Fahrwerksempfehlung/ Tieferlegung

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von *manuel*, 22.06.2008.

  1. #1 *manuel*, 22.06.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Welchen Kilometerstand zeigt die Uhr? Wenn schon 80.000 oder mehr drauf stehen, kannst du beruhigt zu einem komplett neuen Fahrwerk greifen. Die Seriendämpfer werden mit der Zeit nicht besser und Tieferlegungsfedern würden sie noch stärker beanspruchen als ohnehin schon. Von daher bin ich der Meinung, nur Federn sind bei weit herumgekommenen Autos rausgeschmissenes Geld, weil du irgendwann eh neue Dämpfer brauchst.

    Ob Sportfahrwerk oder Gewindefahrwerk (Gfw.) hängt von deinen individuellen Wünschen ab. Sehr sportlich bewegen lassen sich beide. Der große Vorteil des Gewindefahrwerks liegt in der Verstellbarkeit. Deshalb würde ich zu einem Gewindefahrwerk raten. Die sind zwar die teuersten Produkte, machen sich aber schnell bezahlt wenn man die Verstellmöglichkeiten nutzt. Empfehlenswert sind die Gewindefahrwerke von KW Suspensions und H&R.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 psykokombi, 22.06.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Denke erstmal....also meiner hat grad mal 40000 auf der Uhr....hab den von sonem Professor abgekauft.
    Naja und jetzt will ich halt n bissel was draus machen. Hab aber wie gesagt auch nich die Expertenerfahrung deswegen frag ich. Hab mal gehört das Federn nicht so toll sein sollen und das man dann noch irgendwelche Begrenzer braucht????
    Was ist nun besser vom Fahren? Tieferlegungsfedern, Sportfahrwerk oder Gewindefahrwerk?
    Und am besten wäre ne Mischung aus Kosten und Nutzen als Empfehlung...
    Ich danke euch
     
  4. #3 SchiffiG6R, 22.06.2008
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Ist ne Sache des Budgets:

    Tieferlegungsfedern: ab ca. 150 Euro (AP,Weitec,Eibach...)
    Komlettfahrwerk fällt mir spontan das von Koni ein: könnten schon 600 Euro sein...
    Gewindefahrwerk gibts von KW (Variante Eins),schlägt mit knapp 1100 Euro zu buche.Sollte es für den Liftback passen...Von FK gibts auch noch ein glaub ich für knapp 900 Euro.
    Das ganze natürlich ohne Einbaukosten!Wobei der Einbau eines Koni-Fahrwerks etwas mehr Zeit braucht,da die Originaldämpfer umgebaut werden!Erfahrungen mit Koni können Dir die User "Bobbele" und "Fu3go" geben,bei denen wir das Fahrwerk mal nachgerüstet haben.

    Wie gesagt...kommt immer drauf an was man für Ansprüche stellt.Sportlich gehts mit allen Möglichkeiten voran.Natürlich kann man ein mit Federn tiefergelegtes Fahrwerk nicht mit nem Gewindfahrwerk vergleichen.Das sind vom Fahren her Welten.
     
  5. #4 *manuel*, 22.06.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Du meinst wahrscheinlich Federwegsbegrenzer. Ja, die sind wirklich nicht erstrebenswert und fallen eher unter die Rubrik Baumarkttuning ... Deshalb spar dir etwas Geld zusammen und hol dir ein Komplettfahrwerk. Ein Gewinde- oder Sportfahrwerk ist natürlich auch für das Handling die beste Wahl.

    Die Kosten für ein Gfw. mögen dir zwar auf den ersten Blick hoch erscheinen ... Aber wenn du dir Federn holst, nicht zufrieden bist, andere Federn und Stoßdämpfer probierst usw. zahlst du unterm Strich mehr als wenn du es gleich einmal richtig machst und sparst dir auch viel Rennerei (im Hinblick auf TÜV-Abnahme, Werkstattaufenthalte, Leihwägen, etc.) die zusätzliche Kosten verursacht.
     
  6. #5 the_iceman, 22.06.2008
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    ich empfehle einfach mal das fk highsport gewindefahrwerk.
    600€

    werde ich mir auch holen.
    habe aus deinem beitrag nicht herausgelesen, dass du auf eine rennstrecke willst und ein non plus ultra, wie ein tein, kw oder k-sport brauchst.
     
  7. #6 psykokombi, 22.06.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    http://www.md-tuning.de/tuning.php?...hrwerk&Rubrik1=Toyota&Rubrik2=Gewindefahrwerk

    hab auf der Seite was gefunden Preise gehen auch, aber mich interessiert was man da nun nehmen sollte....Sportfahrwerk is einfach vorab n gewisses MAß an Tiefe....beim Gewindefahrwerk kann ich es einstellen oder? Hab gesehen das bei vielen hinten das Auto tiefer wirkt als vorne.....

