Evt. Ausbau meiner T19 Carina

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Fabe, 24.01.2006.

  1. Fabe

    Fabe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Jau, wollte nur mal nachfragen, was ich so machen kann =) Habe bis jetzt nur die Standard Boxenplätze in den Türen mit den Sony Explod versehen. Haben zwar einen guten Klang und es kommt viel rüber, aber ich vermisse den alten, derben RUMMS aus meinem E9 =) Hatte da die unten stehende JBL GTO 6000 drin und wollte mal einen T19 Fahrer fragen, was sich so alles machen lässt von wegen Kofferraumausbau oder sonstiges an Tips. Jeder ist hiermit angesprochen. Habe meine Rina jetzt seit guten 2,5 Monaten und für mich ist das alles ziemliches Neuland!
    Also erbahmt euch meiner =)

    Gruß, Fabe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Royal-Flash, 24.01.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Alos ich hatte Serienmäßig hinten auch LS verbaut, die habne ich gemeisna mit den vorderen gegen 16er Comp. und 13er Coax von Nova ersetzt. Leider sind die vorderen Magnete zu fett für die Türaussparung, so dass da noch Handlungsbedarf besteht. Wodrauf ich hinaus will.. für den Rearfill kanste dir noch was hinten rein setzen. Wenn bei mir nix verbaut ist sind zumindest die Türausschnitte da. Musst dir dann nur Adapter aus MDF oder Metall bauen. Die Endstufe hat in einer der Seitenaussparungen im Kofferraum (Stufenheck) Platz gefunden. Sub kommt da vorerst nicht rein, da ich oft viel Kofferraum brauche obwohl etwas Tiefgang noch herkönnte. Wenn dann nur'n kleinen Sub, der ma schnell ausgebaut ist.

    Matce hat glaub ich einne ganzen Koffarraumausbau zum Verkauf aus seiner Unfall-T19. ICh weiß leider gerad nicht, ob er Stufenheck oder Liftback hatte.

    Ne Endstufe bringt im Vergleich zum Radio schonmal mehr Druck auf die Nachrüst-LS und klingt in der Regel auch klarer. Wenn dir dann noch was an Saft fehlt, dann kommste um einen Sub nicht drumrum...

    Ich persönlich hab mir mal überlegt nen aktiven Sub untern Sitz zu pflanzen, aber die Teile sind schon heftig teuer.

    Edit: Klanglich sit es echt ugt.... nur bei höherem Pegel fangen die Verkleidungen der tür an zu klappern. Hab zwar schon gewisse Dämmversuche Unternommen, aber noch nicht vollkommen.

    Dabei fand ich die Originalen vom KLang garnicht mal so schlecht.... nur nach 8,9 JAhren waren die wabbelig gespielt.
     
  4. #3 danielathome, 24.01.2006
    danielathome

    danielathome Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe in meiner rina (Liftback) vorn 3- Wege Mac Audio LS gegen die orginalen Quäker eingetauscht. In die Heckablage habe ich auch 3- Wege LS von MC Audio eingebaut. Dazu eine kleine Endstufe super klang und auch recht laut. Klang ist mir aber wichtiger! Entscheidend ist auch das Autoradio ich hab ein Kenwood mit MP3 und Wechsler.

    MFG Daniel
    PS: wird alles in meinen Paseo eingebaut.
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Hab in meiner Carina in den vorderen Originaleinbauplätzen Pioneer-Coaxspeaker verbaut, die von ner Alpine-Endstufe angetrieben werden sowie auf den Spiegeldreiecken Zusatzhochtöner von Axton die direkt vom Radio betrieben werden. Die Hutablage hab ich durch eine einteilige aus MDF ersetzt und darin ein 3wege-System von Magnat verbaut für den Rearfill und den Kickbass. Angetrieben wird das System von ner großen Alpine-Endstufe die auch noch den Subwoofer versorgt. Ist ein 30er von Axton. Die Endstufen sind in nem Einbausideboard verbaut:

