Fahrwerk zu weich?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von A.T., 11.08.2003.

  1. A.T.

    A.T. Guest

    Hallo, habe mal wieder eine Frage zu dem Toyota meiner Freundin. Ist ein Toyota Starlet Bj.96, P9 ist die richtige Bezeichnung oder?
    Aber jetzt zu meiner wirklichen Fragen. Finde das das Auto furchtbar weich ist. Also in Kurven oder ähnlichem bekommt man da ja richtig Angst drin. Mit meinem Auto kann ich da bedeutent schneller Fahren ohne das der Grenzbereich auch nur in die nähe kommt, aber bei dem P9 denkt man der sei gleich überschritten! Die Stossdämpfer wurden vor kurzem vom ADAC geprüft die sind in Ordnung. Ist dieses Fahrverhalten jetzt in Ordnung oder stimmt bei dem Auto was nicht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Na ja, das Fahrverhalten kann wohl keiner beurteilen, der das Auto nicht schon mal gefahren ist. Wenn das Auto zu weich ist, bzw dir zu weich vorkommt, sind wohl entweder die Dämpfer doch nicht mehr sooo toll, oder das Fahrwerk ist wirklich zu weich. Ist schließlich nur ein Kleinwagen mit nem recht simplen Fahrwerk und meines Wissens nach 145er Reifen. Evtl solltest du mal einen Satz Tieferlegungsfedern und andere Räder investieren.
    Und der Vergleich zu deinen Gölfen hinkt ja wohl gewaltig. Das ist ne ganze Fahrzeugklasse höher. Wenn du da nen Vergleich machen willst mußt du da eher nen Polo als Vergleichfahrzeug nehmen.

    mfg Eric
     
  4. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Und dann auch nur einen Serien-Polo, kein Sportsline oder Special oder was auch immer. Nix für ungut, iss nedd bös gemeint. ;)
     
  5. #4 AvensorVersor, 12.08.2003
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Vergiss bitte Gölfe!

    Ich kenn einige eingefleischte GOLF Fans und denen ist das Fahrwerk (speziell 3er Golf) vieeeeeel zu weich und wie ich bei einer Probefahrt feststellen durfte hebt so ein 90PS IIIer doch schon mal gern das Bein in ner Kurver wo mein Rolla im Serienzustand nur eingeknickt ist! :]
     
  6. RüLu

    RüLu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2001
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Das die meisten kleinen Toyotas sich weich anfühlen stimmt schon... Wenn man mal nen Serien E11 gegen einen damaligen Civic gefahren ist merkt man das schon deutlich.
    Aber gerade am Corolla oder Starlet merkt man auch das diese Fahrzeuge sich sehr gutmütig verhalten im Grenzbereich...
    Wie oben schon erwähnt helfen Federn und ne andere Rad/Reifenkombination aber schon gewaltig! :]
     
  7. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Das serienfahrwerk vom E11 G6R is z.B. nicht weich, damit kommt man schon ganz gut um die Kurven, es is eher hart als weich. :)

    Genau. Der E11 beispielsweise knickt bei zu schnell gefahrenen Kurven vorne ein und dann kommt das Heck, aber durch rechtzeitiges Gegenlenken is das recht idiotensicher in den Griff zu kriegen (zum Glück :D :O ). :]
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fahrwerk zu weich?

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk zu weich? - Ähnliche Themen

  1. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  2. Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination

    Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination: Hi, ich würde hier im Forum gerne etwas nachfragen. Für die Toyota Celica t18 gti habe ich derzeit eine Rad/Reifenkombination mit der Dimension...
  3. E11 neues Fahrwerk, nur welche Kombination?

    E11 neues Fahrwerk, nur welche Kombination?: Zur Auswahl stehen folgende Komponenten. Dämpfer: Kayaba EXCEL-G oder Kayaba UltraSR Federn: KAW 40/15 oder Eibach 35/35 oder AP 40/30 Wäre für...
  4. Fahrwerk für V2 89 Camry gesucht

    Fahrwerk für V2 89 Camry gesucht: Hallo zusammen, Ich Suche dringend ein Tieferlegungsfahrwerk für mein Camry... Konmte Online noch nichts finden. Bitte um Hilfe, der musst...
  5. Corolla E11 Fahrwerk

    Corolla E11 Fahrwerk: Biete Fahrwerk zum Verkauf für den Corolla E11 Compakt, da ich gezwungenermaßen auf ein Gewindefahrwerk zurückgreifen muss. Dämpfer: Kayaba -...