Fahrerfenster schließt schlecht

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von ToddiHL, 25.12.2007.

  1. #1 ToddiHL, 25.12.2007
    ToddiHL

    ToddiHL Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,habe heute festgestellt das wenn ich mein Fahrerfenster schließe es erst etwas nach hinten kippt ca.bis zur hälfte,dann leicht schräg zur Seite, so das das äüßere Führungsgummi nach innen weg gedrückt wird.Habe schon versucht ob ich das Gummi wieder da seine stelle bekommen aber nach jedem öffnen oder schließen drück es sich wieder rein, als wenn etwas mit der Führung nicht stimmt.

    Nun meine frage ist so etwas auch in der Werksgarantie mit drin,oder ist gerade da smal wieder ausgeschlossen und selbst zu tragen ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Kann zwar nicht ganz verstehen was du meinst, aber wenn das Fenster nicht richtig schließt aufgrund deformierter Fensterdichtung dann wird das ganze von der Werksgarantie abgedeckt
     
  4. #3 Bezeckin, 25.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Das Fenster tut sich beim schliessen leicht verschieben. Falls du das meinst ist das normal. Allerdings lann man sehr schlecht rauslesen, was du meinst.
     
  5. #4 ToddiHL, 25.12.2007
    ToddiHL

    ToddiHL Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Sorry,Die ganze Scheibe bewegt sich beim schließen so das Sie das außen Gummi was eigentlich der Führung dienen soll auf ca.20cm zusammen gedrückt wird und danach nicht mehr an seinem Origenal Sitz ist sondern in den Spalt gedrückt wird.

    Hoffe das es jetzt etwas verständlicher ist.
    Aber das es eventuell in der Werksgarantie ist beruhigt schon mal etwas,geld ist gerade knapp 8o

    Gruß ToddiHL
     
  6. #5 Bezeckin, 26.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Lass die dann auf alle Fälle in der Werkstatt nachschauen. Wenn noch werksgarantie, dann würde ich da nichts selber machen. Es könnte auch sein, dass die Scheibe nur etwas schwer geht, und dadurch so verzieht. Das kommt manchmal vor.
     
  7. #6 ToddiHL, 26.12.2007
    ToddiHL

    ToddiHL Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja werde gleich morgen mal anrufen, ob jemand da ist ?(
    Sonst wohl erst im neuen Jahr,da das Fenster jetzt so wie so ehr sehlten aufgemacht wird :)
    Werde Euch dann bescheid geben wie die Sache ausgegangen ist,
    denn ich finde es furchtbar wenn man jemanden Tips gibt und es wird nicht mehr zurück geschrieben, wie es ausgegangen ist.

    Gruß ToddiHL
     
  8. #7 illuminatic, 30.12.2007
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Paseo L5, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    schau doch mal nach ob nicht etwa der Kurbelapparat defekt ist und die Scheibe schief nach oben drückt.

    und mach mal ein paar fotos ich verstehe auch null was genau du meinst.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 celica-t18fan, 30.12.2007
    celica-t18fan

    celica-t18fan Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    servus!

    Das gleiche problem hatte ich bei meinem civic auch!

    unter dem fenster sitzt ein teil, ich sag einfach mal eine schere (da ich keine ahung hab, wie das ding wirklich heißt). diese Schere hebt bzw. senkt das fenster. einer der zwei arme dieser schere war gebrochn, deswegen is das fenster nie richtig zugegangen, da musste ich immer nachhelfen, wie zb. die außendichtung über das fenster schieben etc.

    mfg, Markus
     
  11. #9 ToddiHL, 29.01.2008
    ToddiHL

    ToddiHL Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,so habe es erst jetzt geschafft zu meinem Händler zu kommen.
    Der Meister sagte das sich das ganze Gestänge verbogen hat wird bestellt und Montag eingebaut,alles auf Garantie.
    Damit habe ich eine Antwort auf die von mir gestellte frage und das Thema ist Montag erledigt(hoffentlich).

    Dank für Eure Mithilfe.

    Gruß ToddiHL
     
Thema:

Fahrerfenster schließt schlecht

Die Seite wird geladen...

Fahrerfenster schließt schlecht - Ähnliche Themen

  1. 5e-fe Motor springt schlecht an

    5e-fe Motor springt schlecht an: hiho meine toyoten :) hab nen kleines problem mit meinem seo immer wenn ich den wagen starte fällt er sofort nach dem ersten hochdrehen mit dem...
  2. Neues Wischergummi steht von der Scheibe ab - Ist der schlechte Wischerarm schuld?

    Neues Wischergummi steht von der Scheibe ab - Ist der schlechte Wischerarm schuld?: Bei meinem P1 war das Wischergummi vom Heckwischer kaputt. Als ich mich erkundigt habe, was ich machen kann, hieß es: entweder neues Gummi...
  3. Bremsen schlecht eingefahren? E12

    Bremsen schlecht eingefahren? E12: Guten Tag, ich habe mir vor geraumer Zeit (denke mal vor einem Jahr) einen kompletten Satz Bremsen für vorne und hinten von ATE für meinen Corolla...
  4. Avensis D4D 2,0 springt kalt schlecht an und nagelt dann extrem

    Avensis D4D 2,0 springt kalt schlecht an und nagelt dann extrem: Update vorweg: P1229 steht im Speicher. Hallo, unser Avensis 2,0 d 116ps bj 2004 springt bei Kälte schlecht an. Je nach Temperatur dauert es ne...
  5. Der schlechteste Rallyefahrer aller Zeiten

    Der schlechteste Rallyefahrer aller Zeiten: <iframe width="500" height="300" src="https://www.youtube.com/embed/TZ2MCIzfUAI?wmode=opaque" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>...