Fährt hier jemand einen Toyota Sienna, neueres Modell?

Diskutiere Fährt hier jemand einen Toyota Sienna, neueres Modell? im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Hallo zusammen, fährt jemand von euch einen Toyota Sienna, wenn möglich die Variante mit 269 PS? Wenn ja, wie zufrieden seid ihr damit, wie ist...

  1. #1 Schöni, 19.09.2017
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD
    Hallo zusammen, fährt jemand von euch einen Toyota Sienna, wenn möglich die Variante mit 269 PS?

    Wenn ja, wie zufrieden seid ihr damit, wie ist der Verbrauch, wieso fährt man so ein Auto usw.
    Ich würde mich sehr über Erfahrungsberichte freuen!

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schöni, 21.09.2017
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD
    Kann niemand helfen?
     
  4. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Durschnitt 12l, 80% Kurzstrecke.
    Meine Frau wollte einfach Platz haben mit 3 Kids und Hund, zusätzliches Argument, Schwiegervater ist gestorben und die Schwiegermutter kann nicht autofahren, sprich zum einkaufen.
    Mir persönlich ist er zu gross (fahre GT86), aber kein Problem zum fahren. Plus für mich ist der Anzug und die Power...zum Leidwesen meiner Frau :D damit kann man sehr gut überholen...

    was willst du sonst noch wissen?
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.580
    Zustimmungen:
    325
    mit dem amerikanischen navi gabs in deutschland glaube ich probleme. dazu gabs mal ein thema hier im forum.

    wer kauft einem das auto später ab?

    ersatzteile soll es wohl über toyota europa geben, aber ich würde es trotzdem vorher mal abklären, wie schnell man zum beispiel eine stossstange und ne motorhaube bekommt, und was die teile dann kosten.
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.580
    Zustimmungen:
    325
  7. #6 Rollakuttel, 23.09.2017
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    258
    12 Liter Durchschnitt... na klasse. Sowas ist doch nicht mehr zeitgemäß.
     
  8. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Naja, das nimmt sich meine Four auch wenn ich sie etwas trete....wenigstens n bisschen Spass im Leben darf man doch haben...vielleicht geht das auch mit 10l, aber wenn ich die Power habe die 2to zu bewegen, nutze ich sie auch...

    @Navi, ich habe das offizielle CH-Import, da ist ein T&G drin, kein Problem. Mein Garagist hat mir von einem Ami-Grauimport abgeraten u.a. wegen so Sachen. Ja, es war etwas teurer aber ich stehe auf Kundentreue und so...
     
  9. #8 Schöni, 23.09.2017
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD
    Danke für die Rückmeldung Speedy!

    12 Liter sind natürlich echt ne Ansage, aber was sind denn in so einer Fahrzeugklasse die Alternativen?
    VW T5 oder T6 mit 8 bis 9 Litern Diesel?
    Wenn man den Platz benötigt gibt es nicht viele Alternativen.
    Der neue ProAce ist auch nicht wirklich besser. Billig gemacht, Franzosen-Diesel eingebaut, würde ich mir nie kaufen.
     
  10. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Wie gesagt, der hat 2to Leeggewicht. Ich bin überzeugt der lässt sich auch mit weniger bewegen. Aber bei meiner Fahrweise hat auch der 2.2 D-CAT einen Verbrauch von gut 8l gehabt...
    Solange es im Geldbeutel liegt, gönn ich mir das. Wie gesagt, meine Frau wollte den...aber meine Wahl hätte wohl nur weniger Platz gehabt....
     
  11. #10 Schöni, 24.09.2017
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD
    Was hättest du denn genommen?
    Ist der Sienna wie für Toyota üblich unanfällig?
     
  12. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    mir hätte der Venza noch gefallen, der ist aber nur als Import erhältlich.
    Grundsätzlich fand ich ja unseren T25 D-Cat voll in Ordnung, aber es war der Zeitpunkt, wo vermehrt Verscheiss auftratt un d wir im Eintauch noch was dafür bekommen haben.

    Bis jetzt, ca 25tkm, ohne Probleme
     
    Schöni gefällt das.
  13. #12 Nic Sudden, 26.09.2017
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Du meinst die letzte Generation ab 2010, oder?
    Die kenne ich leider nicht.

