Fährt jemand 98er Oktan Benzin in der Supra MKIII ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Roger18, 20.07.2002.

  1. #1 Roger18, 20.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    da bei uns das 98er benzin nur 1rappen (0.7cent)/liter mehr kostet als als 95er oktan, hab ich mir mal überlegt ob ich nich mal einen tank voll 98er fahre.<br />es gibt ja ältere autos bei denen der benzinverbrauch sogar ziemlich runter geht.<br />der rest is mir egal, mir gehts nur um den verbrauch. würd sich theoretisch schon lohnen wenn ich nich mal 1liter spare vom ganzen tank.

    achja, bringt das 98er sonst noch nen vorteil ?

    achja#2, wie schalt ich bei der supra um ? hat ja keine klopfregelung drin oder?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas-M, 20.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Von Hand kannste da nix umschalten, die regelt das automatisch wenns durch niedrige Oktanzahlen zu klopfen anfängt.<br />Also bei höheren Oktanzahlen machste wenigstens nix falsch. Obs was bringt ist ne andere Sache...<br />Haue bei mir oft nur Normal-Benzin 91 Oktan rein. Und damit läuft sie auch nix schlechter. Und mehr verbrauchen tut sie auch nicht. Also ob man dann mit 98 Oktan weniger brauch als mit 95 wage ich zu bezweifeln. Aber wir haben hier ja einige Super-Plus und Shell-Optimax-Verfechter im Forum, die werden Dir das Gegenteil erzählen. ;) :D

    [ 20. Juli 2002: Beitrag editiert von: Andreas-M ]
     
  4. Vla

    Vla Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2001
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du hochwertigeres Benzin benutzt als vorgeschrieben, braucht man nix umstellen.<br />Wenn man runtergeht mit der Oktanzahl, dann muß man wie z.B. beim Carina II "MM" einen Schalter umstecken.<br />Oder Man geht eben nicht in die vollen Drehzahlen.<br />Erst dann droht man in das Klopfen zu geraten.<br />Andreas-M fährt laut seinen Angaben seine Supra immer oder fast immer mit Normalbenzin und sagt das es keine Probleme gibt.

    Frag ihn doch mal.<br />Ich benutze nur Superplus, bzw. Schwefelfreien Treibstoff. Es "soll" den Motor frei von Ablagerung halten. <br />Leistungs oder Verbrauchsvorteile habe ich nicht gemerkt.
     
  5. Vla

    Vla Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2001
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Da war Andreas-M wohl schneller als ich.
     
  6. #5 Roger18, 20.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    bei uns ist eh nur 95 und 98 üblich, und natürlich diesel, was anderes bekommt man eh fast nicht
     
  7. Hawk

    Hawk Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2001
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Soarer, Mazda 6 Kombi
    Bei Optimax hast du ein wenig mehrleistung. Merkt man nicht unbedingt aber der Wagen scheint besser aus dem Quark zu kommen. Die Vorteile liegen bei den geringerern Spritverbrauch und die Motorreinigung.
     
  8. #7 HASEHASESUPRASE, 21.07.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Nomal Bleifrei also 91 ROZ reichen der Supra eindeutig aus.....

    Außerdem kommt es auch auf die Qualität des 98er Sprits und die Additive an.....

    Nur die höhere Oktanzahl bringt noch gar nichts...

    Wie gesagt, es kommt auf die Additive an!!
     
  9. #8 Dirty Elch, 21.07.2002
    Dirty Elch

    Dirty Elch Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Ihr tankt kein Super Plus ?( 8o

    Bei mir steht das im Tankdeckel
     
  10. #9 Andreas-M, 21.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Also bei meiner steht im Tankdeckel eindeutig super, nicht superplus...

    Und brauchen tut sie`s nicht. Sogar lt. Handbuch reicht Normal mit 91 Oktan wenns sein muß.

    Ist auch viel Aberglaube bei. Bin mir sicher, daß wenn man an 2 Zapfsäulen die Schilder Super-Plus mit Normal vertauschen würde, und der Super-Plus-Fan auf einmal mit Normal-Sprit rumfährt, er dann auch sagt: "jo, DAS ist Super-plus, merk ich sofort!" ;)
     
  11. #10 Roger18, 21.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    so nun hab ich 98er drin, und ich muss sagen, einfach nur geil.<br />-das auto is nun deutlich laufruhiger<br />-nimmt viel besser gas an in jedem drehzahl bereich<br />-dreht viel schöner hoch (kein gequäle mehr bei 4500/min)<br />-und man denkt man hätte etwa 20ps mehrleistung

    ich wollte es wissen und ging auf die autobahn. BRUTAL!!, ab 200 kommt richtig geilen schub, hört nicht mehr auf bis 260 (vorher nur gut 240/kmh), und das ganze mit AUSGEKLAPPTEN scheinwerfern !!<br />und der verbrauch is enorm gefallen, trotz heitzerei wie blöd (muss ja die neuen fahrleistungen ausprobieren) verschlingt sie nur noch knapp 10liter !!<br />geil sag ich da nur....

    <br />.... und danach bin ich aufgewacht und hab noch keine verbesserung bemerkt durch 98er :) Sorry verarscht :D
     
  12. #11 franktaubert, 22.07.2002
    franktaubert

    franktaubert Guest

    Ich habe ne ganze Zeit Optimax gefahren.Aber die Mehrleistung von der alle sprechen habe ich nicht bemerkt.Das Einzige was tatsächlich besser war,war der Verbrauch.O.k. nicht die Welt,aber immerhin 1 Liter/100 Km.<br />mfg ft1
     
  13. #12 karsten w, 22.07.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Na prima.
     