    [​IMG]

    In dem Sideboard sitzen übrigens beide Endstufen.

    mfg Eric
     
  6. Fabe

    Fabe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Klingt doch alles mal ziemlich lecker! Nur das kleine Problem ist, das die Kabel der standard Boxenplätze in den Türen verlaufen! Das ist doch ziehmliches gefuddel oder nicht! Könnte also ne 6-wege-Endstufe wieder hinten reinknallen, die Boxen aus den Türen an die Endstufe klemmen, Bass dazu! Das andere Problem ist nur, das der Subwoofer einen eigenen Eingang an der Endstufe hat und mein Autoradio (JVC) nur 2 Ausgänge =( Müsste daher den Ausgang der hinteren Boxen (da auch größerer Durchmesser) mit dem Subwoofer durch ein Y-Kabel aufsplitten. Geht nix drum rum, denn ich mag mir nur deswegen kein neues Radio kaufen. Hutablage will ich nur ungerne zerstückeln, geschweigedenn nachbauen. Wäre mir dann doch etwas zu viel Aufstand! Muss nur mal schaun, wie die Boxenkabel in den Türen verlaufen. Eigentlich müssten die ja direkt in den Kabelkanal in der Einstiegsleiste gehen oder irre ich mich. Die vorderen Boxen muss ich eh nochmal neu einsetzen, da der Durchmesser etwas zu klein ist, aber der nächst größere Duchmesser war dann schon wieder zu groß. Daher geht viel vom Klang in die Tür =) Muss das alles noch etwas um die Box herum abdichten! Mit was könnte ich das am besten machen? Styrophor oder sowas??
    Naja, das wars erstmal von meiner seite aus!

    Fabe
     
  7. #6 Royal-Flash, 25.01.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Bau dir Adapterringe aus MDF.. das ist die beste Lösung. DIese dann noch am Rand Dichtpampe oder Moosgummi abdichten.

    Die Kabel verlaufen vom Radio durch das Kabelbündel hinterm Handschuhfach, durch den Gummischlauch unterm Türscharnier ins Türinnere. Es bringt schon viel an Klang, wenn du die serienmäßigen 0,5mm Verkabelung gegen gescheite 1,5er oder 2,5er austauscht. Zum durchzeiehn der Kabel durch den Schlacuh würde ich den Stecker davon im Innern rausziehen und den Gummischlauch auch aus der Karosserie nehmen. Dann mit nem Draht das Kabel durchziehen.
     
  8. Fabe

    Fabe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Aja, die Boxen hängen ja noch am normalen Autoradio, da is nix mit 1,5 Kabeln oder noch dicker, passen da ja nich dran. Mach da erst dickere dran, wenn sie zu ner Endstufe verlaufen, dann is das sinniger, das weiß ich, hatte ich schließlich auch in meinem E9er! Aber das mit der Abdichtung ist gut! Danke!
     
  9. #8 Royal-Flash, 25.01.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Hhe.. klar kannste die normalen Kabel abklemmen und dafür ordnetliche LS-.Kabel nehemn... aber mus ja nicht, wenn eh ne Stufe reinkommt.
     
  10. Fabe

    Fabe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Die Standard-Lautsprecherkabel laufen bei mir direkt in den EURO-Stecker hinten am Radio! Wie soll ich denn da andere Kabel reinklemmen???
     
  11. Z3ro

    Z3ro Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hi nun misch ich mal mit.

    Die orginalen kabel kannst du unter den verkleidungen im Fußraum auf beiden seiten abfangen. Laufen alle durch den blauen 2x2cm großen mehrpoligen stecker.
    Ich rate dir aber eher neue kabel in die türen zu ziehen geht schneller und klingt besser *g*.
    Ich habe in meinen Türen 16cm phonocar Midwoofer I.T Weichen und HT an der A seule knapp unter der scheibe. Ich würde dir auch raten auf jeden das Frontsystem über eine endstuffe laufen zu lassen find ich in der rina am besten.
     
