Fahrwerk CarinaE

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von CWceli, 25.07.2002.

  1. CWceli

    CWceli Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich bräuchte mal ein anständiges Fahrwerkssetup.<br />Meine Carina ist eine Richtige Heckschleuder.<br />Gut Ich fahre noch mit den Serienreifen rum aber es kann doch nicht sein das ich bei zügiger Fahrweise dauernd das Heck einfangen muß.<br />Achja tiefer hab ich schon und Dämpfer sind in Ordnung. Reifen sind von Dunlop.<br />Gibts stärkere Stabis? <br />Oder kanns auch an den TTE Federn liegen?<br />Oder is das normal das die hinten so rumfliegt?

    Achj bevor mir jemand dumm kommt: Handbremse ist auf. :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matce

    Matce Guest

    TTE-Federn sind ja nicht gerade das gelbe vom ei...<br />ich hab im mom ne sammelbestellung G+M laufen (-40mm mit garantie auf bruch und setzen)<br />vl. wirst deine TTE irgendwo los...<br />mess mal nach wieviel die federn hinten und vorne runtergehn, vl. ungleichmäßig, das kann das verhalten hervorrufen...<br />und mach mal den federtest *g* -&gt; aufn kofferraum mit schwung... wieviel er federt und nachfedert! zu weich? zu oft? -&gt; neue federn
     
  4. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    also den erfahrungen meines bruders nach, ist das "kommen" des hecks bei carinas "normal"!<br />war aber auf grund der länge des fahrzeuges viel gutmütiger als zb. bei meinem tiefergelegten ae82! wenn der anstellte m u s s t e man was machen sonst drehte es einen rum!

    vielleicht mal bei Xlarge anfragen??

    blacky
     
  5. CWceli

    CWceli Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    @ Matce

    Also gleichmäßig tiefergelegt ist der schon.<br />Ausserdem TTE = Eibach ist relativ gut.<br />G+M hatte Ich in der Celica, nie wieder sag Ich nur. Hab in der Celi auch TTE und bin sehr zufrieden.

    @Blacky

    dem Eric seine fliegt auch hinten rum.<br />Hab Ich schon zweimal live gesehen.
     
  6. #5 Roger18, 25.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    das nennt man stossdämpfertest und nicht federtest....<br />ich rate euch eher zu härteren und kürzeren dämpfern..
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ist leider wirklich normal mit dem leichten Heck. Bei meiner tritt es vor allem auf wenn ich in engen Kurven ruckartig das Gas wegnehm oder auf die Klötze steig. Daher auch der Dreher auf der Schleife, den Christian ansprach. Das einzige, was evtl helfen könnte wäre eine andere Einstellung des lastabhängigen Bremsventils. Wenn man die Bremsleistung mehr nach hinten verschieben könnte sollte das Heck nicht mehr so schnell überbremsen.

    mfg Eric
     
  8. #7 AnotherT19Driver, 25.07.2002
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Hm...das problem welches Eric gerade angesprochen hat, kenn ich auch nur allzugut.....enge kurve, gas wegnehmen -&gt; dreher! beim bremsen dasselbe.

    Ich hab mir eigentlich schon erwartet, dass die 40er tieferlegung da ein bißchen gegenwirkt....ist das nicht der fall?? im moment ist fahrwerk noch serie und federn kommen ende august.....aber ich muss schon sagen, es sieht zwar gut aus um 40mm tiefer aber wenn das ausbrechen des hecks nicht wenigstens ein bißchen unterbunden oder hinausgezögert werden kann bin ich schon enttäuscht.

    <br />mfg!
     
  9. Matce

    Matce Guest

    @bertl.. is ja wohl klar, dass a vordertriebler mit hinten null gewicht immer bißerl ausbricht *g*.. subwoofer hinten rein und geht scho *hähä*
     
  10. CWceli

    CWceli Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    @ Another T19 driver

    Also Ich glaube schon das die 40er Federn was bringen. <br />Ich kann das nur nicht bestätigen weil die Kiste sofort nach dem Kauf tiefer gelegt wurde.

    @all

    Wenns alleine am Gewicht auf der Hinterachse liegen würde hätte Ich bestimmt nicht so nen schönen Drift aus dem Adenauer Forst mit voll besetztem Auto machen können. <br />Steinigt mich jetzt nicht aber andere Hersteller haben das Problem nicht so arg. Also Passat und A4 brechen wesentlich später aus.<br />Ausserdem hat die Celica das gleiche Fahrwerk und <br />die bricht später aus, selbst wenn die Serienreifen drauf sind.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 rina_97, 28.07.2002
    rina_97

    rina_97 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2001
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Handelt es sich hier um das Faceliftmodell oder nicht? Dann bei meinen Facelift ist das Fahrwerk spitze, obwohl ich nur 195er drauf hab. Die Stabis wurden erst getauscht aber sonst alles Serie. In der Kurve klebt er super, allerdings fahre ich ihn nicht so oft im Grenzbereich aber es kam auch schon vor.
     
  13. #11 Michael Schmidt, 11.08.2002
    Michael Schmidt

    Michael Schmidt Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25-D4D-Kombi Executive 2003 / Paseo EL54 Cabrio 1997 / IHC 724S
    Nur so nebenbei:

    Das Fahrverhalten ändert sich spürbar nach der Tieferlegung!

    Ich hatte das Vergnügen (?) 20tkm mit normalen Fahrwerk unterwegs zu sein. Dann "Absenkung" mit H&R-Federn und breite Reifen drauf.

    Seit ca. 70tkm kann ich bestätigen:

    Ein total anderes Auto!<br />Und nun fangt nicht an wegen der breiten Reifen. Im Winter fahre ich Serienbereifung und auch da merkt man den Unterscheid zum Serienfahrwerk noch sehr deutlich...

    Gruß, Michael

    P.S. Habe aber den Grenzbereich mit Heckrutsch noch nicht ausprobiert.
     
Thema:

Fahrwerk CarinaE

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk CarinaE - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  3. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  4. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  5. 80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht

    80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht: Moin Moin aus HH. Habe mich hier angemeldet weil ich für eine Fotoproduktion der Auto Bild Klassik einen Toyota Carina , ggf. auch Corolla...