Fahrwerk selbst einbauen???

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von psykokombi, 13.07.2008.

  1. #1 psykokombi, 13.07.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Hi...Leute, mein Fahrwerk kommt die Woche und ich überlege ob man sowas selber einbauen kann oder ob es besser wäre das in der Werkstatt zu machen?!

    Also zur Achsvermessung danach fahren wäre nur 15km weit...aber krieg ich das Gewindefahrwerk selbst ohne Spezialwerkzeug eingebaut?

    Gebt mir mal Tipps und Tricks oder n Rat!

    Danke
    JEns
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the_iceman, 13.07.2008
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    meine federn im e9 habe ich auch selber eingebaut.
    solltest halt mit nem federspanner umgehen können. den gabs kostenlos, mit ausweis als pfand.
    anschließend zum spur vermessen und alles bestens...

    speziell gewindefahrwerk, habe ich noch keine erfahrungen.
    aber mach doch bitte eine doku dazu, weil ich auch gern ein gfw hätte.

    für welches hast dich entschieden?
     
  4. #3 psykokombi, 13.07.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    KW-Gewindefahrwerk Variante 1
    Verstellbereich (TÜV geprüft)
    Vorderachse : 35 - 65 mm
    Hinterachse : 25 - 55 mm

    kostet bissel was aber soll ja auch top sein.....
    http://www.kupplung.de
    Artikelnummer:
    6000TO

    Da sind auch einbauanleitungen...und beim letzten da weiß ich nich ob ich da die Feder runterdrücken muss.....

    wenn wo krieg ich den Spanner her?
     
  5. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise, wenn du schon mal geschraubt hast, erklärt sich das von selbst.
    Federspanner musst du dir leihen, oder kaufen. Brauchst du auf jeden Fall.
    Das Problem ist die Mutter oben auf dem Federbein. Die geht meist ohne Schlagschrauber nicht runter.

    Man sollte das schon mal gemacht haben.

    Wie so oft, wo kommste her?? Vielleicht kann dir ja einer helfen.
     
  6. #5 psykokombi, 13.07.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Habs grad gelesen im Netz....Federspanner muss sein....Fuck...wo krieg ich den her....da ich nich jeden Tag Fahrwerke einbauen werde brauch ich so einen nicht in meinem Werkzeugkasten....

    Hab bei meinem alten Fiesta damals komplett Stoßdämpferanlage, Bremsanlage und Querlenker gewechselt...und da hab ich vorher nie an nem AUto geschraubt...

    trau mir das eigentlich zu....aber Hilfe is immer gut....

    komme aus 01994 Annahütte....

    Einbau mit Vermessen kostet 250 Euro...bei Toyota 280 Euro....ATU wollte glaub ich fast 300 Euro.....
     
  7. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Vermessen kostet bei uns ca. 25,-€
    Jo, so einen Spanner brauchst du. Kostet im Schnitt aber so was um die 30,-€. lohnt sich dann immer noch.

    Is leider was weit wech, sonst würd ich es dir machen.
     
  8. #7 psykokombi, 13.07.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    ich sag mal so, machen lassen kann jeder, selber machen....aber wie gesagt Hilfe is immer gut. Also inne Werkstatt wollte ich deshalb nich...

    Wo bekommt man sonen Federspanner? Hab auch was von nem Federspreizer gehört....brauch ich sowas auch...nee oder....außerdem meiner hat erst 40000 runter da dürfte noch nix fest sein...
     
  9. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Hat nix mit den km zu tun. Du musst die Federn zusammen drücken, damit du die raus bekommst.

    Moment mal, es sei denn, du hast ein fertig montiertes kompl. Fahrwerk, das du einfach nur einsetzen musst.

    Hast du das schon da? Ansonsten mach mal ein Bild davon.
     
  10. #9 Bezeckin, 13.07.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    federspanner hab ich von atu geholt, 30 euro. die kolbenstangenmutter geht eigentlich recht leicht raus. nicht wie beim golf...
     
  11. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Yep, genau. Da gibt es die auch.

    Bei meinem E10 hat die Mutter mega stress gemacht.
     
  12. #11 psykokombi, 13.07.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn hier jemand inner Nähe von mir wohnt:
    Großräschen
    Finsterwalde
    Senftenberg
    Lauchhammer

    Und sich mit Auto, Karosserien und Schweißarbeiten auskennt, bitte MELDEN!

    Also n Federspanner könnte ich mir bei ATU holen, haben die das vorrätig oder muss ich den bestellen?
    Vielleicht kann ich den ja auch aus ner Selbsthilfewerkstatt holen...mal schauen...
     
