selben Problem (keine Leistung, starkes ruckeln und verschlucken beim Gas geben,...). Die haben es nicht auf die Reihe gebracht X(

    Das Ende vom Lied - verkauft :D

    Gruß<br />F.H.
     
  5. Dark

    Dark Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2001
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Aber eins an der Sache find ich gut !!!<br />ICH HABE JEDEN TAG WAS ZU TUN !!!!
     
  6. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Das gleiche ist bei nem Arbeitskollegen von mir mit seinem Tigra !

    Der ist von 95 und hat ca 60.000KM !<br />Das 2te mal ZKD im eimer, Wasserpumpe wurde erneuert, Leerlaufregelventil wurde erneuert, Abgasrückführungsventil war defekt, jetzt ruckelt der Motor im stand so stark das er fast aussgeht !! und die Ölwannen ist undicht ....

    Cu Markus
     
  7. #6 Chris@supra, 17.10.2002
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Und wir bekommen immer zu hören die MKIII ist unzuverlässig und teuer. 8o
     
  8. #7 HKap2000, 17.10.2002
    HKap2000

    HKap2000 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    eine Bekannte von mir fährt einen Lupo! Ich glaub 2 Jahre alt. ZUmindest eines Abends als sie nach Hause fahren wollte und die Tür geöffet hat ist ihr das Teil abgefallen, einfach so!! Hat VW natürlich übernommen, und letztens ist ihr die Getreibeglocke durchgegammelt, und als sie langsam über einen Bremshuckel gefahren ist und dabei aufegsetzt ist, mehr geschrabbt als ausgesetzt, war ein riese loch drin!! Nach langem hin und her hat VW die Hälfte des neuen Getreibes übernommen!! In den ori Radioschacht passt kein Fremdradio, nur das ori von VW, weil der Schacht nicht 100%ig passt!! Dsa ist ein ganz mekrwürdiges Auto! und nach jetzt ist ihr auch schond er Auspuff durchgegammelt!!

    Das kann aber doch nciht möglich seien, ich denke die deutschen Autos sind qualitativ so hochwertig!!! ?( ?(

    CU<br />Hendrik
     
  9. #8 -=swobi=-, 17.10.2002
    -=swobi=-

    -=swobi=- Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Also es gibt eigentlich bei jeder Marke 'Montagsautos'. Der Golf 3 meiner Freundin war erste Serie (1992), das einfachste Modell ohne Servolenkung etc. Mit dem hat sie nie Probleme gehabt - der lief einwandfrei... (Bis auf das bei 130 Tkm die Batterie schlappgemacht hat) Nun gut, jetzt fährt sie einen A3, aber nur, weil der Golf ihr zu alt wurde....

    mfg Sascha
     
  10. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Haben bei Europcar auch viel Ärger, aber vor allem Motor/Getriebe bei PD Golfs...<br />Gegenbeispiele:<br />Freund No1: 3er TDI, gechipt auf 115 PS, kriegt nur Dauerfeuer (läuft in hohen Drehzahlen erstaunlich gut) bin damit von I bis hier gefahren- so ca 1100 KM- da wo es ging immer so Tacho 210 gefahren- Verbrauch (vollbeladen und 3 Leute) 7,1 Ltr...Hat jetzt 190tkm und kriegt alle 20tkm nen Ölwechsel mit GXL. Das wars. Nix dran (ausser Bremsen scheisse- alle 20tkm Scheiben und Beläge, allerdings auch viel Vmax)<br />Freund No2: 4er 1.6er.. OK, das Ding läuft wie en Sack Nüsse, aber das wusste er ja vorher. Klappert nix, wackelt nix- und ich bleib dabei: das blau-rot is geil

    Toy
     
  11. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Wenn wir einmal beim diesem Thema sind: Der Astra eines Verwandten (Bj 96) hat in den ersten 3 Jahren 2 Motoren verschließen. Beide Male hat der Zahnriemen schlapp gemacht und den Motor mit ins Jeseits genommen. Der allererste Zahnriemen hat gerade mal 20000km gehalten allerdings hat da der Motor noch überlebt. Beim Zweiten haben sie beim Einbau was versaut und nach wenigen 100km war der Riemen und diesmal auch der Motor hin. Und dann kam das ganze nochmal allerdings war das Auto dann schon etwas älter. Was man der Sache noch positives abgewinnen kann beide Motoren hat Opel bezahlt. Kurz gesagt: An dem Auto hat Opel ungefähr genausoviel schlecht gemacht wie es gekostet hat. Kein Wunder das Opel schlecht dasteht.
     
