Fahrgeräuschdämmung (-smaterial)

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von backpulva, 27.11.2002.

  1. #1 backpulva, 27.11.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,<br />ich bin gerade den Kofferraum meiner T16 am herrichten, und da habe ich mit gedacht die grossen Hohlräume hinter den Plastikabdeckungen zu "füllen". Nur womit das weiss ich nocht nicht genau. Ziel wäre es, die Geräuschentwicklung einzudämmen. Kann mir dazu irgendjemand irgendetwas empfehlen?<br />MfG<br />Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 erdbeergrüner yaris, 27.11.2002
    erdbeergrüner yaris

    erdbeergrüner yaris Guest

    was sich voll geil dazu eignet ist akkustikspray.

    gibt es bei conrad electronik für fünf euro, oder so.

    hab das zeug in meinem yaris drin und er hört sich an, wie ein richtiges auto. keine lästigen sandkörner, die von innen in den radlauf poltern, abrollgeräusch der reifen ist von innen auch leiser geworden, was ziemlich danken lässt, da die fulda attiro sch***laut sind.

    was auch bedingt nützlich ist, ist einfachen schaumstoff reinzupacken, beim yaris haben die toyotas im seitenteil reingelegt, welches aber nur zu zierde da ist, da das schaumstoffteil in etwa so groß ist, wie eine marlboro big box!

    [ 27. November 2002: Beitrag editiert von: erdbeergrüner yaris ]
     
  4. #3 backpulva, 28.11.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ich mag den Rene, antwortet mir immer...*schleim*

    MfG<br /> Michael

    [ 28. November 2002: Beitrag editiert von: backpulva ]
     
  5. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ich würde außer Hohlraumwachs da nichts reinsprühen! Und das Wachs auch nur, wenn vorher der ganze Rost beseitigt ist.<br />Besorg dir Schaumstoff, das sollte eigentlich reichen.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fahrgeräuschdämmung (-smaterial)

Die Seite wird geladen...

Fahrgeräuschdämmung (-smaterial) - Ähnliche Themen

  1. Fahrgeräuschdämmung

    Fahrgeräuschdämmung: Meint ihr es bringt etwas die Türen mit so Styropordingens (ca. 3*3*2 cm) aufzufüllen, um die Fahrgeräusche zu dämmen?