  13. #12 psykokombi, 13.07.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    @subway: schau mal ganz oben da steht die Seite und die Artikelnummer...und da is auf der Seite ganz unten n Link zur Einbauanleitung...da sind die abgebildet ich glaub die sind komplett...
     
  14. NB-T

    NB-T Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    2
    nicht bei atu....hast keine private werkstatt wo du auch so mal nen check machen lässt? die geben dir den spanner sicher auch so mal...

    für 30 eur kannst doch schon fast welche kaufen...
     
  15. #14 psykokombi, 13.07.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    [​IMG]

    Das wäre für die Hinterachse....wo ich nich weiß ob man die Feder mit der Hand gedrückt bekommt.....um den Teller aufzusetzen...

    Meine Idee wäre...wenn das geht...den Teller aufsetzen, Federbein einsetzen und die drei Schrauebn bzw. Gewinde druch die Bohrlöcher führen....dann den Wagen runterlassen....das Gewinde was ganz oben is....wird doch durch die Karosserie verschraubt oder? oder schraube ich darauf eine Mutter für den Teller das der befestigt is?
     
  16. #15 Bezeckin, 14.07.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Du schraubst das domlager oder domteller mit der kolbenstangenmutter fest. die drei schrauben vom domlager oder domteller kommen an die karosserie.

    Die feder bekommst du so nicht mit der hand gedrückt. und versuchs auch garnicht erst mit mitteln wie z.b. schraubstock. ich kenne einen wo der schraubstock abgerutscht ist, und s bein zerhauen hat.

    die teile bei atu sind aber ehrlich gesagt nicht so der renner. da gibts deutlich bessere, mit denen du schneller bist. bei uns in der nähe leihen die werkstätten das zeug aber auch nciht aus. Evl. kannst du auch bei ebay gucken. dort hab ich schon welche für 10€ auslaufen sehen.
     
  17. #16 psykokombi, 14.07.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Also muss die KS-Mutter vor dem Einbau ins Fahrzeug aufgeschraubt werden....shit...also doch nen Federspanner...mit Hilfsmittel wie Schraubstock und son Kram habe ich das nich vorgehabt...
    Glaub auch nicht das die das bei uns so ausleihen...verdienen die ja nix dran...hm...wo krieg ich son Ding her...ich schau mal bei Ebay...is es da egal was für ein Federspanner oder gibt es da bestimmte Sachen die ich beachten muss....wie sieht denn son Ding überhaupt aus?
     
  18. #17 *Toyotafreak*, 14.07.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    so hier :D

    [​IMG]

    und denn Ratsche Maulschlüssel nicht vergessen, du schraubst dich sonst Tod, siehe Bild :D
     
  19. HeiZa

    HeiZa Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    also bei meiner Toyotawerkstat hat alles zusammen 200 euro gekostet, mit Felgen eintragen,montieren ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 psykokombi, 14.07.2008
    psykokombi

    psykokombi Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich wills eben selber einbauen...

    So ich hab mal bei Ebay geguckt...aber ich weiß nicht welche ich da neben soll...da gibts ne Preisspanne von 8,...Euro bis 99Euro....

    Kann mir jemand einen empfehlen?
     
  22. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    kleiner tip: die ks-mutter vor dem ausbau lösen (nicht rausdrehen). geht wunderbar.
    zum federspanner: ist zwar paraktisch aber in deinem fall nicht unbedingt von nöten. du musst ja nur das alter federbein auseinanderbauen. da stellst du dich einfach mti dem fuß die feder des auf dem boden liegenden federbeins. und schraubst dann mit nem großen drehmomentschlüssel oder dem radmutterschlüssel deines corollas die ks-mutter vorsichtig auf, bis irgendwann vorne alles wegfliegt. der einbau sollte problemlos verlaufen, da man die Feder beim gewindefahrwerk nicht spannen musst und man den domteller auch so drauf bekommt. Allerdings ist beim öffnen des federbeins wirklich vorsicht angebracht.
     
Thema:

Fahrwerk selbst einbauen???

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk selbst einbauen??? - Ähnliche Themen

  1. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  2. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  3. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...
  4. Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination

    Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination: Hi, ich würde hier im Forum gerne etwas nachfragen. Für die Toyota Celica t18 gti habe ich derzeit eine Rad/Reifenkombination mit der Dimension...
  5. E11 neues Fahrwerk, nur welche Kombination?

    E11 neues Fahrwerk, nur welche Kombination?: Zur Auswahl stehen folgende Komponenten. Dämpfer: Kayaba EXCEL-G oder Kayaba UltraSR Federn: KAW 40/15 oder Eibach 35/35 oder AP 40/30 Wäre für...