  14. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    wenn ich ohne hks fahre, also stock, kann ich keine veränderung der leistung feststellen, egal ob 91, 95 oder 98 oktan. mit hks liegt die v-max bei 98 oktan etwa 5 km/h drüber und ich meine, etwas mehr durchzug zu haben. der verbrauch ändert sich aber net (bei heizerei sowieso jenseits von gut und böse)
     
  15. dk96

    dk96 Guest

    <br />Ooch, nee, nicht schon wieder eine 10Liter Supra.<br />Ist ja deprimierend!
     
  16. #15 SupraMike, 22.07.2002
    SupraMike

    SupraMike Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Also ich gehöre dann wohl zu den oben beschriebenen Bekloppten, die durch Optimax eine Veränderung beim Fahren merken :D :D :D

    Nein, aber mal im Ernst: Bei der Supra merkt man aufgrund der automatischen Anpassung durch die Klopfsensoren durchaus einen Unterschied zwischen "normalem" 95-Oktan-Super und Optimax. Der Effekt ist aber auch bei anderem Super Plus zu merken. Und das mit dem Normalkraftstoff, der auf Dauer gefahren werden soll - naja, alles was möglich ist, muss nicht auch logischerweise gut sein - denn ansonsten hätte man den Wagen ja direkt dafür ausgelegt. Ist ja nun mal keine Stammtischweisheit nach dem Motto: Meiner braucht aber Super! Es wird darauf ausgelegt, um wenigstens einigermassen sparsam (hahaha, bei der Supra) damit umzugehen und Werte einzuhalten, die man halt mir dem "normal" nicht erreicht.

    Ach ja und dann noch etwas, dass in die gleiche Richtung geht: Ich merke auch am Verbrauch und der Leistung, welche Firma man eingefüllt hat. Und das war bei allen meinen Autos so. Leider jedoch nicht immer bei der gleichen Firma. Musste ich bei jedem Auto testen und dann wurde halt nur noch die Marke getankt, mit der der Wagen am besten lief. Denn wie sagte bereits Hase: Es kommt auf die Additive an!

    Gruss
     
  17. kgw

    kgw Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Außer das es mehr Power hat, ist Optimax allein deswegen schon besser, weil es klopffester ist, gerade für die getunten Kisten wichtig. Leider sind die meisten Suprafahrer arm ;)

    Aber wer Normalbenzin fährt spielt mit seinem Motor!

    Gruß Ken
     
  18. #17 Andreas-M, 22.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    <blockquote>Original erstellt von Roger18:<br /><strong>

    <br />.... und danach bin ich aufgewacht und hab noch keine verbesserung bemerkt durch 98er :) Sorry verarscht :( Und das wo ich Dich bisher durch Deine Beiträge eher als Fachlichen Realisten zu kennen meinte. ;)
     
  19. #18 Andreas-M, 22.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Naja, das tu ich dann ja schon seit über 9 Jahren mit meinem Motor. ?( <br />Also die Kiste ist jetzt seit über 9 Jahren und 130.000 km in meinem Besitz, was hätte an dem mängelfreien Motor jetzt besser sein sollen, hätte ich Super-Plus getankt? <br />Vielleicht hätte er sich nach und nach dann selbsterneuert oder so, so ähnlich wie bei dem Film "Christine". ;) DANN tank ich ab jetzt auch Super-Plus! :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kgw

    kgw Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    @Andreas

    Ich weiß ja nicht mit wieviel PS du fährst. Bei Serienleistung und normaler Fahrweise mag das ja noch gehen, aber sonst? Vielleicht hast du ja auch Glück mit deiner Kiste. Sowas solls ja auch geben. Genauso wie manche ne fähige Toyotawerkstatt gefunden haben ;) oder einen Supra haben, der nur 10 Liter verbraucht oder ein MKIII der absolut ohne Mängel ist... auf jedenfall bin ich der Ansicht 99 Oktan sind besser als 91 Oktan.

    Gruß von Optimax Ken
     
  22. dk96

    dk96 Guest

    ...und ich glaube, dass das eine Glaubensfrage ist.<br />(Wie übrigens beim Öl, den Frostschutz, Christopherusplaketten, Hasenpfoten, Hufeisen.....)<br /> :D :D
     
Thema:

Fährt jemand 98er Oktan Benzin in der Supra MKIII ?

Die Seite wird geladen...

Fährt jemand 98er Oktan Benzin in der Supra MKIII ? - Ähnliche Themen

  1. Suche Toyota Supra MK4 LHD

    Suche Toyota Supra MK4 LHD: Bin auf der Suche nach einer MK4 ! Alles mal anbieten ! :) lg andi
  2. RAV4 1996 piept nach ca 20 min fahrt

    RAV4 1996 piept nach ca 20 min fahrt: Hallo zusammen ich habe mir einen alten RAV4 zugelegt. Wenn ich jetzt länger wie ca 20 min. fahre fängt dieser an zu Piepsen wie bei einem Wecker....
  3. Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt

    Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt: Hallo, hatte bei der letzten längeren Fahrt Probleme mit der Klimaanlage. Anlage war auf 21 Grad eingestellt und draußen warmes aber nicht...
  4. Hat jemand sich das Buch gekauft?

    Hat jemand sich das Buch gekauft?: Hallo hat jemand sich das Buch gekauft?? Habe leider die Cd vom Corolla E12 nicht und wollte wissen ob das buch hilfreich ist?
  5. Suche Teile Celica/ Supra -A6

    Suche Teile Celica/ Supra -A6: Guten Abend, ich suche Teile für eine Celica RA61 BJ 82 (oder MA61) für eine Heckscheibenwischeranlage: - Kabel für den Motor - Motor -...