Fahrbahnausleuchtung Paseo wirklich sehr schwach

Diskutiere Fahrbahnausleuchtung Paseo wirklich sehr schwach im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo Leute und frohes neues aus Hessen, ich fahre seit kurzem einen Paseo und bin sehr unzufrieden mit der Fahrbahnausleuchtung. Ich weis ist...

  1. Boga2

    Boga2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    Hallo Leute und frohes neues aus Hessen,
    ich fahre seit kurzem einen Paseo und bin sehr unzufrieden mit der Fahrbahnausleuchtung.
    Ich weis ist zwar ein altes Fahrzeug, aber auch vor 20 Jahren gab es doch genug Fahrzeuge die die Fahrbahn mit ordentlich Licht geflutet haben.

    Was sind da eure Erfahrungen? Hat vllt jemand noch Klarglasscheinwerfer für den Toyota Paseo rumliegen?

    Gruß
     
  2. Anzeige

  3. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    hallo, frohes neues zurück.
    als erstes würde ich mal die glühlampen tauschen. das bringt mit normalen schon merklich was, wenn die alten schon ewig drin sind.
    nimmst du dann richtig was gutes, wirst du den unterschied sehen.
    osram night breaker haben sich da bewährt.
    reflektor blind? dann bringt auch das nix mehr.


    mfg rohoel.
     
  4. Boga2

    Boga2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    danke für die ideen, woran würde man erkennen das der reflektor blind ist, kann man die scheibe wom gehäuse trennen um nachzusehen?
    Der scheinwerfer ist außen etwas trüb und eine klarlackschicht löst sich am rand, ich will das zuerst beheben, bin mir sicher das es eine besserung geben wird, aber das es welten ausmacht, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
     
  5. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    wenn das ein kunststoffgehäuse außen ist, kann man das sehr gut auspolieren. das problem kenne ich vom twingo und konnte es immer so beheben.
    aber mehr brachte der wechsel der glühbirnen (leuchtmittel). das war wirklich sichtbar.
    mach mal fotos vom scheinwerfer!
    reflektor blind sicht man oder er ist eben blind. spiegel oder blinder spiegel.


    mfg rohoel.
     
  6. Boga2

    Boga2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    [​IMG]
    es ist jetzt dunkel, aber so in etwa sieht meiner auch aus. vllt ein tick trüber und am Rand leicht ablätternd. Ich frage mich da auch ob die Orginal ab Werk mal lackiert waren, oder ob die später mal einer mit Klarlack aufbereitet hat.
    Das die nightbraker sehr gut sind will ich nicht anzweifeln, ich hab keine erfahrungen gemacht.
    Aber das Glückbirnen mit der Zeit ihre Leuchtkraft verlieren, höre ich zum ersten mal. Meines wissens brennen die durch wenn sie die Spannung nicht mehr abkönnen. Gibt es da Wissen das mir entgangen ist?
     
  7. Boga2

    Boga2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    hier nochmal das bild, weil ich weis nicht ob der link da funktioniert
     

    Anhänge:

    • $_59.JPG
      $_59.JPG
      Dateigröße:
      104,3 KB
      Aufrufe:
      61
  8. #7 KitagawaRS, 04.01.2021
    KitagawaRS

    KitagawaRS Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Yaris TS (2002), Yaris TS ( 2003), Paseo (EL54) 1996
    Nabend und zu deinen Fragen:

    Zu Frage 1: Kenne das Problem, da half nur nach guten gebrauchten zu suchen.
    Frage2: Klarglasscheinwerfer sind sehr selten für den Paseo.

    Auf Ebay-Kleinanzeigen gibt es jemanden der einige Toyotas "auf Lager" hat [ HB Autoteile] habe selbst dort meine Ersatzteile her und bin sehr zufrieden mit Ihm.

    MfG
     
  9. Boga2

    Boga2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    Gibt es denn gar keine Möglichkeit an Klarglas ranzukommen. Hat jemand einen Geheimtip oder sowas xD. In Japan müssten die doch noch genug Ersatzteile rumliegen haben?!?
    Am liebsten wäre der Einbau der Klarglas, weil ohnehin die Lichtausbeute nochmal eine Ecke besser sein soll. Die Optischen Gründe sind mir ehrlich gesagt nicht so wichtig, aber ein kleiner Bonus oben drauf.

