Fahrt Ihr in die Waschanlage?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von djtoby, 17.12.2003.

  1. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Hallo zusammen,

    laßt Ihr ne Maschine an den Lack Eures Toyota ran?
    Wenn ja, welche (Portalanlage, Waschstraße, Bürsten, Textilstreifen, Schaumstoffstreifen)?
    Was haltet Ihr von den Zusatzprogrammen bei der Autowäsche (Unterbodenwäsche, Vorwäsche mit Schaum & Hochdruck, Heißwachs, Spezialwachs)?
    Wieviel darf ein gutes Waschprogramm höchstens kosten?
    Habt Ihr ein Fahrzeug mit Metalliclackierung?
    Was haltet Ihr von "Sonax Formel Plus"?

    Gruß

    Toby
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 17.12.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich fahr immer nach Elephant-Wasch!
    Da muss man sein Auto selbst waschen.
    Für 3-4€ ist der Hobel wieder frisch! :]

    Allerdings ist die Waschbürste bestimmt nicht das Beste für den Lack,vorallem,wenn vorher jemand ne richtige Schweinekiste damit gewaschen hat und der ganze Rotz noch in den Borsten hängen!

    Auf Heisswachs verzichte ich meistens!Danach rubeln die Wischer immer so!
     
  4. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Natürlich wird die Celi nur von Hand gepflegt :] :] :]

    Ausserdem sind mir 11,50 EUR für die Premiumpflege bei ARAL (zum Bleistift) eh zu teuer.
     
  5. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Naja, im Winter ist ne Waschanlage angenehmer als selbst zu Waschen. Ausserdem ist 'ne regelmässige Unterbodenwäsche und Konservierung bei Salz zu empfehlen und von Han schlecht machbar.
     
  6. Lecter

    Lecter Guest

    Hab ne Waschcard für die riesen Waschstraße in Ulm. Nehme einmal im Monat mit allem für 12EUR. Die haben in der Einfahrt solch elende Hochdruckdüsen, daß jedesmal Wasser unten an den Türgummis reinschießt. Aber das Auto ist blitzeblank danach und fast ganz trocken.
    Das Programm beinhaltet erst eine Vorwäsche mit Textilstreifen von oben und Felgenbürsten. Danach gehts um ne Kurve, dort schrubben zwei Mitarbeiter alle Scheiben und die Front mit Spezialschaum und Handbürste. Dann gehts erst richtig los....vier Seiten-Rotoren und dreimal von oben. Dann Unterbodenwäsche (vibriert der ganze Unterboden...Druck reicht bis zur Motorhaube!!), daraufhin Unterbodenwachs, Glanzpolitur und Heißwachs...danach wird das ganz Auto noch mit enthärtetem Wasser gespült. Dann kommen zwei Gebläse jeweils von der Seite und von oben und dann noch jede Menge rotierende Fensterlederstreifen.
    Saugen ist mit der Karte umsonst, soviel man will. Ein Frotte-Handtuch gibts auch noch beim reinfahren, um das Auto hinterher völlig zu trocknen. Das gibt man einfach wieder ab und bekommt ein neues, umsonst.
     
  7. #6 japangift, 17.12.2003
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P7 & P8, Carina GTi (T19), Yaris P1 TS, Auris E15 D-Cat
    Immer selbstwaschanlage, und nur mit kärcher, keine bürste.
    bei uns gibts an der selbstwaschanl. auch ub wäsche
     
  8. #7 Sunnyman1982, 17.12.2003
    Sunnyman1982

    Sunnyman1982 Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2003
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    naja bei meinem jetzigen auto ist das wohl egal,
    aber meine anderen bisher nur von hand.

    Man kann aber auch in die anlage, wenn diese speziele leder lappen hat ! KEINE BÜRSTEN !

    weiß jetzt nicht mehr wie die heißen.
    GENAUERES KANNST DU AUF www.bestcarwash.de NACHLESEN !
    da steht alles drin, AUCH DIESE WASCHANLAGE DEN LACK NICHT BESCHÄDIGEN KANN !

    mußt mal sehen welche waschanlage dieses Textilmaterial bei dir in der nähe verwendet.
     
  9. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Der Avensis wird eigentlich schon öfters bei ARAL "gebürstet"

    Der Rolla bekommt entweder nur Hand/Schwamm-Wäsche oder bei der SB-Wäsche 'ne Pflege....
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Zu Best Carwash fahre ich auch ab und zu, wenn ich keine Lust auf Handwäsche habe. Das hat bisher nicht einen Kratzer verursacht, kostet aber auch etwas mehr, als eine herkömmliche Waschanlage. Beim letzten Mal habe ich sogar nen Christstollen geschenkt bekommen :D
     
  11. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Cool....dann fahr ich jetzt immer zu Euch zum Autowaschen.... *HUNGER* ;) :D
     
  12. #11 starletdriver, 17.12.2003
    starletdriver

    starletdriver Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahr ihn je nach Verdreckung in die Waschanlage oder in die SB-Box. Wenn dicke Batzen drannkleben gehts in die SB-Box und er wird richtig gewienert, ansonsten reicht ne Standartwäsche in der Waschstraße.

