Fahrwerk mit Seriendomlagern oder Alu?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Ebeneezer, 14.04.2007.

  1. #1 Ebeneezer, 14.04.2007
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Hi,

    da ich immer noch am überlegen bin, welches Fahrwerk ich meinem E11 gönnen soll, ist mir gerade folgendes aufgefallen:

    Ich habe bis jetzt nur das FW von K-Sport gefunden, bei dem die serienmässigen Domlager rauskommen und neue Aludomlager Bestandteil des Fahrwerks sind. Irgendwie erscheint mir das auch logisch, aber warum ist das bei den anderen Fahrwerksherstellern nicht so?

    bye,kai
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Weil andere Fahrwerkhersteller Weicheier sind :D

    Ganz einfach. Alu Lager vermindern den Abrollkomfort. Normale Lager haben einen Gummieinsatz der Geräusche und kurze Stöße schlucken soll. Der Nachteil ist natürlich die weniger exakte Radführung. K-Sport macht keine Fahrwerke die nicht Fisch und nicht Fleisch sind (also kein Kompromiss zwischen Sport und Komfort) sondern der Schwerpunkt liegt hier wirklich auf eine kompromisslose Sportabstimmung.

    Wobei laut ST21 (der hat ein K-Sport im E12) der Komfort immer noch realtiv gut sein soll.
     
  4. ST21

    ST21 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    @Brain

    Rischtisch :D

    Das K-Sport ist schon ne Nummer für sich, heißt es ist hart. Habe wie schon ein paar mal gepostet hatte ich noch kein vergleich zu einem anderen GW daher kann ich mir kein Urteil bilden. Wie Brain schon sagte schlucken die serienmäßigen Domlager etwas die Stöße was hlt ein uniball dom.. nicht macht. Ich finde es auf normal geteerten Straßen richtig geil (extreme Kurven besonders) auf Kopfsteinpflaster und stark geflickten Straßen ist es nicht so doll. Wo aber meiner Meinung jedes Tiefergelegte Fahrzeug nicht schön zu fahren ist. Ich finde es klasse das das K-Sport komplett Zerlegbar ist und man einzelne Teile auswechseln kann und nicht das komplette Fahrwerk wechseln muss. Was dann nach der Garantie ziemlich teuer werden würde bei jedem Fahrwerkshersteller. Wie schon gesagt wer das dingens Probefahren will soll ich habe kein Prob. damit einfach bei mir melden. :]
     
  5. #4 Ebeneezer, 15.04.2007
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Wo kauft man das K-Sport denn? Auf der Seite gibts keinen Shop oder Bezugsquellen?
     
  6. ST21

    ST21 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    Entweder per E-mail oder Telefon (chef geht persönlich ans Telefon :D)
     
  7. #6 WLADY MARRY, 16.04.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    also was die härte des fahrwerks angeht, habe ich mit dem TRD-FW auch richtig spaß.
    Bei dem sind die domlager auch absolut hart.
    sieht irgendwie aus wie plastik aber fühlen sich nicht so an.

    allerdings kann man dann pflaster strassen vergessen oder man befährt sie in schritttempo,
    alle anderen strassen, die nicht neu asphaltiert sind, nerven auch, weil man jede unebenheit spührt.
    jedoch kann ich persöhnlich das gut in kauf nehmen.
     
  8. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Ist halt die Frage ob das nur an den Domlagern liegt oder auch/eher an der generell sehr harten Feder.

    K-Sport hat ja für Straßenverhältnisse fast schon abartige Federraten.
    Bei TRD wirds wohl ähnlich sein.
     
  9. ST21

    ST21 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe die Uniball Domlager aber nur vorne und hinten die Originalen da die Uniball Teile nur für die MC-Pherson bauweise sind.
     
  10. #9 Ebeneezer, 16.04.2007
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Ah.. dann kannste ja hinten garnicht die Härte regulieren.... zumindest nicht bequem von oben...
     
  11. #10 WLADY MARRY, 16.04.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    die stellt man eh nicht jedesmal um.
    ich hab bei mir auf die weichste stufe gestellt, und das fahrwerk ist trotzdem brutal hart.
    auf stufe 4 neigt sich der wagen garnicht mehr in der kurve, hab ich letzten sommer einen tag lang voll ausgekostet :rolleyes: :D

    ich denke mal das k-sport FW wird da kaum komfortabler sein.
     
  12. ST21

    ST21 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    Doch Doch das normale domlager hat in der Mitte auch ein Loch.
    [​IMG]

    Die härteverstellung erfolgt VA und HA durch ca.20cm lange sechskant Stangen eine art lange Schraube mit orangen Kopf die ich belibig herausnemen kann.
    [​IMG]
     
  13. #12 Ebeneezer, 16.04.2007
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Hmm... leidet nicht irgendwie das ganze Fahrzeug unter einem so harten Fahrwerk?
     
  14. ST21

    ST21 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    Nur der Fahrer :D

    Wer sein Fahrzeug Tieferlegen möchte und nur auf die Optik will sollte Federn nehmen.
    Es ist nun mal so das wenn man ein eine extreme Tieferlegung haben möchte die Dämfer den Federn anpassen muss sprich es wir härter. Wenn es nicht so wäre müsste man aller paar 1000 Km die Dämpfer austauschen. So ein Fahrwerk ist nicht umsonst ein Sportfahrwerk. Ergo: Man muss halt für sich selbst ein Kompromiss finden.
    PS: mich würde persönlich mal interessieren wie sich ein Luftfahrwerk fährt.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 WLADY MARRY, 16.04.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    einpaar verschleissteile gehen dann schon schneller kaputt als gewöhnlich, aber mit einem harten FW fährt man auf unebener strasse auch viel ruhiger, somit ist der unterschied nicht all zu groß, denke ich.
     
  17. ST21

    ST21 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1

    Mich würde mal die Federate von deinem TRD FW interessieren damit ich mal den Vergleich zu meinem habe. Die Federate vom Tein wäre auch nicht so uninteressant falls das wer hat.
     
Thema:

Fahrwerk mit Seriendomlagern oder Alu?

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk mit Seriendomlagern oder Alu? - Ähnliche Themen

  1. Reifenservice un Montage von Alu und Stahlfelgen

    Reifenservice un Montage von Alu und Stahlfelgen: Hallo Ich habe einen kleinen Reifenservice und biete Montage und Wuchten auf Stahl und Alufelgen sowie neue Ventile an! <p> Preise ab 9€ <p>...
  2. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  3. Winterräder komplett auf Alu

    Winterräder komplett auf Alu: für Toyota RAV 4 III executive Bj. 2006 Bitte Preisangebote mailen. LG andreas
  4. Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination

    Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination: Hi, ich würde hier im Forum gerne etwas nachfragen. Für die Toyota Celica t18 gti habe ich derzeit eine Rad/Reifenkombination mit der Dimension...
  5. E11 neues Fahrwerk, nur welche Kombination?

    E11 neues Fahrwerk, nur welche Kombination?: Zur Auswahl stehen folgende Komponenten. Dämpfer: Kayaba EXCEL-G oder Kayaba UltraSR Federn: KAW 40/15 oder Eibach 35/35 oder AP 40/30 Wäre für...