    Ein Auspuff Rohr suche ich auch weil er leicht undicht ist, aber selbst im Zubehör bei zb. Kfzteile wo ich bis heute für jedes Auto Ersatz fand, gibts keinen mehr. GLaub Endtopf gabs, aber kein Rohr mit Kat mehr.
    Ich werde es erstmal flicken und die ganzen tricks anwenden, aber ist letztenendes auch nur aufgeschoben.
    Ich sehe mich schon demnächst einen aus Tischbeinen basteln... ;(:rofl
     
  10. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    421
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    1. Klarglasfunzeln aus dem Zubehör haben meiner Erfahrung nach kein besseres Leuchtbild.
    2. Leuchten aus Japan sind für Rechtsverkehr.

    Fahr mal zu jemanden, der Lichter einstellen kann. An dem Gerät kann er auch sehr gut analysieren, was bei deinen im argen ist.
     
  11. #10 SterniP9, 05.01.2021
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    1.431
    Fahrzeug:
    P8 Bj.93 , P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Hallo,
    "schwache Beleuchtung" kann auch an erhöhtem Übergangswiderstand in der Zuleitung liegen.
    Beim "Stiefbruder" des Paseo, einem P9 hatte ich das mal. Da waren die Kontakte am Drehschalter an der Lenksäule verbruzelt.
    Ermitteln kann man das durch Messung des Spannungsabfalles! Auch Minus-seitig kann es den geben!
    Bei Fahrzeugen mit Kunstoffstreuscheiben dürfen auch nur Birnen mit UV-Filter verwendet werden!
    Erkennbar ist das an einem durchkreuzten "UV" oder ähnlichem.
    Ob Leuchtobst vom Wühltisch dem entspricht, weiß ich nicht.
     
  12. rohoel

    rohoel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    Carina II, Carina E, Avensis T22, Avensis T25 D4D Bj. 11/05, Avensis T27 1,8l Valvematic Bj. 08/18
    dann ist dir da etwas entgangen, bei meinem firmenford deutlich sichtbar, auf welcher seite gerade gewechselt wurde.
    das ist übrigens auch bei normalen haushaltsglühlampen schon immer so gewesen. ;) die glaskolben schwärzen innen, beim auto weniger aber immer noch da.
    auch led verhalten sich so.

    https://ledtipps.net/degradation/
    https://www.motor-talk.de/forum/halogenlampen-alterung-t6309337.html

    links sind nur wenige beispiele.


    mfg rohoel.
     
  13. Boga2

    Boga2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    1. Klarglasfunzeln aus dem Zubehör haben meiner Erfahrung nach kein besseres Leuchtbild.
    Danke für deine Erfahrung. War auch von mir irgendwie falsch anzunehmen das Klarglas aus dem Zubehör in jedem Fall besser ist als das Orginal. Man weis es nicht wirklich.
    2. Leuchten aus Japan sind für Rechtsverkehr.
    Ich wollte erst schreiben...hääää. bei uns doch auch xD. Kleiner Ausflug bei Googel brachte Erleuchtung. Wieder was gelernt. Dachte das wären nur die feinen briten. War wohl ein Schreibfehler.


    "schwache Beleuchtung" kann auch an erhöhtem Übergangswiderstand in der Zuleitung liegen.
    Ja das war auch mein nächster Punkt den ich prüfen wollte, in jedem Fall aber erst später, zuerst bereite ich die Scheinwerfer wieder frisch auf, Scheibentechnisch.
    Beim "Stiefbruder" des Paseo, einem P9 hatte ich das mal. Da waren die Kontakte am Drehschalter an der Lenksäule verbruzelt.
    Danke für den Tip, zeigt wieder mal wie Tief man suchen kann. Wenn es starke Abfälle geben sollte und die Stecker nicht sind, werde ich auch dort suchen.



    dann ist dir da etwas entgangen, bei meinem firmenford deutlich sichtbar, auf welcher seite gerade gewechselt wurde.
    das ist übrigens auch bei normalen haushaltsglühlampen schon immer so gewesen. ;) die glaskolben schwärzen innen, beim auto weniger aber immer noch da.
    auch led verhalten sich so.

