Fahrertür lackieren, aber ...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Birk01, 09.08.2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Birk01

    Birk01 Guest

    Hallo Leute,

    ich habe mir für meinem Rolla Compact eine sehr gut erhaltene Fahrerfür vom Autoschrott geholt. <br />Nur die Farbe passt nicht. Jetzt hab ich mir gedacht ich mach den Grundaufbau der Farbschichten allein und lasse nur die oberste Lachschicht vom Fachmann machen. <br />Hat einer von euch eine Ahnung wie ich da vorgehen muss? <br />Alter Lack wie weit runter? Oder nur aufrauen, Haftgrund und dann auch noch Füller? <br />Währe für jede Antwort dankbar.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Garkeine vorbereitung nur entfetten und neu lackieren. So habe ich es gemacht, das ergebnis ist zu meiner vollsten zufriedenheit.
     
  4. #3 carthum, 09.08.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst aber nicht einfach über den alten Lack neuen drüber und fertig?!
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Doch, wenn die tür ohne beulen ist geht es super, hat ein kollege in seiner garage für mich gemacht, war selbst überrascht vom guten ergebniss. Hatte ihn auch gefragt ob ich irgendetwas an vorarbeit leisten soll, er meinte der alte lack ist der beste haftgrund.
     
  6. DirkS

    DirkS Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2001
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Wie sagt mein Lackierer. ;) Wenn dann lass alles vom Lackierer machen. Es nützt der beste "Endlack" nix wenn der Untergrund nicht stimmt.

    Gruß<br />Dirk-S
     
  7. kosmo

    kosmo Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    jeder gute Lacker wird dich erschlagen und es vor allem nicht schätzen wenn du die Vorarbeit machst.Du gehst auch nicht zum Fleischer mit einer Toten Kuh um ein Steak haben zu wollen. Also laß es lieber einen Lackermachen hast du am Ende mehr davon!!!!!!!!!!!!!!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 carthum, 10.08.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Laß es den Lackierer machen. Wenn Du schon für die Tür nur Schrottplatzgeld bezahlen mußt, sollte ordentlicher Lack drin sein.
     
  10. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Nach Karosserie verschoben.
     
Thema:

Fahrertür lackieren, aber ...

Die Seite wird geladen...

Fahrertür lackieren, aber ... - Ähnliche Themen

  1. Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk

    Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk: Guten Abend Die Fahrertür von meinem Yaris P1 TS öffnet nicht mehr per funk. Alle anderen Türen funktionieren Heckklappe auch. Manuelle ZV geht...
  2. Fahrertür yaris p1 Silber

    Fahrertür yaris p1 Silber: Hallo ich suche dringend eine Fahertür für meinen Yaris P1 (5-Türer), (BJ 2002). Bevorzugt Silber Danke.
  3. Fahrertür Celica T23 vorzugsweise schwarz

    Fahrertür Celica T23 vorzugsweise schwarz: Hallo zusammen, ich suche aufgrund eines massiven Schadens an meiner kleinen T 23 (facelift) bj. 2003 eine neue Fahrertür. Vorzugsweise ohne...
  4. Problem Schliesseinheit Fahrertür

    Problem Schliesseinheit Fahrertür: Hallo, ich habe einen Avensis Verso Bj. 2004 und muss die Schließeinheit an der Fahrertür ausbauen. Ich bin schon weit gekommen, allerdings...
  5. Fahrertür Zetralverriegelung funktioniert nicht mehr

    Fahrertür Zetralverriegelung funktioniert nicht mehr: Servus, Nachdem eine Weile meine Fernbedienung zur Zentralverriegelung mangels Knopfzelle nicht funktionierte, und ich daher immer händisch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.