[F] mehr feuer beim 3s-ge

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Tire_Burner, 25.06.2007.

  1. #1 Tire_Burner, 25.06.2007
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    hey leute....
    hab mir jetzt nen 3sge motor für mein e10 zugelegt.
    der wird dann übern winter reingebaut. 8)
    da der aber nicht original bleiben soll will ich noch leistungsmäßig bissl was rausholen.
    dachte so an 170-180 ps.

    1. hätt gern scharfe nockenwellen, kann mir jemand welche empfehlen?
    taugen die von dbilias oder wie die firma heißt was?
    die haben ja glaub 3 verschiedene im angebot.

    2. leichtere schwungscheibe. gibts für den 3s-ge eine aus alu zu kaufen?
    oder muss ich meine originale abdrehen?

    3. wie siehts mit der abgaßanlage aus?
    woher nen fächerkrümmer? weiß jemand nen guten?

    4. was kann man an der beatmung des motors sinnvolles machen?
    nur nen offenen luffi? da kann man doch sicher was besseres verbauen....

    würd mich über viele hilfreiche antworten freuen.

    und bitte sagt mir net ich soll die suchfunktion benutzen :rolleyes:
    hab ich gemacht aber nicht auf alle fragen ne antwort gefunden drum hab ich das mal hier schön übersichtlich nochmal aufgeschrieben :]

    grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    1. HKS
    2. TRD
    3. Fujitsubo (Krümmer) + HKS/Blitz (Exhaust)
    4. Bessere Beatmung? Turbo.
     
  4. #3 Tire_Burner, 25.06.2007
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    von hks find ich nur nockenwellen für nen 3sgte....
    passen die au?

    ne trd schwungscheibe find ich keine nur eine von jun.

    ne Fujitsubo krümmer werd ich au net wirklich fündig....

    und turbo will ich kein sonst hätt ich mir ja glei nen 3sgte gekauft :D
    dachte da mehr so an k&n 57i performance kit oder sowas in der richtung...
     
  5. #4 Christian RA40XT, 25.06.2007
    Christian RA40XT

    Christian RA40XT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW K1300S, BMW R100GS PD
    Wenn offener Luftfilter gewünscht da kann ich TENZO empfehlen.
    Hab ich aber wieder rausgeschmissen weil mir das zu laut war auf der Autobahn.
     
  6. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Hm, weiß jetzt grad ned, also Jun stellt auf jeden Fall Nockenwellen her, genauso wie Nockenwellen Räder. Da sie für die T18 und die T18 Turbo extra dastehen müssten die der normalen T18 einfach auch beim MR2 passen.
    TRD Schwungscheibe gibt's 100%
    Fujitsubo Fächerkrümmer auch 100%
    Ansonsten, Luftfilter kA, da holst eh so unbedeutend wenig raus, kA ob so ein ,,Performance Kit'' auch hält, was es verspricht!
     
  7. #6 Tire_Burner, 25.06.2007
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    denk ich mir schon das das gibt aber ich bin zu doof das zu finden :rolleyes:
    bin ein schlechter googler :wand
     
  8. #7 Tire_Burner, 25.06.2007
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    hab jetzt so nen fujitsubo krümmer gefunden...
    kostet glei mal 850€...
    das ist mehr wie mein 3sge motor komplett gekostet hat :rolleyes:
    gibts nix anderes wo ein vernünftiges prei-leistungsverhältnis hat?
     
  9. #8 MR2Olli, 25.06.2007
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Ja, Du kannst 5 von den Ebay Tuning Widerständen verbauen, das macht 25 PS.

    Saugertuning war noch nie günstig, und für 180 PS kannst Du locker 2500 Tacken in das Ding schieben.

    Wenn Du Zeit zum lesen hast(viiiiiiiel Zeit!!), kannst Du Dich mal hier reinlesen:
    http://www.mr2forum.de/thread.php?threadid=17182
     
  10. #9 Tire_Burner, 25.06.2007
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    klar is saugertuning teuer is mir schon klar...
    he aber 850€ für nen krümmer ist ja mal leicht übertrieben...
     