    ok, aber ich gehe jetzt mal davon aus das du genau die selbe Birne vom selben Hersteller genommen hast. Weil sonst könnte man es ja nicht beurteilen. Ja bei Haushaltsbirnen kenn ich dieses Phänomen auch, da schwärzt sich das ganze bei einigen Birnen sehr, an die habe ich nicht gedacht.
    Aber bei H4 Birnen konnte ich das nie ernsthaft beobachten, nur wenn die Birne ihre Zeit hinter sich hat, war da mal eine schwärzung, aber ich habe das immer auf das Abbrennen des Glühfadens geschoben.
    Es könnte aber auch sein das die Stecker Kontakte deiner Birne auf Mikroebene altern, weshalb dort ein schlechterer Kontakt entsteht, und die neue stellt wiederrum eine bessere her...hmm. Gerade der Massestecker einer H4 Birne korridiert stark.
    Aber du hast recht, wenn auch nur geringfügig, setzt sich da Metalldampf oder ähnliches am Glaskolben ab. Vermutlich kommen da einige Dinge zusammen, und die Summe machts dann wohl.
    Ich muss das mal genauer beobachten mit der Schwärzung in Zukunft :]

     
  14. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    421
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    Mischung aus Rechtsgelenkt und Linksverkehr. In meinem Alter lässts Hirn halt schon nach.
     
  15. #14 Sgt.Maulwurf, 06.01.2021
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Ford S-Max 1.5 EcoBoost (2019), BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Es geht nicht unbedingt um die Schwärzung des Glases der Birne. Teils ist auch einfach die Glühwendel schon ziemlich durch und nicht mehr 100%ig so, wie im Neuzustand. Das habe ich auch schon öfters beobachtet. Nimm mal die Birne nach 20.000km raus und vergleiche sie mit einer neuen. Die Glühwendel wird dort schon etwas, ich sage mal "ramponiert" aussehen.

    Ich bin von Osram Nightbreaker auf Philips Xtreme Vision gewechselt. Die finde ich noch besser als die Osram.
     
  16. Boga2

    Boga2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    ja ich werde das ganze mal schritt für schritt abgehen,< mit Scheibe tiptop,< Spannung prüfen, <evt. scheinw. Einstellung. habe noch genug h4 birnen da, deshalb will ich das als letzten ausweg in Erwägung ziehen. Aber nach meiner Erfahrung wenn alles andere Stimmt ist das Licht mit jeder Birne zufrieden stellend, also wesentlich besser als im Moment.

    Weiß zufällig jemand ob man an die Schaltpläne irgendwo rankommt? Müsste in der Reperatur Anleitung drinn sein. Gibts das zufällig irgendwo als pdf? Wäre auch wegen Drehmomenten echt nützlich.

    Und hat jemand einen Tip welcher Anbieter noch gute Bestände hat auch für ältere Fahrzeuge. Aupuff mäßig. Gebraucht will ich den lieber nicht kaufen, die meisten haben auch schon eine ordentliche Laufleistung hinter sich.

    Gruß und Danke
     
  17. Boga2

    Boga2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    ok xD scheinbar weis da niemand mehr??

    ich hab jetzt die scheinwerfer wieder sauber gemacht. Hab die Einstellung gecheckt und etwas nachkorrigiert. Dabei ist mir beim linken Scheinwerfer aufgefallen das das Lichtbild wirklich...naja,es gar keins gab.

    Ich dachte dann stimmt was mit dem Scheinwerfer nicht. Es war eher ein ungewöhnliches Muster und sehr schwach. Aber keine Horizontale und Aufsteigung oder sonstwas.

    Ich dachte mir noch, ok krass, scheinbar altern die birnen doch entscheidend stark, denn als ich die Neue Glühbirne H4 Philips 30%extra light eingesetzt hab war das Lichtbild plötzlich top.
    Ich wollte von dem Lichtbild der alten Birne dann ein Bild für das Forum machen, weil der Linke Scheinwerfer sehr fummelig ist, hab ich sie einfach in den rechten eingesetzt.... aber... das Lichtbild war auch hier plötzlich wieder gut.
    Woran es lag? ?( ein kleiner Abdruck ist mir auf der Birne, am unteren Rand zwar aufgefallen. Aber wohl zu klein um so großen Einfluss zu nehmen.