    Unterbodenwäsche bekommt er nur im Sommer n paar Mal. Kurzu vor dem Winter bekommt er nochmal eine und dann über nen staubigen Feldweg heizen. Die Kruste die dabei entsteht schütz am besten vor Salz und Lauge. So hat man früher seinen Trabbi auch Winterfest gemacht.
     
  13. #12 Strikah, 17.12.2003
    Strikah

    Strikah Guest

    Das mit dem Feldweg merk ich mir, der ist gut...

    Gehe eigentlich immer zu Aral in die Waschanlage, von Hand selber. Aber so wie hier über Aral geschimpft wird, werd ich da jetzt wohl net mehr hinfahren.

    Wie sieht es eigentlich mit Esso aus, sind die besser??
     
  14. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi
    Ich fahr meine immer zur SB Box zum waschen. Nur nach dem Winter bekommt sie einmal das volle Programm in einer Waschstrasse mit Lederlappen, hauptsächlich wegen 'ner Unterbodenwäsche.
    In eine Anlage mit Bürsten fahr ich nicht, weil ich Angst hab, die reissen mir den den Dachspoiler ab und ausserdem machen die Bürsten hässliche Schlieren in den Lack, hab ich bei meinem alten Nissan gesehen, das sah furchtbar aus.

    Mfg
    Andreas
     
  15. #14 Privateer, 17.12.2003
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Textilwaschanlage für ca. 7€. Vielleicht so alle 3-4 Monate mal.
     
  16. #15 Sternengucker80, 17.12.2003
    Sternengucker80

    Sternengucker80 Guest

    Hi!
    Immer nur mit Hand! Wenn ich in die Waschstraße fahre, kann ich viele kleine Nemo´s in meinem Auto züchten.
    Gruß Timo
     
  17. #16 japangift, 17.12.2003
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P7 & P8, Carina GTi (T19), Yaris P1 TS, Auris E15 D-Cat
    da hat man aber nich wasser drunter gemacht sondern altöl
     
  18. #17 starletdriver, 17.12.2003
    starletdriver

    starletdriver Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Is ja eigentlich egal! Hauptsache der Dreck bleibt kleben. Die Kruste schützt doch und nicht das Wasser oder das Altöl.

    Das mit dem Altöl hab ich nur von den Holmen gehört, sozusagen von innen konserviert.
     
  19. #18 Carinakombi, 17.12.2003
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Ganz bestimmt nicht.Habe vor der Tür extra ein Platz zum Auto waschen mit Ölabscheider und so.Im Winter nehme ich mir warmes wasser und ab geht die gefrorene Katze übern Lack.Nur mit Hand.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mani81

    mani81 Guest

    Best Carwash. Haben Textilbürsten und das Auto ist danach blitzeblank, ausserdem werden die Felgen richtig schön sauber.
    Ab und zu auch noch bei unserer Shell in die WS, die haben so ein Sonax Zeugs als extra, da perlt das Wasser noch 3 Wochen nach dem Waschen vom lLack ab.

    Mit der SB-Wäsche hab ich mir mal beim Corolla nen Kratzer reingemacht, am Dach!!! ;(
    Seit dem nurmehr Waschstrasse mit Textilstreifen!

    Handwäsche zuhause ist bei uns verboten, wg. Schwermetallen und so.... :]
     
  22. #20 japangift, 17.12.2003
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P7 & P8, Carina GTi (T19), Yaris P1 TS, Auris E15 D-Cat
    @starletdriver
    hat ja eh jeder anders gemacht
    aber musste mir von meinen opa einen studenlangen vortrag über ubkonservierung anhören.
    wie immer nach dem motto: früher..... bei meinem krügstock
     
Thema: Fahrt Ihr in die Waschanlage?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agip waschanlage kratzer

    ,
  2. mr wash bleibt der motor bei unterbodenwäsche an

Die Seite wird geladen...

Fahrt Ihr in die Waschanlage? - Ähnliche Themen

  1. RAV4 1996 piept nach ca 20 min fahrt

    RAV4 1996 piept nach ca 20 min fahrt: Hallo zusammen ich habe mir einen alten RAV4 zugelegt. Wenn ich jetzt länger wie ca 20 min. fahre fängt dieser an zu Piepsen wie bei einem Wecker....
  2. Abblendlicht spinnt nach Besuch in der Waschanlage

    Abblendlicht spinnt nach Besuch in der Waschanlage: Hallo zusammen! Gestern war ich mit einem Toyota Corolla Baujahr 2005 in der Waschanlage und der Wagen wurde vorher von mehreren Mitarbeitern per...
  3. Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt

    Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt: Hallo, hatte bei der letzten längeren Fahrt Probleme mit der Klimaanlage. Anlage war auf 21 Grad eingestellt und draußen warmes aber nicht...
  4. Warmes Reifen nach der Fahrt

    Warmes Reifen nach der Fahrt: Hi, Ich hoff, ihr könntet mir helfen. Ich war bei duzenden Werkstätten keine konnte das Problem behoben. Nach der Fahrt habe ich festgestellt das...
  5. Yaris 1.4 D-4D geht während der Fahrt immer wieder aus und hat dann Startschwierigkeiten

    Yaris 1.4 D-4D geht während der Fahrt immer wieder aus und hat dann Startschwierigkeiten: So ich habe schon länger ein Problem mit meinem Yaris 1.4 D-4D Baujahr 2003 und hoffe, jemand kann mir hier helfen: Der Wagen geht ohne...