  12. Fabe

    Fabe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal im Klartext?! Warum soll ich deiner meinung nach nur die beiden vorderen Lautsprecher über den Verstärker also Endstufe laufen lassen! Bin ich zu Blöd dazu =) ??? Muss mir die ganze Schagge erstmal genau anschaun, bevor ich da rumfummel :rolleyes:
     
  13. #12 Royal-Flash, 25.01.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Ich denk mal, er meint die vorderen über die Endstufe und den Sub über die Endstufe..... also bei ner 4-kanäligen. Natürlich anstelle nur die vorderen weiter über'S Radio laufen zu lassen.
     
  14. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Ls für hinten sind nicht nötig. (Fahre seit 2 Jahren ohne rum) und bin Glücklich.

    Sag doch mal was du maximal investieren willst? dann kann man sich auch Gedanken drüber machen was du dir mal anschauen kannst.

    achja welche Musik
     
  15. Fabe

    Fabe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Also, also, also ihr Freaks =) dann gebe ich euch mal ein paar Dinge zum fleißigen Überlegen, aber ich mach ja beim Überlegen mit =)

    Momentan habe ich vorne in den Türen die Sony Xplod xs-F1324 2Way Speaker 150W Peak Power / 35W Rated Power und hinten in der Türverkleidung die Selben nur ne Nummer größer. Weiß jetzt nicht welchen Durchmesser die haben. Die Kleinen glaub ich 15cm und die Großen 18cm oder so. KA müsste da nochmal nachschaun! Als Radio habe ich das JVC KD-S891R 45Wx4 eingebaut. Als Endstufe habe ich noch die JBL GTO 6000.
    Technische Daten:

    2 MOS-FET PWM Schaltnetzteile mit Softstart. 2 Ohm stabil. Automatisch brückbar. Cinch Eingänge. Alle Anschlußterminals vergoldet. Integrierte Schutzschaltungen: Überlastung, Überhitzung, mit Aussteuerungs LED-Anzeige und Einblicken ins Innenleben durch Plexiglasabdeckung. Super Design

    Einzelheiten der GTO:
    Maximale Ausgangsleistung: 1100 Watt
    Leistung (RMS) an 4 Ohm: 4x50 Watt + 2x75 Watt
    Leistung (RMS) an 2 Ohm: 4x75 Watt + 2x125 Watt
    Leistung (RMS) in Brücke geschaltet: 2x150 Watt + 250 Watt
    Frequenzbereich: 10Hz - 40kHz
    Klirrfaktor: 0.1%
    Signal-Rauschabstand: >92dB
    Bassanhebung (BassBoost): +6dB bei 45Hz
    Frequenzweiche: Kanal 1/2, 3/4: Linear/Hochpass; Kanal 5/6: Linear/Tiefpass
    Einstellbare Übernahmefrequenzen: von 32Hz - 320Hz
    Flankensteilheit: 12dB/Oktave
    Eingangsempfindlichkeit: von 250mV - 4V
    Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe): 568 x 55 x 294mm

    Und noch ein paar Bilder, der einzelnen Komponenten =)
    JVC KD-S891R

    [​IMG]
    Das Schlachtschiff unter den Schlachtschiffen

    [​IMG]
    Und die Lautschprecher

    Mehr kann ich nun auch nicht mehr Beitragen... acho doch die Musik... hmmm... ja ist unterschiedlich! Wenn meine Freundin nebendran hockt, großteils Rock =) Sprich, Stereophonics, Jesus and Marychain, The 69 Eyes, The Buzzcocks, Hellacopters, Cure, Crash usw. Darf ich endlich mal MEINE Musik hören wirds schon etwas bassiger und lauter, also SKA, Dub, Danchall bis hin zu Punk *lol* Auf meiner Anlage läuft aleso nichts festes! Sollte es? Nein....
    Dann überlegt mal! Ich muss essen und auf die Arbeit!

