fahrwerk und anhänger ja oder nein ?!?!

Diskutiere fahrwerk und anhänger ja oder nein ?!?! im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; hallo leute, ich fahre einen toyota avensis bj 02 mit anhängerkupplung. meine frage jetz darf ich einen anhänger ziehen wen ich ein fahrwerk...

  1. zwuagl

    zwuagl Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 FL, Avensis T22 Fl, Paseo
    hallo leute,
    ich fahre einen toyota avensis bj 02 mit anhängerkupplung.
    meine frage jetz darf ich einen anhänger ziehen wen ich ein fahrwerk eingebaut habe ? mfg zwuagl
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedfreak, 23.11.2008
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    ohne Fahrwerk wirds schwer zu fahren oder nich :rolleyes::hat2
     
  4. #3 Frank_MR2, 23.11.2008
    Frank_MR2

    Frank_MR2 Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahren kannst du, es dürfte sich nur die Stützlast ändern

    aber was wurde den in welcher Reihenfolge eingetragen und was steht in den Papieren ?
     
  5. #4 Pitti301, 23.11.2008
    Pitti301

    Pitti301 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    warum sollte sich die Stützlast ändern?

    Dann müsste sich ja auch die Achslasten und alles was damit zusammenhängt ändern.
    Die zulässige Stützlast wird vom Hersteller in Abhängigkeit der Achslasten und auch der Stabiltät der Karosse gewählt. Da sich dieses durch den Einbau eines Fahrwerkes normalerweise nicht ändert, bleibt alles wie es ist.
    Mir ist bis jetzt auch kein Gutachten bekannt, bei dem eine Änderung vorgeschrieben wird ... kann aber sein, daß es tatsächlich solche gibt.

    Ich hatte bisher bei 3 Fahrzeugen ein Anhängekupplung und ein "Fahrwerk" eingebaut, bei keinem wurde eine Reduzierung der Stützlast vorgeschrieben und/oder eingetragen.

    Achja, auf die Frage des Fredstarters:
    Ja, geht problemlos ... bei meinem CV hat sich das Fahrverhalten gegenüber meinem Vorgänger CV (ohne "Fahrwerk") auch mit angehängten 1,5 to verbessert.
     
  6. zwuagl

    zwuagl Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 FL, Avensis T22 Fl, Paseo
    achso nein eingebaut is noch keins wollte erst mal fragen nicht das ich irgentwelchen misst bau :)

    könnt ihr mir da vieleicht ein sportfahrwerk empfehlen :)

    ich habe bei der beschreibung von einem kaw- sportfahrwerk gelesen

    geprüfte

    maximale
    Achslast VA: 1010 kg

    geprüfte

    maximale
    Achslast HA: 970 kg.

    hat das etwas mit der anhängerkupplung zu tun ?
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    60
    Nein, das sind die Achslasten des Fahrzeugs, was mit dem Hängerbetrieb nicht direkt was zu tun hat.

    Normalerweise ist eine Tieferlegung kein Problem in Sachen Anhängerkupplung solange es in nem gewissen Rahmen bleibt. Es gibt eine Vorschrift wie weit der Kupplungskopf von der Fahrbahn weg sein darf/muß. Solange dieses Maß eingehalten wird darf man auch mit tiefergelegten Fahrzeugen einen Hänger ziehen.

    mfg Eric
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Ice

    Ice Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, hab gerade beim mir mal geschaut. wortlaut gem. TTE:

    "Die vorgeschriebene Mindesthöhe der Kupplungskugel bei zulassigem Gesamtgewicht des Fahrzeugs über Fahrbahn (gem. DIN 74058 ) beträgt 350 mm."

    kann ich aber nicht entsinnen dass einer bei der abnahem nachgemessen hat :D
     
  10. zwuagl

    zwuagl Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 FL, Avensis T22 Fl, Paseo
    achso alles kla danke euch :]
    mfg zwuagl
     
Thema:

fahrwerk und anhänger ja oder nein ?!?!

Die Seite wird geladen...

fahrwerk und anhänger ja oder nein ?!?! - Ähnliche Themen

  1. Biete Original Fahrwerk Toyota AURIS von 2008

    Biete Original Fahrwerk Toyota AURIS von 2008: Preis: 300 VB [IMG]
  2. Suche Spurverbreiterung und Fahrwerk

    Suche Spurverbreiterung und Fahrwerk: Hallo Leute, bin am Aufbau einer Celica RA61 Facelift Bj.84 den ich vor vier Monaten erworben habe,ich bräuchte etwas Hilfe bei der...
  3. T18 Fahrwerk KW, KAW, D2, Bielstein

    T18 Fahrwerk KW, KAW, D2, Bielstein: Hallo zusammen Suche ein (Sport-)Fahrwerk für eine T18 GTI. KAW, KW, Gewinde etc etc, Bitte einfach mal alles anbieten, sollte aber eintragbar...
  4. Suche Ae86 Tüv Gutachten Fahrwerk

    Suche Ae86 Tüv Gutachten Fahrwerk: Guten Abend zusammen, ich such sehr dringend Gutachten für AE86 Fahrwerk / Fahrwerke Was es alles gibt und voallem ist mir das Gutachten aktuell...
  5. Fahrwerk Corolla _E8_

    Fahrwerk Corolla _E8_: Hi ich bin der Chris und neu hier. Ich baue mir gerade einen Corolla E8 auf. Nachdem ich gefühlte 865206 Stunden nach einem Fahrwerk für das Auto...