Fahrweise

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von darius1503, 21.02.2012.

  1. #1 darius1503, 21.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2012
    darius1503

    darius1503 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.4D
    Ich fahre sehr viel Autobahn am Stück ca 400km 2-3/ im Monat im Stadtverkehr kaum ist das unterschied beim verschliess im Auto? ich möchte gerne wissen was besser ist und was schlechter ist.
    Ich fahre nie über 140 km/h und selten über 3500 U/min
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Redfire, 21.02.2012
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Nie drauf treten ist auch nicht gut.
    ABer generell ist Stadtverkehr schon anspruchsvoller da du staendig beschleunigst und abbremst. Die Kupplung wird mehr beansprucht und vfreigeblasen bekommt man keinen Motor/Kat in der Stadt...

    Ideal, wuerde ich sagen, ist ein Mittelding aus Landstrasse mit cruisen und Autobahn mal den Kran laufen lassen. Auch mal bisschen hochdrehen (muss ja nicht der Begrenzer sein;))
     
  4. #3 STRosenow, 21.02.2012
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Geht hier um nen Diesel wenn ich das richtig lese. 3500 ist da schon ziemlich hoch.

    Du solltest nie über den Turbobereich hinausgehen. Wenn er aufhört zu ziehen, dann spätestens schalten. Die meisten Diesel sind zwischen 2000 und 3500 am besten aufgehoben.
     
  5. #4 Redfire, 21.02.2012
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Oh, gar nicht das "D" bemerkt.
    Dann bitte wie STRosenow schreibt!!!
     
  6. #5 darius1503, 21.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2012
    darius1503

    darius1503 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.4D
    beim Drehzahl 3000 erreicht mein Toyota 130 km/h und das ist fast standard.
    Soll ich ab und zu richtig tretten und 170 km/h ein paar km fahren?.
     
  7. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    also ich halte das mit dem treten irgendwie Quatsch... müssten ja in allen anderen Ländern die Motoren hops gehen...
     
  8. #7 Swiss Didiboy, 21.02.2012
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    seh ich richtig oder träume ich??? Im Forum geht die Uhrzeit eine Stunde vor??8o:]
     
  9. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    Bei mir Net...
     
  10. #9 Duke_Suppenhuhn, 21.02.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Naja, hops geht ein Motor, der nicht gedreht wird (ich reden von nem Benziner) nicht, aber er wird träge und setzt sich zu.
    Wird er mal gedreht und muss mal ein bisschen Druck machen, werden Ablagerungen weg gebrannt.

    Man merkt schon nen Unterschied, wenn der Motor nur Stadt gefahren ist und man ihn auf der Bahn mal etwas frei gefahren hat.

    Generell: Autobahnfahren ist schonender als Stadtverkehr (Volllastheizerei über hunderte Kilometer mal ausgeklammert).
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    ich glaub aber trotdem, dass man um einen benziner "freizubrennen" nicht vmax oder irgentwas in der nähe davon fahren muss...

    dann müssten ja alle autofahrer außer in deutschland die verkehrsregeln brechen, damit ihr motor dann nicht konstant über die jahre an leistung verliert...


    vermutlich reichen da drehzahlen um die 4000u/min aus, welche man so bei 130 erreicht...

    schneller fahr ich net, könnte ich sonst ja auch das geld gleich zum fenster raus werfen, bei den preisen;(
     
  13. #11 Duke_Suppenhuhn, 22.02.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Es kommt ja auch nicht nur auf die Drehzahl sondern auch auf die Leistung an.

    Ein paar Mal Durchbeschleunigen bringt mehr als mit wenig Last bei 130 daher zu gondeln.
     
Thema:

Fahrweise

Die Seite wird geladen...

Fahrweise - Ähnliche Themen

  1. Corolla 1.4D russt bei untertourige Fahrweise manchmal

    Corolla 1.4D russt bei untertourige Fahrweise manchmal: Hallo Forum Gemeinde, mein Corolla (E12J, 1.4D, 175Tkm) russt, wenn ich den untertourig fahre (z.B. 95km/h im 5. Gang). Wenn ich den trete, also...
  2. ÖL und Fahrweise

    ÖL und Fahrweise: Ich fahre mit meinem Toyota nur 2 in Monat 4x400 km (nur Autobahn, Constat 120-150 km/h), habe Diesel 1.4 ohne DPF, Ölwechsel mache jeder 15000km,...
  3. T22 7a-fe nach sportlicher Fahrweise riecht nach gummi

    T22 7a-fe nach sportlicher Fahrweise riecht nach gummi: Hallo, wenn ich normal fahre stinkt nichts, wenn ich heize, ist schon seit 2 jahre so, ca 30 tskm, richt es von vorne nach angebranntem gummi....
  4. Leistungsabfall durch behutsame Fahrweise bei Carina GTi?

    Leistungsabfall durch behutsame Fahrweise bei Carina GTi?: Hallo miteinander! Endlich habe ich ein Forum gefunden, in dem sich reichlich Spezialisten rumtreiben! Meine Frage: Ich habe einen Carina GTi,...
  5. sinnvolle Fahrweise für 7A-FE

    sinnvolle Fahrweise für 7A-FE: Hallo! Fahre eine Carina 1.8 mit dem 7A-FE-Magermix-Motor und wüsste gerne, in welchem Drehzahlbereich man sich bewegen sollte, um ein...