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    180 PS? Jaja, da bist gaaaanz schnell über 2000€!
     
  12. #11 Tire_Burner, 25.06.2007
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    hmm ja gut...
    schwungscheibe könnt ich selber abdrehen und wuchten (bin cnc fräser) bringt zwar nicht so viel wie ne aluscheibe aber tuts auch....

    dann nockenwellen bekomm ich bei dbilas-dynamic.de
    umschleifen und neuer federsatz knapp 500€...
    ist halt die frage wie das preisleistungsverhältnis ist....

    dann dacht ich das ich nen fächer für ca 400€ bekomm

    k&n performance kit noch knapp 100€ dann bin ich insgesamt auf ca 1000€ an tuningteilen und ich denke mal das ich dann etwa die 170 ps hab die ich mir vorstell oder täusch ich mich?

    edit: macht das eigentlich nen unterschied ob ich meine alten umschleifen lass oder ob ich neue kauf? ist doch im prinzip (wenns kein hochleistungsmotor ist) wurschd oder?
     
  13. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Machst du dann auch so tolle Bilder von deiner Schwungscheibe?
    klick mich
    Dass ding hat Umdrehungen von bis zu 7000 pro Minute, und du willst da selber Handanlegen? DAS würd ich geübteren überlassen!
     
  14. #13 Tire_Burner, 25.06.2007
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    hab ich schon gesehen....
    aber die schwungscheibe wo jetzt drin ist bei mir hab ich auch selber abgedreht und gewuchtet...
    fahr schon über ein jahr so rum und bis jetzt war nie irgendwas....
    also denk mal nicht das das was am 3sge passiert.

    mich würds halt interessieren ob jemand erfahrung mit den dbilas nockenwellen hat.
     
  15. #14 speedmaster, 25.06.2007
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
  16. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    'nen fächer für 400? glaub ich irgendwie nicht ganz, aber gut...da du das teil ja in einen E10 verfrachten willst, wirst du da wahrscheinlich das teil anpassen müssen, oder eben selbst gleich anfertigen lassen, und da kostet ein fächer gleich mal >800€...
    nockenwellen umschleifen lassen, da bin ich irgendwie kein fan davon, lieber was ordentliches kaufen also standard hernehmen und "racing-teile" draus machen...

    andere variante wäre:
    du siehst dich nach einem 3SGE aus der T20 um, da hast du schon 176ps...
    ...oder du findest gleich einen 3SGE von BEAMS, red- oder blacktop, da bewegst dich schon >200ps...

    ...oder aber du suchst dir einfach ordentliche nockenwellen und knallst dem kleinen 2 45er doppelweber drauf, ordentlich eingestellt, sicher die günstigste/effektivste variante, allerdings auch die durstigste und auch auffälligste/schwer zu typisierende variante...
     
  17. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    es ist eigentlich immer das Gleiche:
    Alle wollen Mehrleistung aber nicht was und Infoss gibst du auch wenige.
    Welche Gen vom 3S-GE meinst du? Da gibts schon die ersten Unterschieden. 156PS, 170PS? Hast du dir vorher Gedanken über den Motorswap gemacht? Der Aufwand ist nicht zu unterschätzen.

    Was möchtest du mit der leichteren Schwungscheibe erreichen? Was ist das Ziel? Ein Ampel-Sprinter? Hohe Vmax?

    Nicht falsch verstehen, du solltest dir ein Ziel setzten, und dann darauf hinarbeiten. Also du hast z.B. den 170PS und willst einen Ampelsprinter und auf dem 3S-GE 180PS.

    Dann kannst du dich informieren hier fragen und die Teile die zu dieser Konfig nötig sind bestellen und verbauen. Was nutzt ein Fächerkrümmer wenn die Katback-Anlage scheisse ist? Oder wenn die Zuluftseite nicht optimiert ist?

    Dazu kommen noch Überlegungen wie Abgasgegendruck, Benzinpumpe, Düsen, polierte Ansaugkanäle, Kerzen usw usw usw.

    Ausserdem solltest du dich grundsätzlich über Saugertuning informieren.
    Die Kosten sind enorm und die Leistungsausbeute mager. Das ist eine Tatsache.

