Fahrwerk Carina E???

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Renegade, 09.02.2009.

  1. #1 Renegade, 09.02.2009
    Renegade

    Renegade Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus GS430
    Hi leute , habe mir eine Neue Lady zugelegt(Rina Kombi)und würde gerne mal eure Meinung hören!!

    Ich weiß nicht so recht was ick machen soll,ob nur Federn(40er) oder Fahrwerk komplett!!

    Ein Kumpel hat mir sein Fahrwerk sehr günstig angeboten(Koni Rot mit Wheeltech federn ) VA:65mm HA:40mm

    Ich will natürlich das meine Rina(Kombi) schnicke aussieht und nee gute Straßenlage hat mit den 17 Zollern(205/40er Reifen ), weil das Serienfahrwerk doch ganz schön weich ist!

    Gleichzeitig will ick aber auch mal mit der Rina verreisen mit viel Gepäck und natürlich soll sie auch alltagstauglich seien!!

    Bitte helft mir!!

    Danke im vorraus!!

    Rene´
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also Koni rot ist schon mal eine gute Wahl, sind so ziemlich die einzigen Dämpfer die mit Tieferlegungsfedern funktionieren. Wenn die 60er Federn allerdings zu tief sind, würde ich andere Federn nehmen. Vogtland hat z.B. 35er Federn die gut zum Koni rot passen. Wichtig ist, dass du den Koni ganz hart stellst, sonst schaukelt es.
     
  4. #3 Renegade, 09.02.2009
    Renegade

    Renegade Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus GS430
    Ich hätte gerne mehr meinungen!!
     
  5. Raziel

    Raziel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    1

    hatte das koni fast 1,5 jahre drin und am anfang auf normal gehabt da hat nix geschaukelt!
    fand das es auf normal sportlich ist mit gewissen komfort.
    bin aber auf k-sport umgestiegen find das fahrwerk noch nen tik besser.
    mfg
     
  6. #5 Celica459, 09.02.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Ich glaub es ist ein kleiner Unterschied vom Liftback (oder Limosine) zum Kombi, oder?
     
  7. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Najo, Tieferlegung und "Urlaubstauglich" werden sich ggF ausschließen...
    Das "weiche Heck" rührt IMHO (und Erfahrung) daher, daß der Combi hinten die Federn der Limo; das Gewicht und Höhe des Combi-Hecks tun dann daß ihre...
    Ob diesen Eigenheiten bei raschem Richtungswechsel sowie der Tatsache daß ich immer viel Gerödel im Kofferraum, hatte ich in meinem '96er T19U Combi daher recht rasch die "Zusatzfedern für Anhängerbetrieb" installieren lassen...
    Kein Vergleich! Läuft hinten wie auf Schienen, das berüchtigte Krägen des Hecks sowie das meist unmittelbar darauf folgende "ich will jetzt weg!" der HA war damit schlagartig weg.
    Spätestens wenn man mal mit beladenem Wagen Überland oder auf Autobahn unvermitteltes Ausweichmanöver hinlegen muß, weiß man die Zusatzfedern endgültig zu schätzen...
    Tjo, und selbst bei Monatseinkauf mit einige Säcken "Katzeclo" und etlichen Getränkepaletten steht der Kombi mit diesen Federn hinten noch immer gerade und die VA bleibt belastet, was natürlich unschlagbarer Vorteil punkto Fahrsicherheit bietet (und auch die Traggelenke danken es durch Lebensdauer... meine T19U hat inzwischen >270Tkm auf der Uhr; heute Morgen von der HU geholt: gerade mal Bremsflüssigkeit getauscht (2 Jahres-Intervall), go figure...)

    mfg
    MBR
     
  8. #7 Renegade, 10.02.2009
    Renegade

    Renegade Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus GS430
    Mehr meinungen bitte!!
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Hab mein Kombi 5 Jahre mit roten Konis und 80mm tieferlegung gefahren ... auch strecken von 600km am Stück waren kein Problem.

    War immer super zu fahren !

    Waren 50% zugedreht.

    In meiner WinterCarina fahre ich gelbe Konis. Auch sehr gut zu fahren.


    Kleiner Nachtrag, bei den gelben Konis leiden die ganzen Lager aber verdammt, nach 15tkm klappert die komplette Achse :D
     
  11. #9 g-engine, 15.02.2009
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Nur tiefere bzw. härtere Federn wäre die schlechteste Variante. Da haben die Seriendämpfer zu wenig Wirkung.
     
Thema:

Fahrwerk Carina E???

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk Carina E??? - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  4. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  5. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...