Fahrwerk Geräusche Carina GTI HILFE

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Thomas U., 06.08.2004.

  1. #1 Thomas U., 06.08.2004
    Thomas U.

    Thomas U. Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen

    Ich habe da seit neuem ein Problem mit meiner Carina GTI.
    Ich hatte zehn Tage voll verdiente Ferien in Italien gemacht. Vor den Ferien war die Carina noch leise und nach den Ferien als ich sie wieder aus der Garage hollte, war sie eigentlich immer noch ruhig aber nur die ersten 20 bis 30 km.

    Seither habe ich vorne rechts ein Art Quitschgeräusch. Hmmm man könnt es so beschreiben. Es klingt wie ein Gummi der hin und her rutscht. Oder wie ein quitschendes Gartentor einfach einbisschen dumpfer.
    Ich dachte zuerst es sind die Stossdämpfer, aber wenn ich aprupt bremse tritt es nur selten auf.
    Es tritt meistens auf bei Unebenheiten der Fahrbahn oder in Linkskurven.
    Es tritt auch dann auf wenn man von Hand vorne rechts das Auto fester hinunter drückt um die Stossdäpfer zu testen.

    Was könnte das sein ?

    Die Gummis der Superstrut Aufhängung oder wirklich doch die Stossdämpfer? Die Stabis ? Oder doch irgendetwas anderes ? ?( ?(

    Ich langsam am Ende von meinem Latein .

    Gruss Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Hallo

    Laut Deiner Sig hast Du ja etwa 115'000 Km runter. Da könnten schon langsam die Superstrut Gelenke anfangen Geräusche zu machen. Bei mir war es bei 100'000 Km soweit. Hab dann das ganze tauschen lassen (auf Garantie) und dann war Ruhe.
    Allerdings hats bei mir nicht gequitscht, sondern eher geknarzt...
     
  4. #3 Thomas U., 06.08.2004
    Thomas U.

    Thomas U. Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Die Gelenke wurden angeblich gemacht wurde mir gesagt und auch laut Mech sehen die Gelenke nochgut aus.

    Was ich vermute , könnte sein das all die Gummi oder nur Ein Teil der Gummis trocken sind ? Wenn ja, kann man die überhaubt schmieren ?

    Das komische ist erst seit er längere Zeit gestanden ist fing es an. Die Superstrut Aufhängung macht doch nicht einfach von heut auf morgen Geräusche.
     
  5. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Aussehen tun die Gelenke meistens noch gut. Auch Spiel haben sie noch keines, wenn sie anfangen Geräusche zu machen. Das kommt dann erst viele tausend Kilometer später.
    Schau Dir doch die Lenker mal genau an, dann sieht Du sicher ob die noch relativ neu aussehen.
    Hier zwei Bilder von Eric's Seite (XLarge hier im Forum):
    Quelle: www.toyotacarina.de

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. #5 Thomas U., 06.08.2004
    Thomas U.

    Thomas U. Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir sehen sie noch relativ neuwertig aus. ( Wenn man den Dreck wegputzt) :D.

    Ne im Ernst weder was vergammelt noch sonst was. In meinen Augen sehen sie etwa 1 bis 3 jährig aus und eben es knarzt ja nicht.

    Vielleicht täusche ich mich auch.

    Aber dann sollte doch die linke Seite auch anfangen zu quitschen. Wurden ja alle gleich verschliessen.
     
  7. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Es gibt sicherlich noch andere Sachen, die Geräusche machen.
    Aber warte mal bis XLarge sich meldet, der kennt jede Schraube dieses Autos :D
     
  8. #7 Thomas U., 06.08.2004
    Thomas U.

    Thomas U. Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Jaja, der Xlarge der Guru aller Rina GTIs. Könnte auch einfach drauf los wechseln, aber das wird verflucht teuer.
     
  9. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Nö, es fängt immer eine Seite zuerst an. War bei mir auch so. Hat auch rechts angefangen. Von links war absolut nichts zu hören. Hab dann aber trotzdem beide Seiten gewechselt. Getreu dem Motto: Wenn die eine Seite kommt, dann ist die andere auch bald dran... :]
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Danke für die Blumen. :D Ich fühl mich geschmeichelt. :D

    Zum Thema. Ja, meistens äussert sich Verschleiß der SuperStrut-Lenker in Form von Knarzen und meist geht der zweite kurz nach dem ersten übern Jordan. Betroffen sind meist zuerst die Gelenke der Zwischenlenker, aber die in den Hauptlenkern halten dann meist auch nicht mehr lange. Deswegen gibt es bei uns in D die Lenker nur noch komplett wie auf dem zweiten Bild, das Sunny geposted hat. Allerdings gibts in der Schweiz noch die kleinen Zwischenlenker einzeln. Evtl wurden die bei dir damals getauscht und jetzt sind die großen im Eimer. Oder die sehen nur noch gut aus und es ist noch gar nix gemacht worden.
    Natürlich kann auch eines der anderen Gelenke der Vorderachse die Ursache sein. Die GTi hat davon ja reichlich. Per Ferndiagnose schwer zu sagen.

    mfg Eric
     
  11. #10 Thomas U., 06.08.2004
    Thomas U.