    Bei Koni finde ich nur das hier:
    Special 86-2602 86-2589
    Sport 8610-1365Sport 86-2589Sport
    Sportfedern 1020-6144 35mmVA 35mmHA 1,7,13
    STR.T Kit 1110-7052 35mmVA 35mmHA 1,7,13
    Sportfahrwerk 1130-3102 35mmVA 35mmHA 1,7,13,17
    Da seh ich nich durch...Preise gibts auch kein!!!

    Sorry....Rennen fahren wollte ich dann doch nicht.....
     
  8. #7 the_iceman, 22.06.2008
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    ja, das ist dann das hängearschproblem beim e10 und e11.
    deshalb hole ich auch gleich ein gewinde, um das einzustellen.
     
  9. #8 psykokombi, 23.06.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Also stimmt das mit der Optik, das vorn der Rolla dann höher aussieht als hinten?
     
  10. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also meiner Meinung nach gibt es für den E11 nur zwei vernünftige Sachen:

    - K-Sportracing Gewindefahrwerk
    - Kayaba AGX mit Federn bis max. 40mm

    Das k-Sport ist halt bretthart und hat wenig Sinn für Komfort, Wank und Nickwinkel gehen dafür auch gegen null.

    Der Kayaba AGX ist ein 4-fach härteverstellbarer Gasdämpfer der sehr gut mit den TTE Federn harmoniert. Mit dieser Kombination hat man ein strafferes Fahrverhalten und trotzdem noch sehr guten Komfort. Wenn man es etwas härter haben will kann man auch andere Federn nehmen, aber die Tieferlegung sollte nicht mehr als 40mm betragen.

    Der AGX hat beim Avensis 480 gekostet, denke dass er beim E11 inetwa das gleiche kostet.

    Das KW kenne ich zu wenig, ist aber teurer als K-Sport und technisch nicht so hochwertig, aber es ist dafür meist etwas weicher (Komfort) kann aber auch ein Problem sein, da die KW Dämpfer auch einen sehr kurzen Hub haben und dieser evtl. für die weichen Federn zu kurz ist, vor allem wenn man es tief runter dreht.
     
  11. #10 psykokombi, 25.06.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    hey...hab heute eins im Netz gefunden: GWFW für unter 900 Euro....Jungs worauf muss ich achten...was sollte in soner ABE oder so einem Teilegutachten auf jeden Fall drinstehen....egal, sagt mir einfach was wichtig is und worauf man eben achten sollte....

    Was sollte es allerhöchstens kosten das Ding einzubauen und Eingetragen zu bekommen/abgenommen zu bekommen?

    Was erwartet mich nach dem Einbau?

    Worauf muss man achten?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    wichtig ist, dass auf alle Fälle eine TÜV Teilegutachten dabei ist und darin dein Auto angeführt ist.

    Von welchem Hersteller ist denn das Fahrwerk?
     
  14. #12 psykokombi, 26.06.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein Teilegutachten dabei, hab ich schon als Ausdruck in der Hand. Mein Fahrzeugtyp ist darin aufgeführt.
     
Thema:

Fahrwerksempfehlung/ Tieferlegung

Die Seite wird geladen...

Fahrwerksempfehlung/ Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. Corolla e11 bj 97 Tieferlegung und 17" Felgen?

    Corolla e11 bj 97 Tieferlegung und 17" Felgen?: Hi.Will bei meinem Corolla e11 bj 97 , ein Sportfahrwerk mit 30mm tiefer einbauen und 17 " Felgen mit 205/45 Reifen drauf machen .Meine Frage...
  2. Tieferlegung ,Front.-Heck.-Seitenschweller

    Tieferlegung ,Front.-Heck.-Seitenschweller: Hallo in die Runde Habe mir eine T18 gekauft. Nun bin ich zwar schon 40,aber ich fahre kein Auto das nicht entsprechend ein Sportpaket hat.Dazu...
  3. suche Ae86 Tieferlegungs Federn

    suche Ae86 Tieferlegungs Federn: Hey Leute ich suche Ae 86 16v Tieferlegungs Federn. Mfg Salim
  4. Suche AE 86 Domlager/ Tieferlegungs Federn

    Suche AE 86 Domlager/ Tieferlegungs Federn: Hey Leute ich suche AE 86 Domlager/ Tieferlegungs Federn Mfg Salim
  5. Corolla E12 koni Fahrwerk mit H&R federn 45 Tieferlegung!!

    Corolla E12 koni Fahrwerk mit H&R federn 45 Tieferlegung!!: Hallo Leute verkaufe mein Koni Fahrwerk Sport gelb mit H&R federn 45 mm Tieferlegung !!! Das Fahrwerk war ca. 1 jahr und 4 Monate verbaut !!...