Fahrwerk + Lenkung E11 Liftback

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von adec444, 05.04.2008.

  1. #1 adec444, 05.04.2008
    adec444

    adec444 Guest

    Hallo Zusammen,

    ich besitze einen Corolla E11 Liftback (1.6) Baujahr 2001. Ich habe eine generelle Frage. Das Fahrwerk (Serie) ist für meine Begriffe zumindest auf der Autobahn zusammen mit der viel zu leicht gängigen Lenkung sehr nervös. In der Stadt empfinde ich das Fahrwerk als zu sensibel (jedes Steinchen merkt man). In schnelle Kurven gewinnt man ehr den Eindruck zu viel Sezenneigung. Jeder Seitenwind macht dem Auto zu schaffen. Alle Fahrwerkskomponenten sind i.O (habe ich schon alles überprüft). Im Vergleich zum G6 ist das Fahrwerk einfach nur schlecht. Geht es jemanden ähnlich wie mir ? Und wenn ja, gibt es irgendeine sinnvolle Abhilfe ?

    Danke für die Hilfe :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jony Walker, 05.04.2008
    Jony Walker

    Jony Walker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mir geht es mit meinem 99er Lifback(2.0D) gleich. Freilandstraßen gehn noch, aber auf einer Autobahn ohne Lärmschutzwände(windschutz) ist es schon schlimm wenn man bei einem LKW vorbeifährt. Tieferes Fahrwerk würde sicher etwas nützten, ist mir aber zur zeit zuviel "umscheißerei" mit dem Eintragen(bei uns in österreich)
     
  4. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Eintragen ist mit gutachten in österreich kein problem.
     
  5. #4 adec444, 05.04.2008
    adec444

    adec444 Guest

    Danke für den Beitrag.

    Was ich nicht verstehe ist, dass es den Liftback auch als G6 Variante gab. Es müßte doch theoretisch möglich sein, das Farhrwerk (also komplette Stoßdämpfer + Stabis) umzurüsten. Ist natürlich, wenn überhaupt möglich, eine sau teure Angelegenheit.
     
  6. #5 Jony Walker, 05.04.2008
    Jony Walker

    Jony Walker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hab hier 17er Alus rumliegen die sobald kein Schnee mehr kommt(morgen schneit es bei uns wieder :( ) draufkommen, und soweit ich es im Österreichischem Toyotaforum gelesen hab brauch ich für anderes Fahrwerk mit anderen Felgen einen Ziviltechniker(korrigier mich bitte wenn ich falsch liege)

    Ansonsten kommt sobald ich Zeit habe ein neues fahrwerk drunter :D

    ein original g6 Fahrwerk wär dann interresant
     
  7. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Dann brauchst halt nen zivilgutachter sollte zu machen sein.
    Fahrwerk würd ich kein gebrauchtes von nem g6 kaufen, sondern ein "richtiges" sportfahrwerk.
     
  8. #7 juergeng6, 05.04.2008
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Hallo!

    Hatte mal nen 2000er Liftback G6.Und der war auch sehr unruhig bei schneller Autobahnfahrt in Kurven.
    Nachdem ich den dann tiefergelegt hatte,lag er richtig gut.Würde ich dir auch empfehlen.

    MfG Jürgen
     
  9. #8 adec444, 05.04.2008
    adec444

    adec444 Guest

    kannst Du mir eine Empfehlung für Tieferlegung geben ? Das Fahrwerk sollte nicht alle Nierensteine rausklopfen :]. Also ein Kompromiss zwischen stabil und noch comfortabel.
     
  10. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann eigentlich nur sagen, dass ich in der celica koni gelb und h&r federn drin hab. Die kombi ist soweit ich das einschätzen kann nicht schlecht. Wobei ich bei fahrwerken ja immer die geister schneiden.
    Hard ist es schon, würd ich in nem fahrzeug mit dem ich jeden tag unterwegs bin nicht haben wollen, wobei man die konis ja härteverstellen kann.
     
  11. #10 juergeng6, 06.04.2008
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    H&R Federn sind nicht schlecht.

    Fahre in meinem jetzigen E9 Compact auch Koni Gelb mit H&R Federn.Ist echt nen gutes Fahrwerk.

    MfG Jürgen
     
  12. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also für den E11 empfehle ich ich die Kombination TTE Federn mit Kayaba AGX.

    Diese Kombination war beim Avensis die beste die ich hatte, straff und trotzdem sehr komfortabel und absolut sicher zu fahren. Wird beim E11 sicher ähnlich sein, da das Fahrwerk von der Konstruktion so gut wie gleich ist.