    Cya, Fabe
     
  16. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    hast noch was vergessen :D Budget
     
  17. Fabe

    Fabe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    So viel an änderungen wollt ihr mir doch nicht vorschlagen oder doch? Mein Budget? Das wollt ihr doch nicht ernsthaft wissen :D Naja, mein Nettoeinkommen beträgt 1500€ im Monat und mein Geld häuft sich mittlerweile auf der Bank, also daran wird es sicher nicht mangeln =)
     
  18. Fabe

    Fabe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Nur so ein paar Fragen. Wenn ich meine Endstufe im Kofferraum habe, wo soll ich die am besten und WIE anbringen? An der Rücklehne der Rückbank vielleicht? Möchte nicht unbedingt extra noch was zusammen zimmern. Da ich für das Dingen auch noch Saft brauche muss ich ja zumindest das Plus-Kabel zur Batterie legen! Das Minus-Kabel kann ich ja irgendwo an eine Schraube an der Karosserie klemmen (Kofferraum).
    Jetzt die Frage: Eine Sicherung am Plus-Kabel vor der Batterie ist nötig oder? Gibt es neben den Kabelkanälen in den Einstiegsleisten auch einen Weg durch die Mittelkonsole und wie bekomme ich das Kabel in den Motorraum? Gibt es da irgendwo ein Loch? Kenn mich mit meiner Carina noch nicht so ganz aus, wo da was ist und wie ich was mache. Bei meinem alten Rolla sah das ja ganz anders aus und alles war so einfach zu machen =)

    Meldet euch bitte mal!
    Fabe
     
  19. #18 Royal-Flash, 26.01.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Also ich bin von der Batterie sofort in die Sicherung und dann durch den Kotflügel bis hinter den Seitenblinker. Dort findet sich eine Kabeldurchführung für das Kabel zum Seitenblinker, welche ich mitbenutzt habe. Dann halt unter den Einstiegsleisten weiter. Wenn du dann hinten an der Rückbank bist gehst du hinter der linken Seitenlehen der Rückbank hoch und dort befindet sich ein Loch, wo bereits KAbel durchgehen, u.A. das Antennenkabel. Dann mit nem Stock dadurchfriemeln, dann kommst du in der linken Seitenwange vom Kofferraum aus. Der perfekte Kabelweg mit endlos Platz!!!

    Wie bereits gesagt hab ich mir ein Brett zugeschnitten, mit passendem Stoff bespannt und das dann passgenau in die Wange gesetzt und an ner zusätzlich angebrahcten Querstrebe angebracht.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Fabe

    Fabe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Aber um die Endstufe sichtbar zu lassen, könnte man ja auch hinter den hochklappbaren Stoff der Rückbank ein Brett installieren und hienter diesem Stoff auch die Kabel verlaufen lassen?! Möchte nicht unbedingt meinen kompletten Kofferraum ummodelieren. Muss mal die Rina genau unter die Lupe nehmen! Heute und morgen wird alles nötige eingekauft und Sonntag gehts ran an die Wurst =) Erstmal Strippen ziehen und Endstufe anbringen, dann nochmal LS-Strippen ziehen und anschließen das Dingen, nicht, dass wenn ich Sonntag nicht fertig werde ich ein paar Tage ohne Musik umherfahren muss! Das geht echt nicht =)
     
  22. #20 Royal-Flash, 26.01.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Hhe.. ich hab mir Zeit gelassen, hab ca. 2 Wochen mal was hier, mal was da geamcht. Aber auch u.A. wegen schlechtem Wetter und fehlender Bastelbude. Musste hier und da noch was anpassen, Türausschnitte bearbeiten usw.
     
Thema:

Evt. Ausbau meiner T19 Carina

Die Seite wird geladen...

Evt. Ausbau meiner T19 Carina - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  3. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...
  4. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: sorry , falsche rubrik .... kann ich den beitrag nicht löschen ??? Gruss dirk
  5. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...