    Thomas U. Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Bitte bitte :D :D :D :D


    Wie sieht es aus mit dem Stossdämpfer ? Könnte es der sein. Z.B Beispiel ein leergelaufener Stossdämpfer. Weil ich bin heute über eine Verkehrsberuhigung gefahren, absichtlich nur mit der rechten Seiten. Das hat sich angehört. Es hat gegiert, gequitscht, gejauchzt und gepfiffen. Wie ein LKW der mit 40 über diese Beruhigung gebrettert wäre.

    Die Stossdämpfer dämpfen noch. Nach dem Gefühl her beim Fahren.
    Es ist klingt eben nicht nach einem Knacken oder knarren. Es ist wirklich ein Quitschen.



    Hab mal etwas von Stossdämpferpatronen gehört, müssten die erneuert werden ? Und für was sind die ?
     
  12. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Diese Patronen sind die eigentlichen Stoßdämpfer. Laut einigen Leuten aus dem Forum gibts für die SuperStrut-Achse aber keine Federbeinpatronen. Man muß den Dämpfer incl Gehäuse, unterem Federteller und dem Ausleger, also das komplette Federbein kaufen. Allerdings würde ein defekter Dämpfer nicht quietschen. Ich würde erst mal genauer rausfinden was da bei deiner GTi an Lenkern tatsächlich erneuert wurde. Ansonsten würd ich mal den Stabi von der Aufhängung abkoppeln, fixieren und ne Probefahrt machen. So kann man die Koppelstangen und die Stabilager als Ursache ausschließen. Sind die Geräusche dann immernoch vorhanden liegts an den hinteren Querlenkern, dem Gelenk zwischen Federbein und Achsschenkel oder doch am Dämpfer. Aber wie gesagt, ich tipp auf die vorderen Querlenker.

    mfg Eric
     
  13. #12 Thomas U., 07.08.2004
    Thomas U.

    Thomas U. Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    @Xlarge

    Werde es sobald wie möglich austesten. Da die Garage momentan besetzt sind.
    Aber macht sich eine defekte bzw. bald defekte Superstrut auch bemerkbar durch blosses Hinunterdrücken der Karrosserie auf der betroffenen Seite.

    Und von wo kommt denn das Pfeiffen ?
    Ein bisschen pfeiffen tun bei mir eigentlich alle Dämpfer, also nur wenn ich eben über diese "Verkehrsschwellen" fahre. Aber besonders vorne rechts ist es richtig laut im Gegensatz zu den anderen. .

    Fuck jetzt fällt mir ein. Es ist zwar schon einbisschen länger her, aber ich hatte mal ein Schlagloch übersehen. Es war Nacht. Da bin sicher etwa mit 30 bis 50 kmh drübergebrettert. Könnte es sein das es mir dadurch den Dämpfer ruiniert hat und erst jetzt bemerkbar macht.

    Ich sage euch das gab ein Knall wie aus einem Gewehr.
     
  14. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Natürlich kannst Du Dir mit solchen "Aktionen" den Dämpfer ruinieren. Wenns tönt wie ein Gewehrschuss, dann isses sicher nicht besonders gesund.

    Ein Dämpfer macht beim einfedern eigentlich immer Geräusche. Dir ist ja sicher auch schon aufgefallen, wenn neben Dir ein Auto über eine Schwelle fährt, dass dann ein "pfffft" ( :D ) von den Dämpfern zu hören ist. Aber pfeiffen sollte es natürlich nicht...
     