    Im Kundenkreis meines damaligen Ausbildungsbetriebs war ein Sienna der vorletzten Generation mit dem 2GR Motor unterwegs. Lief insgesamt ganz gut und der Wagen ist sehr souverän motorisiert.
    Mir bekannte Defekte:
    • Der Wagen hat ein Automatikgetriebe auf dem Gewissen
    • Einmal ist der Vorwiderstand der Kraftstoffpumpe abgeraucht; dient der Reduzierung der Fördermenge im Leerlauf und bei niedriger Last; bekanntes Problem (zumindest in den USA); gibt wohl ein verbessertes Ersatzteil.
    Den genauen Tachostand weiß ich nicht mehr, aber der Wagen wurde mit weit über 300.000 km irgendwann verkauft.
     
  14. #13 Schöni, 30.09.2017
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD
    Habe jetzt eine Probefahrt mit dem Sienna hinter mir.
    Verbrauch lag bei 10 bis 12 Litern auf 100 Kilometern, der Wagen ist aber mit dem Motor auch souverän motorisiert. Platz ist auch da, leider für uns an der teilweisen falschen Stelle.
    Der Kofferraum ist einfach nur sehr tief unten und kann sauhoch beladen werden. Uns hätte besser gefallen, wenn wir eine lange ebene Ladefläche gehabt hätten. Dafür hätte man dem Innenraum etwas Platz wegnehmen können.
    Solange wir uns über den Kofferraum nicht einig werden, gibt es zumindest keinen Sienna.

    Notfalls landen wir wieder im Bereich S-Max oder sowas.
     
  15. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Von der Ladefläche her wäre der Avensis T25 oder T27 super. Wir hatten damals den "Fehlkauf" eines Versos getätigt,, weil meine Frau überzeugt war der sei gross, erst als wir den T25 als Ersatzwagen hatten, konnte ich sie davon überzeugen.
    Wir haben die hinteren 60% immer versenkt und somit eine lange gerade Fläche, reicht für 95% von unserem gebrauch.
    Zugegeben, der Sommerurlaub mit Hundekäfig war dann ne Herausforderung, aber normalerweise nehmen wir den Hund dann nicht mit....
     
  16. #15 SB-Corolla, 08.10.2017
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Du musst aber auch bedenken das der Sienna einen 3,5l Benziner mit 269 PS drin hat. 2T Leergewicht und Automatik. Da finde ich den Verbrauch gar nicht so schlimm. Kraft kommt eben von Kraftstoff.
    Ich bin auch am überlegen ob der Sienna nach dem Verso unser nächster wird. Durch die Nähe zu Ramstein dürfte es kein Problem sein einen Sienna zu bekommen.

    Gruß
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. DJ13

    DJ13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Sienna 2017
    Hallo,
    habe den neuen gerade gekriegt. Macht einen super Eindruck. läuft ser leise und fährt sich sowohl sportlich als auch "bequem".
    Einziges kleines Minus, Radio kann nicht alle Sender in meiner Region (ist aber bei allen US importen so) und der Navi ist natürlich hier unbrauchbar. (auch bekannt)

    LG
    DJ
     
  19. #17 Schöni, 04.12.2017
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD
    Du hast einen nagelneuen? Wow!
    Der kostet doch neu 50 Scheine oder sowas.....?
     
Thema:

Fährt hier jemand einen Toyota Sienna, neueres Modell?

Die Seite wird geladen...

Fährt hier jemand einen Toyota Sienna, neueres Modell? - Ähnliche Themen

  1. Neue Felgen und Reifen fur Mein Avensis T27 III

    Neue Felgen und Reifen fur Mein Avensis T27 III: Hallo Mitglieder, Ich suche noch nach Neue Felgen und Reifen fur Mein neue Avensis T27 III berline die Ich gekauft habe. Jetzt habe Ich noch ein...
  2. Bremsklötze f. div Toyota

    Bremsklötze f. div Toyota: Hi, Biete unbenutzte Bremsklötze Mintex MDB1251 auf ebay an, Startpreis 1€ + Versand Passen auf div Modelle siehe link...
  3. Toyota Corolla e10 wo liegt da der OBD anschlüss

    Toyota Corolla e10 wo liegt da der OBD anschlüss: Hallo liebe Gemeinde ich stelle mir die frage wo beim corolla e10 bj 05/96 der OBD Stecker laut anderen Forums im unterem bereich vom...
  4. Toyota Carina E: Automatikgetriebe ärgert

    Toyota Carina E: Automatikgetriebe ärgert: Hallo, Es betrifft ein Carina E mit Automatikgetriebe und den 4A-FE Motor. Das Auto gehört nicht mir, sondern ein Kollege, aber die Werkstatt...
  5. AHK (abnehmbar) für Sienna

    AHK (abnehmbar) für Sienna: Hallo, suche eine gute AHK für den Sienna. Soll eine niederländischen Anbieten geben. Hat jemand eine Adsresse wer die Vertreibt ? Danke