    Bzgl. Tieferlegung in Östereich.

    Einen Zivilgutachter braucht man in Salzburg meines Wissens nach nicht. Das war früher so.

    Ich hatte als erster H&R mit 205/45R17 eintragen lassen, da brauchte ich einen Zivilgutachter. 2 Jahre später habe ich TTE mit 215/40R17 eintragen lassen, da konnte ich direkt zu Landesregierung. Kostet ca. 100Euro und ist absolut kein Problem, wenn folgendes Erfüllt wird.

    - Bodenfreiheit muss mt Fahrer mindestens 11cm sein, im Neuzustand sollten es mindestens 11,5 sein, da die Prüfer ein Nachsinken einkalkulieren.
    - Die Reifen (auch die Flanke) dürfen nicht aus den Radkasten ragen
    - Bei vollem Lenkeinschlage und Einfederung darf nichts streifen.
    - Bestätigung einer Fachwerkstatt für den Sachgemäßen Einbau der Federn ist notwendig
    - ein Protokoll der (richtig eingestellten) Achswerte oder eine Bestätigung von der Werkstatt, dass diese den Serienwerten entsprechen (Sturz ausgenommen) ist notwendig

    Die Bodenfreiheit sollte mit den TTE Federn kein Problem sein, bei den H&R kann es schon knapp werden, beim Avensis war es eigentlich schon etwas zu knapp aber der Zivilgutachter war da nicht so pingelig, weil es nur ein paar mm waren. Die Kayaba AGX sind Eintragungsfrei, da diese baulich den Seriendämpfern entsprechen

    Anstatt der Bestätigung für den Einbau von der Werkstatt kann man auch zum Gutachter fahren, bestätigung der Achswerte ist aber dennoch erforderlich.
    Zivilgutachter kostet aber mehr, da kommt alles zusammen auf ca. 200-250 Euro.

    Also Gutachter kann ich den Dr. Horst Ottmann empfehlen, der ist nicht so pingelig.

    Den AGX kann man bei Autoteile Derendinger beziehen, die sind mittlerweile nach Wals umgesiedelt, machen aber die besten Preise.

    Bzgl. Preis kannst dich ja sonst mal melden, beim Derendinger bekomme ich als guter Kunde mittlerweile gute Preise :D
     
  13. #12 Jony Walker, 06.04.2008
    Jony Walker

    Jony Walker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Dann meld ich mich in 1-2 Monaten bei dir. :D
    Hab davor leider keine Zeit, da ich ab Morgen 0.00 Uhr Soldat bin :§$%
    Bin aber eh in Wals stationiert.
    Baut der Derendinger das Fahrwerk auch gleich ein?
     
  14. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Servus,

    nö, Derendinger ist nur eine Handelskette, keine Werkstatt.

    Allerdings muss ich auch gleich darauf hinweisen, dass das Fahrwerk schon auf ca. 700-800 Euro kommen wird, ohne Einbau.

    Die AGX für den Avensis haben z.B. 480Euro gekostet die TTE 240Euro, ich denke, dass es für den E11 ähnlich sein wird.
     
  15. Hardy

    Hardy Guest

    Die nennenswerten Unterschiede im Fahrwerk zwischen Normal und G6 sind härtere Dämpfer, vielleicht auch andere Federn, und eine Domstrebe.
    Deiner Beschreibung nach würde ich eher sagen, daß das grundsätzlich das falsche Fahrwerk für Dich ist und daß Du nen Benz brauchst. :D
     
  16. Nemo89

    Nemo89 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    bei meinen e11 ist das auch schrecklich, ( bj. 98 1.4 86ps)...
    auf der bahn wird man hin und her geschwenkt^^
    werde mir auch bald, wenn mit ausbildunbg feddich, nen besseres fahrwerk einbauen, da es so unzumutbar ist^^, drück man den 2. gang durch, denkt man, das dass auto vorne 20 cm höher kommt :D echt schrecklich^^
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 juergeng6, 07.04.2008
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Von den TTE Federn rate ich ab.
    Weil das von der Optik nicht gut aussieht beim E11.Hatte die als erstes verbaut.Von der Optik sah es so aus,als ob der Wagen hinten tiefer ist als vorne.
    Geht gar nicht! :(

    Nen Kollege hat die Ferden jetzt in nem E11 Compact verbaut,da sieht es genauso aus.

    MfG Jürgen
     
  19. Hardy

    Hardy Guest

    Es gab mal G6-Federn, wo das nicht so war. Ich glaube, das war ne ältere Serie.
     
Thema:

Fahrwerk + Lenkung E11 Liftback

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk + Lenkung E11 Liftback - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...