Fahrsicherheitstraining beim ADAC

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von anraikie, 09.06.2007.

  1. #1 anraikie, 09.06.2007
    anraikie

    anraikie Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,waren gestern mit unserem Corolla in Hannover zum Fahrsicherheitstraining.9Stunden hat der Kurs auf einer der modernsten Anlagen Europas gedauert.Hat super viel Spaß gemacht und man weiß jetzt wie das Auto in bestimmten Situationen reagiert und wie man selber reagieren muß.Auch wenn man schon lange den Führerschein besitzt, kann man noch eine Menge lernen.
    Also für jeden nur zu empfehlen :]
    Und das Beste man hat super viel FUN :D

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. capul

    capul Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    jaaaa, das ist schon was geiles so rumrutschen :D
     
  4. Miro

    Miro Guest

    Auf der Rutschbahn macht es auf jeden Fall Spass.
    Das mit dem dazu lernen bin ich vollkommen deiner Meinung. Man glaubt wirklich nicht, dass da es noch was zu lernen gibt. :]

    Gruss

    Miro
     
  5. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Kann auch jedem so was empfehlen ( hab auch letzte Sommer gemacht, am Hockenheimring,
    und das tolle dabei war, wir hatten Impreza's STI zu Verfügung :) ).
    Man lernt jede menge dabei :].....

    gruß
    Marius
     
  6. #5 EngineTS, 10.06.2007
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Und wieso haste nicht bescheid gesagt, die anlage ist 5 min von mir entfernt :( hätte man sich mal treffen können...

    Der Kurs ist geil, hab es 1 Woche nach dem ich mein Führerschein bekommen habe gemacht... im ersten moment hab ich voll die Parras bekommen weil ich es nicht mehr halten konnte aber zum schluss gings ganz gut, nur ein Auto ohne ABS so wie ich das habe, ist man nur am kämpfen :D
     
  7. #6 anraikie, 10.06.2007
    anraikie

    anraikie Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Im Straßenverkehr kann man ja auch solche Ausnahmesituationen nicht lernen,wie man sie auf so einem Trainingskurs bekommt.
    Am Meisten hat die Hydraulikplatte Spaß gemacht.Da wird das Heck bei ca.40kmh weggerissen und man muß auf glatter naßer Fahrbahn das Auto wieder einfangen.Wenn man das nicht schafft schleudert man ein wenig :rolleyes:
     
  8. #7 Redfire, 10.06.2007
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Werd ich evntl auch diesen Sommer in Koblenz machen... :-)
     
  9. #8 TheFate, 10.06.2007
    TheFate

    TheFate Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch Interesse an sowas, was zahlt man denn für so ein Training?
    Übrigens, bei unserer Gesellschaft bekommt man 10% Sonderrabatt auf die KFZ-Versicherung wenn man so ein Training gemacht hat und nen Nachweis vorlegt. :]
     
  10. #9 Schöni, 10.06.2007
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Ich hab das dieses Frühjahr in Koblenz gemacht, war ganz gut und macht viel Spaß!

    Einziges Manko: der Tag geht viel zu schnell vorbei und wenn man am Schluss die Schleuderplatte gemacht hat, ist man enttäuscht dass es schon wieder rum ist.

    Einen draufsetzen kann man dann noch mit dem Training für Fortgeschrittene am Nürburgring über mehrere Tage.
    Aber sehr teuer!

    Ansonsten zu empfehlen, grade für Frauen, die erst üben musste, wie man eine Vollbremsung macht.
    Nix gegen Frauen, aber ihr habt da irgendwie Angst was kaputtzumachen....

    natürlich nicht alle!

    Kosten 60 Euro wenn man unter 26 ist....

    Ach ja, geile Bilder :]

    Mach die mal größer!
     
  11. #10 SchiffiG6R, 10.06.2007
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Wir haben das letztes Jahr mit der Firma zusammen am Ring (ams-Zentrum) gemacht und das hat sich voll gelohnt,find ich.
    Werd ich auf jeden Fall wieder machen....nicht nur mit dem Auto!!!
     
  12. #11 tommyblue, 10.06.2007
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    @anraikie coole Sache, wollte sowas auch schon immer mal machen. Aber irgentwie sind diese Plätze immer ziemlich weit weg von mir aus. Was hast du dafür bezahlen müssen?

    mfg
    tommy
     
  13. #12 DanTiCaL, 10.06.2007
    DanTiCaL

    DanTiCaL Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    was hat das Training gekostet? Ich hab vor demnächst auch mal eins zu amchen mit meinem mr2,... hab doch noch viel zu viel schiss bei nasser fahrbahn!
     
