ext. Wastegate

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von E10, 23.04.2007.

  1. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Hat es eigentlich irgenwelche Nachteile wenn man an einen Krümmer selbst ein Rohr mit Flansch für ext. Wastegate schweist?

    Oder ist es schlechter als wenn man einen Krümmer nimmt der schon fertig für eine ext. wastegate ist?

    Ich seh da eigentlich keinen Grund warum das schlechter sein sollte?

    Aber Sicher ist Sicher also frag ich! ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Externe Wastegates haben in der Regel einen größeren Durchlass und können somit die Turbinendrehzahl (die geförderte Luftmenge) besser/genauer regeln.

    Auch der Abstand zum Wiedereintritt der Abgase (von der Turbine aus gesehen) in die Downpipe ist größer bei externen Wastegates. Damit erreichst Du ein größeres Temperaturgefälle so dass der Lader die Abgasenergie besser nutzen kann und nicht immer am Maximum laufen muss.
     
  4. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir schon klar!

    Meine Frage ist nur ob ich einen Krümmer der eigenltich nicht für einen ext. Wastegate gemacht ist bzw. keinen Port für die ext. Wastegate hat, verwenden kann und dann einen Port für die ext. Wastegate schweißen??

    Ob das schlecht ist oder ob das funktioniert?
     
  5. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Klar, wenn Du schweissen kannst... Am Besten nimmt man für sowas nen Adapter. An den Krümmer braten geht auch, nur solltest Du da das Sammelrohr "anzapfen".
     
  6. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
  7. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Da wo Platz ist. Da dort fast keiner ist würde ich mit nem Zwischenstück arbeiten.
     
  8. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du mit Zwischenstück??

    Das Rohr bis zum Flansch verlängern??

    Ist aber auch sch**ße da dann die Downpipe auch geändert werden muss!
     
  9. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Ja, die Downpipe muss man dann etwas tiefer setzen. Ich würde mit einem Zwischenstück arbeiten, das ist am saubersten. Das Zwischenstück sollte ca 30mm(Wastegateanschluss) + 2*10mm (Flansch) dick sein.

    Alternativ kannst Du natürlich Den Krümmer in Richtung Kühler anzapfen, aber ob das sauber wird... Was für ein Material ist der Krümmer? Das Wastegate muss ja auch wieder in die Downpipe rein, also kommst Du ums Bearbeiten der Downpipe nicht herum.
    Hat der Lader kein internes WG? Was ist das für einer, welcher Motor etc?


    EDIT: Ein Zwischenstück wäre quasi eine Art Block mit passenden Bohrungen und einem Anschluss für Wastegate. Entweder ein Flansch mit dem Lochbild des Wastegates oder einfach eine Bohrung mit einer großzügigen Fase um ein Rohr anzuschweissen.
     
  10. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Ist nur mal zum vorbereiten!

    Es wird ein Hybrid Trubo CT20/Ct9

    und deshalb wollte ich mich da mal erkundigen denn dann kann ich den Krümmer vorerst für den Serienlader nehmen!

    Die Wastegate muss nicht unbedingt wieder in die DP zurückgeführt werden die kann ja auch offen bleiben!

    Hast du mal ein Bild wie das genau bei dir aussieht?

    Ah warum 2x10mm Rohr meinst du??
     
  11. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    2x10mm Flansch... Das Ding muss ja irgendwie an den Lader und an den Krümmer, nicht wahr?
    [​IMG]
    [​IMG]


    Wenn Du willst kannst Du mir mal die Maße von dem Teil geben und ich bau Dir eins in 3D, also als Zeichnung bzw. 3D-Modell. Brauche dafür nur die Abmessungen der Flansche und ne Angabe welches Wastegate bzw was für ein Rohr da montiert werden muss.


    Ich persönlich würde die Abgase nicht ins Freie lassen. Ist erstens mega laut und zweitens musst Du dann ja irgendwie das Rohr bis nach unten bekommen. Also wieder mehr Material und weniger Platz. Dann stinkt das auch noch wie Sau...
     
  12. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Ahh also musstest du dass Rohr für die ext. Wastegate auch selbst bauen!

    Kann ich das nicht direkt ober den Flansch anschweißen??
     
  13. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Ja kannst Du, aber wenn mal was passiert dann kannst Du Flansch + Wastegate wegschmeissen. So wie ich gesehen habe ist da Platz. Würde ein kruzes Rohr mit ggf. Winkel nehmen und dort dann den Flansch für's Wastegate draufschweissen. Alles andere ist gebastelt.
    Meistens sind die WG's aus gegossenen Legierungen die nciht so einfach zu schweissen sind. Daher immer mit Flanschen arbeiten.

    Und dann muss auch wieder ein Rohr an die Auslassseite des WG's welches dann in die Downpipe oder einfach nur nach unten raus geht.
     
  14. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Hm...

