F: Kupplung kaputt - oder doch was anderes?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von bmw318is-black, 10.03.2012.

  1. #1 bmw318is-black, 10.03.2012
    bmw318is-black

    bmw318is-black Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,

    mein Corolla E10 (BJ 1994, 205tKm, 4E-FE) macht mir in letzter Zeit etwas sorgen.
    Wenn ich anfahren will, dann muss ich mittlerweile ziemlich viel Standgas geben,
    und mit "erhöhter" Drehzahl einkuppeln, damit er überhaupt anfahren tut.
    Wenn ich das nicht mache, stotterst es mittlerweile so stark, das es einen ordentlich
    im Auto durchschütteln und ich den Eindruck habe, gleich springt mir der Motor
    vorne raus.

    Ich würde jetzt gerne die notwendigen Ersatzteile bestellen und wollte mir ein
    Kupplungssatz für die Reparatur kaufen. Ist es damit erledigt, oder kann die
    Ursache auch etwas anderes sein (Zweimassenschwungrad, ...) ?(?

    Thx

    Gruß
    Black
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 11.03.2012
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Das hat nix mit der Kupplung zu tun und ein Zweimassenschwungrad hat das Auto auch nicht.

    Ich vermute, es sind ein oder sogar zwei Motorlager hinüber, deren Gummi geht gerne irgendwann mal kaputt. Andere Ideen hab ich gerade nicht...

    MfG, HeRo
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 12.03.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ach, sowas kann auch von den Zündkerzen, kaputten Zündkabeln usw. kommen.

    Wie ists denn, wenn der Wagen mal rollt? Wie klingt der Motor? Verbrauch? Wie ist das Fahren mit niedrigeren Drehzahlen? Was passiert, wenn Du abrupt vom Gas gehst und danach wieder schnell Gas gibst?
     
  5. #4 Worldchampion, 12.03.2012
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Rupft denn die Kupplung (kommt öfter vor) oder fühlt es sich nach einem motorseitogen Problem an, also zum Beispiel mangelnder Leistung?

    In ersterem Fall liegt es üblicherweise an gebrochenen Federn in der Kupplungsscheibe. Die müßte dann ersetzt werden, wobei die Scheibe in einem kompletten Kupplungssatz natürlich enthalten ist.
     
  6. #5 E9_Lover81, 29.07.2013
    E9_Lover81

    E9_Lover81 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 Si
    hallo @black,
    also ich habe seltsamer weise genau das selbe problem nachdach ich vor ca 200km die kupplung gewechselt habe. wurde alles richtig und ordnungsgemäß verbaut ,direkt nach dem wechsel und ca 200 km fuhr das auto butterweich. verbaut wurde ein sachs kupplung und war vorhwer auch eine drin.
    fühlt sich haargenauso an wie du das auch beschreibst. bin auch genau an dem punkt nachdem ich mal die kupplungsfl. gewechselt habe (was keinen unterschied brachte) das ich denke es ist endweder ein motorlager defekt oder eine schraube is gerissen werde das die woche mal prüfen. schau mal nach dem "drehmomentlager" rückseitig welche an der längsachse verscharubt ist. die vordere siehst du unter dem krümmer bzw kühler.

    Ist es bei dir auch so das es im ersten gang und im zweiten am schlimmsten ist ohne zwischengas?
    im 3-5 merkt man es beim hochschalten gar nicht mehr aber beim runterschalten vorallem wenn man die kupplung langsam kommen lässt vibrierts wie sau. und wenn es bei mir an ner gerissenen feder liegt müsst ich einem produktionsfehler unterliegen...

    kerzen neu zündkabel durchgemessen und leistung fehlt def. nicht..
    @ black, vielleicht kommen wir ja gemeinsam auf die nadel im heu..
    mfg
     
Thema:

F: Kupplung kaputt - oder doch was anderes?

Die Seite wird geladen...

F: Kupplung kaputt - oder doch was anderes? - Ähnliche Themen

  1. Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8)

    Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8): Neuer Artikel für den Corolla. Komplettes Kit mit Ausrichtungs-Tool. [IMG] 50€ Anfrage bitte direkt an: macbaer@outlook.com Preis: VB [IMG]
  2. 4 Alufelgen Atiwe Typ F 6435 ET 35 6Jx14H Lochkreis 4 x 100

    4 Alufelgen Atiwe Typ F 6435 ET 35 6Jx14H Lochkreis 4 x 100: passend für Toyota Celica, Corolla, Carina, Starlet und andere Fahrzeuge mit diesen Maßen. Die Felgen waren zuletzt auf einem Toyota Corolla E10...
  3. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  4. Suche f. CELICA TA/RA40 Papier f. 4-Speichen-Lederlenkrad ATI 2

    Suche f. CELICA TA/RA40 Papier f. 4-Speichen-Lederlenkrad ATI 2: Guten Tag an Alle, ich suche Papiere für ein 4-Speichenleder-Lenkrad für eine 40er Celica (Bj. 78-82). Hat jemand ein Gutachten oder eine ABE für...