  14. #13 Bassdriver, 10.06.2007
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Interessiert mich auch
     
  15. #14 EckigesAuge, 11.06.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ah, das fand auf unserem Contidrom statt. :D
    Muß ich noch ein Projekt finden, mit dem ich mal dort sein kann. ;)

    Hier in Frankfurt haben wir auch eine kleine Teststrecke. Von der Berufsgenossenschaft aus hab ich da mal ein Fahrsicherheitstraining gemacht. Hat sich echt gelohnt! Man lernt viele Sachen kennen und weiß, welche Autos man besser nicht kaufen sollte. :rolleyes:
     
  16. Slawo

    Slawo Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Passat 2.0TDI Bluemotion
    Die schauen doch bestimmt ganz blöd wenn man da mit so einer aufgemotzten Schleuder zum Fahrsicherheitstraining kommt! :D
     
  17. #16 anraikie, 11.06.2007
    anraikie

    anraikie Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Habe den Intensivkurs gemacht.Der hat 160Euro gekostet.Ging über 9 Stunden.Incl.einem leckeren Essen.Dann gibt es noch einen der glaube ich 4 oder 5 Stunden geht.Da sind die Übungen die am meisten Spaß machen leider nicht dabei.Sondern nur bremsen ausweichen slalom fahren.Kostet so um die 90Euro.
    Dann lieber den über 9Stunden.Lohnt sich echt :]
    Ach ja,da ich einen Frau bin kann ich jetzt endlich so richtig bremsen :D ;)
    Wir waren 12 Teilnehmer.Waren auch ein paar aufgemotzte Autos dabei.Also nicht schämen 8) :P
    Kommen aus Warendorf und mußten auch erst 2,5Stunden nach Hannover fahren.Der Fahrübungsplatz der bei uns in der Nähe ist,ist nicht so tolle.Da wird die Fahrbahn mit einem Rasensprenger von Gardena gewessert :rolleyes:
    Vielleicht mache ich nächstes Jahr den nächsten Kurs :)
    Leider bekomme ich bei der Versicherung keine Ermäßigung weil ich sowieso einen günstigen Tarif habe.
    Wenn ihr sowas auch vorhabt und ihr einen Beruf habt wo man viel mit dem Auto fahren muß(Vertreter Kraftfahrer usw)dann müßt ihr vorher bei der Berufsgenossenschaft nachfragen.Die übernehmen einen Teil der Kosten :]
     
  18. #17 anraikie, 11.06.2007
    anraikie

    anraikie Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Keine Angst vor nasser Fahrbahn,je nasser und glitschiger um so geiler :D
    Es kann nichts passieren,außer ein paar dreher,aber Platz ist genug da und du hast ja auch noch eine Bremse ;) und richtig bremsen wird vorher geübt :]
     
  19. #18 Corolla Leo, 11.06.2007
    Corolla Leo

    Corolla Leo Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    ja ist wirklich zu empfelen, hab jetzten winter eins gemacht mit meinem polo damals noch.

    machen jetzt diesen sommer eind mit meinem rolla, schon angemeldet.

    ich mache des in leonberg an der alten solitüt rennstrecke, ist ein relativ kleiner.

    ich zahle, da ich unter 25 bin und adac mitglied nur 25 euro.

    bin am überlegen ob ich auch mal so einen intensiev kurs machen soll, muss da nur viel zu weit fahren, leider.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 anraikie, 11.06.2007
    anraikie

    anraikie Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja echt günstig :]Für den Anfang ist das bestimmt auch nicht schlecht und man kann gute Tipps bekommen.Aber mach mal so einen Intensivkurs.Das ist was ganz anderes und man hat mehrere Möglichkeiten bestimmte Situationen zu simulieren :]
     
  22. #20 Corolla Leo, 11.06.2007
    Corolla Leo

    Corolla Leo Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    mim polo wars halt echt geil, frühs wo wir angefangen haben war noch ca 90% des übungsplatztes zugefrohren. da haben die übungen doppelt so viel spass gemacht.
    verucht mal bei spiegelglatter fahrbahn auf einer länge von ca 400 m auf über 50 zu kommen. ist so gut wie unmöglich*gg* aber der instructor meint doch wir sollen mit 70 ne vollbremsung machen, nur hat halt wie gesagt keiner die 70 gepackt.
    da alles vereist war wusste man dann auch wie man bei glatteis mit dem auto umgehen muss, vorallem wenn man kein abs hat, wie ich damals.

    mal sehen wie das mit dem lifti wird*gg*
     
Thema:

Fahrsicherheitstraining beim ADAC

Die Seite wird geladen...

Fahrsicherheitstraining beim ADAC - Ähnliche Themen

  1. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  2. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  3. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  4. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....
  5. Absterben beim Gasgeben

    Absterben beim Gasgeben: Hallo Leute, bin neu hier und mittlerweile ziemlich Ratlos. Also, ich fahre einen Carina 1.8 Bj. 97. Insgeamt nach Corolla bj.78 Carina II und...