    Die 30% mehr machen in jedem Fall einen Unterschied, das sieht man an der Wand wirklich recht deutlich.

    Die Höhenverstellung ist einfach per Schraube oben, die Seitenverstellung ist mir ein Rätsel. Dort ist eine Gewindestange mit einer Kugellagerung im Scheinwerfer und im Rahmen in einer Art Plastikführung. Aber wie zur hölle soll man das rostige Gewinde drehen?
    Weis hier jemand wie man beim Paseo das Gewinde drehen kann? Es schaut ein kleiner Trichter oben raus, aber darin ist keine Schraube, ist die nur zum Ölen da?
    Weis jemand wie man den Scheinwerfer Seitlich verstellen kann ohne eine Zange ansetzen zu müssen, ist auch zu wenig platz dafür..?

    Danke schonmal
     
  18. Boga2

    Boga2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    was ich vergessen habe zu erwähnen;
    ich vermute stark das das komische Lichtbild dadurch kam, das die H4 Birne vom Vorbesitzer verkehrt eingebaut wurde. Somit war es nur 1 Scheinwerfer mit dem ich gefahren bin.
    Ich kanns nicht 100%tig bezeugen im nachhinein, aber es ist die einzige erklärung.
     
  19. #18 Sgt.Maulwurf, 26.01.2021
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Ford S-Max 1.5 EcoBoost (2019), BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Ich weiß auch nicht, wie die Leute es immer schaffen, die Birnen falschrum einzusetzen.
     
  20. #19 SterniP9, 26.01.2021
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    1.431
    Fahrzeug:
    P8 Bj.93 , P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Mit Gewalt ist das machbar.:giggle
    Ich kontrolliere immer mit einem Spiegel, ob auch der Haltebügel richtig sitzt.
     
  21. Boga2

    Boga2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo
    Ja ich kann’s nicht anders erklären. Die Birne scheint ok.

    Weis einer wie diese seitenverstellung funktionieren soll?
    Also da muss doch eigentlich ein Griff oder ein kreuzschlitz am Ende des Gewindes sein. Die plastikfährung sitzt im Rahmen, und das Gewinde endet kugelgelagert im Scheinwerfer . Fehlt da nicht ein Aufsatz am Gewinde Ende ?
    Und wofür ist dieser komische Trichter da? Dachte zuerst da wäre ne Schraube drinn, aber sieht nicht danach aus. Ist die zum ölen des Gewindes?
    Die Funktion der Verstellung ist mir klar, nur nicht wie man das Gewinde drehen soll
     

    Anhänge:

Thema:

Fahrbahnausleuchtung Paseo wirklich sehr schwach

Die Seite wird geladen...

Fahrbahnausleuchtung Paseo wirklich sehr schwach - Ähnliche Themen

  1. Paseo Ankerblech(EM) Bremsen

    Paseo Ankerblech(EM) Bremsen: Hi Leute, bin aktuell nicht durch den Tüv gekommen. Es wurden die Bremsscheiben bemängelt, (die Beläge hatte ich vor dem Tüv schon gewechselt.)...
  2. Toyota Paseo: Knarrendes Geräusch beim einlenken

    Toyota Paseo: Knarrendes Geräusch beim einlenken: Wenn ich mit dem Paseo auf einem Parkplatz einlenke und die Räder sich noch drehen hört man ein Geräusch, als wenn die Querträger gerksen. Tritt...
  3. Paseo Aufnahmepunkte für Hebebühne

    Paseo Aufnahmepunkte für Hebebühne: Hat der Paseo eigendlich auch Aufnahmepunkte für eine Hebebühne? Im Bordbuch kann ich nichts darüber finden. Habe zwei Rangierwagenheber und will...
  4. Battrie Paseo 90PS/ EZ: 1996

    Battrie Paseo 90PS/ EZ: 1996: Will die Bat. vom Paseo wechseln, da die alte öfters zu schwach ist. Ladestrom laut Multimeter 14,4V. Wenn ich sie am Ladegerät habe lädt sie...
  5. Paseo Hinterradbremse

    Paseo Hinterradbremse: Will am Paseo die hinteren Bremsbacken wechseln,da die rechte schon etwas schleift beim bremsen. Gibt es verschiedene Größen? Und muß das Radlager...