  12. Shai

    Shai Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forester 2.5XT - 2xAE86
    Mein Vater fährt nen 4(5?) Jahre alten Vectra B 1.6 16V .<br />Mittlerweile ist zum zweiten mal die Klima kaputt und das Getriebe mußte auch schon überholt werden , daß war jurz nach Ablauf der Werksgarantie . Von Kulanz natürlich keine Spur ...
     
  13. #12 redcamry, 17.10.2002
    redcamry

    redcamry Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS 430 S16
    VW ?( X( <br />Völlig Wertlos :D :D
     
  14. #13 Terrorgi, 18.10.2002
    Terrorgi

    Terrorgi Guest

    Ja Ja das leidige Thema VW!Die Zeiten von Zuverlässigkeit und Qulität sind vorbei!!Früher waren es die Motoren die Ewig gehalten haben,dafür ist einem die Karosse unter dem Arsch weggerostet.Heute ist es genau anders herum,weil wegen Vollverzinkung!!!Irgendwie müssen sie doch die VW-Fahrer dazu bringen neue VW´s zu kaufen!! :D
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Terrorgi, 18.10.2002
    Terrorgi

    Terrorgi Guest

    Ach ich bin früher nen Opel Kadett E gefahren!!!Vom Motor her hatte ich nie Probleme mit dem gehabt,bis auf einen Zahnriemenriß beim Starten und einer Kilometerleistung von 150000.Denn habe ich im Schnellwechselverfahren erneuert,d.h. Riemenscheibe runter ,neuen Zahnriemen drauf,fertig!!Danach bin ich nochmal 80000km gefahren und haben ihn dann mit zwei Unfällen und jeder Menge Rost Gewinnbringend verkauft!!!<br />Gekauft habe ich ihnn mit 85000km laut Tacho!!! rolleyes
     
  17. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    VW GOLF

    völlig wertloser Gegenstand ohne logische Funktion

    ;)
     
Thema:

Fahrzeugsqualität bei VW....

Die Seite wird geladen...

Fahrzeugsqualität bei VW.... - Ähnliche Themen

  1. VW droht Produktionsstop ... Meinungen

    VW droht Produktionsstop ... Meinungen: Moin. Was haltet Ihr von dem was zurzeit bei VW und den beiden sächsischen Zulieferern abgeht ? Für mich will VW mit aller Macht Kosten wegen...
  2. vw diesel in den usa: manipulationsverdacht beim abgas

    vw diesel in den usa: manipulationsverdacht beim abgas: update seite 7: "Bosch hat Schummelsoftware nicht nur an VW geliefert" laut spiegel online. so richtig glauben kann ich es immer noch nicht,...
  3. Alufelgen Toyota/VW /Subaru

    Alufelgen Toyota/VW /Subaru: Biete hier einen Satz Alufelgen an in Guten Zustand mit leichten Gebrauchsspuren!Keine Bordsteinfelgen!!! <p> Sie waren auf ner T20 passen aber...
  4. 13" Alufelgen LK 4x 100 ,Toyota / VW

    13" Alufelgen LK 4x 100 ,Toyota / VW: Hat jemand ev Interesse an guten Alus für seinen alten Japaner?? <p> Sie waren auf ner T16 passen aber vom LK auch bei VW oder OPEL <p>...
  5. neuzulassungszahlen februar 2015 - hallo vw... ;)

    neuzulassungszahlen februar 2015 - hallo vw... ;): lange hab ich mir die neuzulassungen nicht mehr angesehen, heute dann aber doch mal: über 18.000 golf danach lange nichts! fast 7.000 passat...