Fahrwerk: hart, härter...

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Authrion, 02.04.2009.

  1. #1 Authrion, 02.04.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ...kaputte niveauregulierung im Linienbus. :D
    die hat sogar das driftworksgewindefahrwerk im S14 getoppt :D

    ich hatte eben das vergnügen...der bus hoppelte trotzdem weiter
    (leider so langsam, dass ich den anschluss verpasste und genau doppelt so lange für die übliche strecke brauchte ;( )

    ich hab mich jetzt gefragt:

    sone luftfederung (ist doch eine, oder? ) ist doch wahnsinnig gefährlich,
    wenn im fehlerfall keinerlei restdämpfung vorhanden ist?
    das eben im bus...unfahrbar...frag mich, warum er überhaupt weitergefahren ist.

    solche fahrwerke gibts doch auch im tuningbereich und bei den premiumherstellern...da reicht ein kleiner elektronikdefekt und das auto wird unkontrollierbar!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Das gleiche Problem gab es mal bei der S-klasse, da ist der Kompressor ausgefallen und somit das Auto eingesackt :D

    In diesem Fall fällt allerdings 'nur' die Federung aus, nicht die Dämpfung, denn die Dämpfung wird ja trotzdem noch konventionell ausgeführt.

    Gefährlicher als ein konventionelles Fahrwerk muss das nicht unbedingt sein, denn Fehler im Luftfahrwerk kommt wohl nicht öfter vor als abgebrochene Federn, was vom Effekt ungefähr das gleiche ist.
     
  4. #3 Authrion, 02.04.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hm..bei dem bus hat sich das angefühlt, als ob da nichts mehr federt/dämpft..das war wie bei nem traktor.
    beim bus wird ja, im gegensatz zum mercedes, das system alle 3min hoch und runtergefahren...deswegen ist es bestimmt anfälliger als stahlfedern.

    ich hatte sonen fehler mal im phaeton...da stand dann "umgehend werkstatt aufsuchen"
     
  5. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Klar, wenn die Luftfederung versagt, steht der Bus auf den Druckanschlägen, die Dämpfer würden zwar nich theoritsch funktionieren, aber nachdem (fast) nichts mehr federt, kann auch nichts mehr gedämpft werden :D
     
  6. #5 sonicblue, 02.04.2009
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Muesst mal Bus in Wuppertal fahren..die scheinen da alle defekt zu sein. :D :rolleyes:

    Das Hydrauliksystem von Citroen ist auch sone Klassef fuer sich..einer unsrer Kunden hatte nen Defekt bei den Druckbehaeltern.Jedenfalls war das nahezu unfahrbar,da da Fahrzeg bei jeder einzelnen Unebenheit wirklich fast sprang und man so eigentlich nie die Spur einhalten konnte..
     
  7. #6 Redfire, 02.04.2009
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Hoert sich nach meinem ersten Winter mitm E9 an :D :D :D

    Uebernacht war aus den hinteren Daempfern das Oel raus und Wasser rein. Das war morgens gefrohren und ich habe mitm Kopf wegen einem Kanaldeckel das Dach ausgebeult :D
     
  8. #7 Celica459, 02.04.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    :rofl :rofl Wie geil ist denn das da :D:D
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    is das son MAN bus, die sind ja so schlecht gefedert, dass sogar die plexiglasscheiben an den türen, also net die gläser selbst, sondern diese abtrenungen da, gesprungen sind...


    dass der fahrer weiterfährt is doch klar, der merkt ja auch nix davon auf seinem sitz :]
     
  11. #9 Authrion, 02.04.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    mercedes.. :D
     
Thema:

Fahrwerk: hart, härter...

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk: hart, härter... - Ähnliche Themen

  1. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  2. Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination

    Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination: Hi, ich würde hier im Forum gerne etwas nachfragen. Für die Toyota Celica t18 gti habe ich derzeit eine Rad/Reifenkombination mit der Dimension...
  3. E11 neues Fahrwerk, nur welche Kombination?

    E11 neues Fahrwerk, nur welche Kombination?: Zur Auswahl stehen folgende Komponenten. Dämpfer: Kayaba EXCEL-G oder Kayaba UltraSR Federn: KAW 40/15 oder Eibach 35/35 oder AP 40/30 Wäre für...
  4. Fahrwerk für V2 89 Camry gesucht

    Fahrwerk für V2 89 Camry gesucht: Hallo zusammen, Ich Suche dringend ein Tieferlegungsfahrwerk für mein Camry... Konmte Online noch nichts finden. Bitte um Hilfe, der musst...
  5. Corolla E11 Fahrwerk

    Corolla E11 Fahrwerk: Biete Fahrwerk zum Verkauf für den Corolla E11 Compakt, da ich gezwungenermaßen auf ein Gewindefahrwerk zurückgreifen muss. Dämpfer: Kayaba -...