Fahrersitz zerlegen T 18

Diskutiere Fahrersitz zerlegen T 18 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo, ich möchte mein Sitz beim T 18 zerlegen, wie gehe ich am besten vor?

  1. andy b

    andy b Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich möchte mein Sitz beim T 18 zerlegen, wie gehe ich am besten vor?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celi - Freak, 19.02.2008
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Prius 3, BMW 560 L
    ausbauen, umdrehen und den Rest siehste schon...
     
  4. #3 TheDriver, 19.02.2008
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    Etwas OT aber passt evtl auch... kann man die Sitzpolster, bzw. das Polster der Rückenlehne von der Beifahrerseite auf die Fahrerseite bauen?
     
  5. NB-T

    NB-T Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    2
    frag ich mich auch schon ne weile...wollt gerne die beiden sitze austauschen...
     
  6. #5 TTE-chr1s, 19.02.2008
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    passt von der einen auf die andere seite
     
  7. #6 TheDriver, 19.02.2008
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    ah, top, danke für die Info
     
  8. andy b

    andy b Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Das Plastik auf der Rückseite, kann man das so einfach abziehen, oder git es da ein Trick?
     
  9. #8 Roderic McBrown, 19.02.2008
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Erst muss die Kopfstütze ab mit dem Gummibalg. Dann lässt sich das ganze
    nach oben abziehen.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. NB-T

    NB-T Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    2
    und mit der sitzhöhenverstellung das funktioniert alles auch am beifahrerpolster?
     
  12. andy b

    andy b Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, Sitz ist auseinander.
    Ich danke Euch!!!! :D :D :D
     
Thema: Fahrersitz zerlegen T 18
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota sitz rückenlehne zerlegen

Die Seite wird geladen...

Fahrersitz zerlegen T 18 - Ähnliche Themen

  1. Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??

    Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??: Hallo zusammen, Wir reisen gerade mit unserem umgebauten Hiace D4D Alltag 117PS Diesel durch Nordamerika uns haben gerade unseren 1. Ölwechsel...
  2. T25 Fahrersitz

    T25 Fahrersitz: Suche einen Fahrersitz für Avensis Kombi Leder mit sitzheizung elektrisch verstellbar Danke gruss aus Lehnitz [IMG] Gesendet von meinem...
  3. 4age t-vis probleme

    4age t-vis probleme: Hallo habe einen 4age ohne kat .das t-vis geht nicht mehr . Alle Schläuche und Relais sind ganz . Hatte Öl im Verteiler .kann das daran liegen ....
  4. T-VIS Klappen st185

    T-VIS Klappen st185: Hey Leute. Suche T-VIS Klappeneinheit oder nur die Klappen selbst für meinen Celica st185. Oder weiß jemand ob die der ersten Generation auch...
  5. Celica T 16 1,6Liter Problem mit 5. Gang

    Celica T 16 1,6Liter Problem mit 5. Gang: Hallo, ich bin zum ersten mal in eurem Forum und freue mich, dass es Gleichgesinnte zu der Marke gibt, da ich das Auto sehr schätze. Leider habe...