  15. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ein Pfeifen oder Zischen kann vom Dämpfer kommen und ja, richtige derbe Schläge können einen Dämpfer töten. Wenn das Geräusch mehr einem Knarren nahe kommt ist´s eher ein Gelenk, das defekt ist. Wie gesagt, Geräusche sind per Ferndiagnose fast nicht zuzuordnen.
    Defekte SuperStrut-Lenker machen sich anfangs durch gesagtes Knarren bemerkbar. Später entwickeln die Gelenke dann Spiel. Da somit die Führung des Achsschenkels nicht mehr gegeben ist klappt der je nach Last vor und zurück was Veränderungen in der Spur zur Folge hat. Beim Fahren merkt man das dann daran, daß der Geradeauslauf nicht mehr stabil ist und das Auto beim Bremsen und Beschleunigen stark nach einer Seite zieht.

    mfg Eric
     
  16. #15 JapanKombi, 07.08.2004
    JapanKombi

    JapanKombi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Hi du !
    Bist du sicher das es das Fahrwekr is das Quiescht ?
    Ich hate nämlich bei meiner alten Rina (T19) auch so ein ekelhaftes Quietschen und das war aber die verbindung zwischen krümmer und auspfuffanlage da sitzen nämlich Gummis und die werden mit der zeit trocken und das gibt dann dies ekelhafte Quietschen !
    Also ich kann mich natürlich auch täuschen aber guck das mal nach bei mir hat man damals Zinkpaste bzw fett dran geschmiert und es war weg !
     
  17. #16 Thomas U., 07.08.2004
    Thomas U.

    Thomas U. Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    @ carinafan

    Dachte ich eben auch zuerst dass es von der Auspuffanlage kommt. Aber es kommt von dem linken Radkasten.


    Hhhmm ich lebe jetzt damit noch weiter. In etwa 2 Monaten muss er so oder so in den Service. Dann soll sich mein Mech darum kümmern. Ist mir egal von mir aus soll er die Superstrut und die Dämpfer wechseln. Hauptsache das Geräusch ist weg. Weil es nervt extrem.

    Habe wahrscheinlich nachher kein Geld mehr, aber was solls.


    Gruss Thomas
     
  18. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Der kleine Zwischenlenker hat sich ein- und trocken geschliffen. Dadurch haste diese fürchterliche Quietschen. Die Stoßdämpfer sind´s mit großer Wahrscheinlichkeit nicht...

    Bei meiner GTi trat das nach´m Radlagerwechsel auf. Mußte damals das Teil aus Belgien besorgen lassen, weil in D es nicht auf Lager war.
    Wie XLarge schon meinte, gibt es in D nur alles komplett...
     
  19. #18 Thomas U., 08.08.2004
    Thomas U.

    Thomas U. Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    @ Xlarge

    Wenn ich schon sage du bist der Guru aller Carina GTIs wieso zweifle dann an deinen Meinungen. Man sollte einem der mehr Ahnung von Autos ja mal glauben. Ahh es manchmal schlimm mit mir. :D :D


    Es sind die kompletten Querlenker. Das grosse wie auch das kleine Teil. Es hat sich gestern noch ein Knarren dazu gesellt. X(X(
    Habe gestern endlich Zeit gefunden. Die Aufhängung der Rina mal auseinander zu schrauben. Die Stabilager und die Koppelstangen sind es nicht. Habe es so gestestet wie mir Xlarge sagte.

    Jetzt sieht es so aus. Ich habe ja beim Kauf dem Händler gesagt die Superstrut Aufhängung quitscht respektiv kanrrt. Der Heini hatte jetzt aber nicht vor die Querlenker getauscht. Sondern hat nur die ganze Sache gefettet und geschmiert und eventuell noch nachgezogen. Man sieht besonders gut an der "noch" intakten linken Seite. Der rechte sieht von hinten gesehen nicht besser aus. Also wurde noch nie was gewechselt. :§$%:§$% Der Service rückt ja immer näher. Mein Mech soll es dann machen. Dann habe ich wenigstens noch Nerven gespart. :))

    Aber die alten Querlenker nimm ich mit und haue sie dem Händler um die Ohren. :D

    Gruss und Dank

    Thomas
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Dann tut es mir ausnahmsweise leid, daß ich Recht hatte. Schon mal mein Beileid zu der Rechnung, die da auf dich zukommt.

    mfg Eric
     
  22. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Willkommen im Klub :D Auch mein Händler hats zuerst mit Fett versucht, weil er offensichtlich gar nicht wusste, was genau die Geräusche verursacht. Ich hab ihm dann ein Bild von Eric's Seite mitgebracht und ihm genau gesagt, was er zu tauschen hat. :]

    An dieser Stelle ebenfalls nochmal herzlichen Dank an Eric! :)
     
Thema:

Fahrwerk Geräusche Carina GTI HILFE

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk Geräusche Carina GTI HILFE - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  3. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...