    Ah ja. :D

    [​IMG]
    Dieser Krümmer hat keinen Platz für einen Abgang für ein ext. Wastegate. Somit kann man den Weg gehen - wie von RedT18 bereits erwähnt - und einen - ebenfalls von RedT18 erwähnten - Adapter einsetzen. Das bedingt wiederum, dass Du die Downpipe anpasst.
    Such Dir einen Lader der ein integriertes Wastegate hat. Ein Garrett GT28 oder ein KKK27 würde sich für Deinen Motor anbieten. Wenn Du Geld hast - hoffe ich doch ;) - kannst Du Dir auch einen entsprechenden Turbonetics T3-55 oder -60 zutun. :tup

    Emma :D

    PS: RedT18 for Mod. :D :D
     
  15. #14 VenomSR20, 25.04.2007
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    4E-FTE? Wäre da ein GT25R nicht akzeptabler?

    GT28 find ich persönlich etwas zu gross für den Motor...
     
  16. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    @Emma
    Ja das da kein Platz bzw nicht viel Platz ist ist schon klar deshalb frage ich ja!
    Da ich mir ja nicht sicher war ob es irgendwie geht oder nicht!
    Mit dem Adapter sicher eine recht gute Lösung!

    Ja der T3 wäre doch schon ganz nett! Vorallem da der LLK auch groß genug wäre für so was! Braucht aber ebenfalls noch eine ext. Wastegate oder etwa nicht ?( kenne zumindest keinen der das nicht brauchen würde!

    Ps hast du noch so einen T3-50 war das glaub ich ?( zu verkaufen?

    Aber was ich befürchte ist das so ein Lader recht spät kommt und dann aber recht ordentlich heftig oder etwa nicht?
     
  17. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Emmas T3-60 wäre perfekt für den kleinen Scheissklumpen, aber er gibt die Dinger wohl nicht mehr her! :(

    Der Mann wird wieder von völlig kranken Ideen und Illusionen betreffend zwei dieser Lader auf irgend einem alten Volvo Scheisshaufen geplagt! :D Armer Kerl! :D Gott sei Dank blieb ich stehts von solch abtrünigem Gedankengut verschohnt und baue bald einen Qualitätsturbolader von Toyota auf eine Meisterleistung des Motorenbaus mit einer obenliegenden Nockenwelle und 47PS Literleistung! :D

    PS: Emma Du Tubel, Du! :D

    PPS: @E10: Spare Geld und Nerven und kauf Dir einen schönen kleinen Lader mit internem Wastegate! :]
     
  18. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber der Turbonetics hat doch auch keine interne Wastegate oder??

    Achja Abgasanlage ist einen 2,5" Anlage mit 200Zeller Metallkat 2,5" Supersprint MSD und 2x Apexi Dual Titanium mit je 1x2,5" Einlass!
    Müsste dann wohl reichen!

    Ja der kleine Scheissklumpen braucht einen größeren Lader!
     
  19. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Die T3s von Emma haben externe...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weis haben alle Turbonetics eine ext. Wastegate!

    und der CT20/Ct9 Hybrid der in Frage kommen würde hat ohne ext. Wastegate auch Boostcreep Overboosting und das ist ja auch nicht gerade optimal!

    Gruss
     
  22. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Ein Garrett GT2554R wäre für das 1,4l Motörli wohl ganz iO!
    Hat auch eine intene Wastegate!
    Nur welchen Actuator nehme ich da dazu? Original liefert den zB Garrett mit?

    Oder gleich für ext. Wastegate machen?
     
Thema: ext. Wastegate
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. winkel wastegate am krümmer

Die Seite wird geladen...

ext. Wastegate - Ähnliche Themen

  1. Turbolader, Haarriss zwischen Wastegate/Turbine

    Turbolader, Haarriss zwischen Wastegate/Turbine: Hallo, ich habe einen Gebrauchten CT9 hybrid Lader für meinem Corolla da. Auf der abgasseite ist der typische riss zwischen dem wastegate und der...
  2. Amateurfunk: Yaesu FT-7800E mit Seperationskit und ext. Lautsprecher

    Amateurfunk: Yaesu FT-7800E mit Seperationskit und ext. Lautsprecher: Amateurfunk: Yaesu FT-7800E mit Seperationskit und ext. Lautsprecher Näheres bei Ebay Kleinanzeigen:...
  3. Neues Synapse 50mm Wastegate mit komplettem Zubehör

    Neues Synapse 50mm Wastegate mit komplettem Zubehör: [IMG] Brandneues Synapse 50mm Wastegatekit mit: zweiter weichere Feder zweitem kleineren Ventilsitz Messingdichtring allen Anschlüssen...
  4. 3SGTE Downpipe mit externe Wastegate

    3SGTE Downpipe mit externe Wastegate: Biete hier wegen fehlkauf neuwertige Downpipe an , da sie nicht an den Stock Turbo passt bei mir ( wie z.B. CT26 und CT20B) Ich hatte die Downpipe...
  5. Turbo Spool up - Wastegate....

    Turbo Spool up - Wastegate....: Hallo an die Turbo-Jünger. ;-) Hab einmal 2 Fragen: Die erste ist mal eine ziemlich newbie Frage aber die geistert mir schon dauernd im Kopf...