    Wenn es viel Leitungs sein soll dann kauf dir eines der Modell mit 3S-GTE, oder einen 3S-GTE Frontcut aus Japan. Turbo = Kostengünstigeres Tuning.
    Nur bekommste das dann auch zugelassen? Es gibt Leute im Forum die habe sich das angetan und dabei graue Haare bekommen.

    Einen Turbo verbauen kannste knicken, die Kosten übersteigen bei weitem die Kosten für einen 3S-GTE. Ein Motorswap wurde von einigen hier schon gemacht da kannst du beim Fachwissen aus dem Vollen schöpfen. :) Oftmals ist aber der Fahrzeugwechsel die günstiger und bessere Alternative.
     
  18. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    @Falke
    Sag mal liest Du auch die Threads? Da steht doch alles...


    @Tire_Burner
    Von umgeschliffenen dbilas Nockenwellen kann ich Dir nur abraten,frag mal den User redt18,der hatte da ne Menge Ärger mit.
    Ich fahre auch NW's von dbilas und bin sehr zufrieden damit.

    Wenn Du CNC-Fräser bist kannst Du Dir doch nen Flansch für den Krümmer drehen und selbst was basteln,oder: Ich hab für meinen Fächer bis Kat nur $185 bezahlt,denke aber die Quali kann man auch net mit nem TRD oder so vergleichen,optisch sehen se immer gut aus nur Langzeithaltbarkeit und Leistungsausbeute ist bestimmt wieder was anderes.

    Bessere Beatmung erreichst Du mit nem Sportluftfilter und ner vernünftigen Frischlufzufuhr. Wenn der Motor eh liegt kannst ja bissel schleifen und polieren im Ansaugtrakt,Kopf etc...

    Ansonstern kann ich Dir nur den Thread in dem MR2 Forum sehr empfehlen.

    Mfg gt16
     
  19. #18 Mobylette, 26.06.2007
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Vielleicht sollte er erstmal überlegen, den vorhandenen 3S-GE zu überholen, bevor er Geld in Tuning steckt und nach 2 Wochen einen siffenden Ölsäufer mit vielen teueren Tuningteilen, aber gerade mal Originalleistung hat.
    2l-156PS machen den E10 auch schon zum Sprinter.

    Was weiss man denn über den Spendermotor?
    KM? Aus einem 5-Hand-Fzg.? etc.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt,würd ich sowieso machen bevor nen neuer Motor montiert wird.
    Aber erfragte ja net nach Ölverbrauch und 3sge,sonst wäre die Antwort gaaanz anders ausgefallen :D
    Da kann er ja im Bedarfsfall immernoch Kontakt zu Rod oder Celmasant aufnehmen :D

    Mfg gt16
     
  22. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    naja, schweizer halt... :D



    vom munter drauf los schleifen und kanäle polieren würd ich aber abraten, man kann damit den motor auch verschlechtern...kanten im ansugtrakt, die von der produktion noch stammen wegmachen ok, aber aufweiten nach dem motto viel hilft viel kann die strömungsgeschwindikeiten vom gas schon arg runtersetzen und dir 's drehmoment in der mitte und darunter killen...
    man sollte da schon genau wissen, was man tut...es ist kein 2-takter, wo man die überströmkanäle auspoliert, damit da kein widerstand is... ;)

    den vorschlag mit einfach mal ordentlich revidieren würd ich auch in erwägung ziehen, zusätzlich optimieren und gut... :)
     
Thema:

[F] mehr feuer beim 3s-ge

Die Seite wird geladen...

[F] mehr feuer beim 3s-ge - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  5. 4 Alufelgen Atiwe Typ F 6435 ET 35 6Jx14H Lochkreis 4 x 100

    4 Alufelgen Atiwe Typ F 6435 ET 35 6Jx14H Lochkreis 4 x 100: passend für Toyota Celica, Corolla, Carina, Starlet und andere Fahrzeuge mit diesen Maßen. Die Felgen waren zuletzt auf einem Toyota Corolla E10...