Eure Tricks beim Ventileinbau?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Authrion, 19.12.2007.

  1. #1 Authrion, 19.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hallo,

    ich hab gestern angefangen, die ventile wieder einzubauen...

    ...problem: es funktioniert nicht :D

    [​IMG]

    diese roten dinger da oben muss man reinfuzzeln...

    ich drück die feder mitner schraubzwinge und nem kleinen metallstück zusammen...rausmachen ging damit ohne probleme...

    ...aber beim reinmachen schaff ichs nie, beide keile gleichzeitig reinzumachen und die feder zu entspannen...:(

    wie macht ihr das?

    grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ebeneezer, 19.12.2007
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Zu zweit!

    Einer hält runter, der andere puzzelt die beiden Teile in die richtige Position!

    bye,kai
     
  4. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    mein mech hat da mal nen alten zündkerzenschlüssel genommen, und nen griff draufgebaut...

    an der unterseite den schlüssel ausgeschnitten, damit ma reinfummeln kann...

    d.h. somit kannst mit einer hand runterdrücken, und mit der zweiten die keile reinfädln...

    heim 4efe letztens hama die geile zuerst wieder oben reingelegt, und dann nach unten gedrückt, dann fallen die von selber rein

    klappt ohne probs, damit schon etliche motoren gemacht :]
     
  5. #4 Authrion, 19.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    wie hälst dus runter? auch mitner schraubzwinge oder sowas?
     
  6. #5 Ebeneezer, 19.12.2007
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Hmm, ich glaub das war nur ein Schraubenschlüssel den der Kollege in der Hand hatte... bei dem Versuch mit einer Schraubzwinge und einer aufgeflexten Nuss ist uns das einmal durch die Gegend geflogen, da haben wir das per hand gemacht.
     
  7. #6 Authrion, 19.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hab gestern einen keil dringehabt..dann den zweiten dazugesteckt..und beim losmachen hat sich einer total verkeilt..und der andre is rausgerutscht...
    ...beim rausmachen is mir das ding durch den raum gesegelt :D

    ich hab gedacht ich bau nen spezialwerkzeug:

    ich nehm ein rundes holz oder metall..und bohre ein loch hinhein, dass so groß wie der durchmesser vom ventilschaft plus keils ist...

    ..und dann in die mitte nochmal ein loch, dass nur den durchmesser des ventilschafts hat...

    ..dann müsste ich doch eigentlich die geile im ungespannten zustand draufsetzen können..das teile draufstecken und einfach runderdrücken?!
    ...mal probieren! :rolleyes:
     
  8. #7 Noudels, 19.12.2007
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ausbau:
    19 ener nuss mit verlängerung.. und einen Gummihammer..
    Pro ventil ein kurzer Schalg und die Keile kann man dann aus der Nuss nehmen.

    einbau :

    ich hab an einen abgerissenen zündkerzenschlüssel links und recht einen griff geschweisst..und den kerzenschlüssel auf etwa 3 cm gekürzt..
    Einer drückt an den griffen den schlüssel nieder.. der andere fummelt mit einer gekröpften spitzzange die Keile rein.

    Alleine gehts wohl nur über das Toyota SST.. oder einen Nachbau von selbigem.

    die idee mim holz klingt nicht schlecht.. mach mal ein foto wennst es fertig ist
     
  9. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Hilfe naht...

    Schraubzwinge, passende Grösse, je nach Kopf. [​IMG]

    Drehbank. :D :D [​IMG]

    Mit Drehbank bearbeitetes Stahlrohrstück mit +/- Aussendurchmesser des Ventilfedertelles, ca. 2mm Wandstärke und ca. 10cm Länge. Dann wird ein Fenster ausgeschnitten, aber so, dass das Rohr auf dem Ventilfederteller rundherum aufliegt. Also eine Art Wartungslücke.
    Ja, und dann mit der Schraubzwinge um den Kopf rum das Ventil mit Feder(n) , Teller und Rohr zusammendrücken. Durch die Wartungslücke dann noch die Keile reinfummeln und fertig.

    Die kleinen schnuckligen Motoren, z.B. 3S-GTE :D :P, gehen aber gut von Hand, ohne Schraubzwinge. Man muss einfach zu Zweit sein.

    Emma :D
     
  10. #9 Authrion, 19.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hm ok..danke für die tipps schonmal..

    ...ich werde mal sehen, was ich so zustande bekomm ;)
     
  11. #10 PatrickK, 19.12.2007
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Hab mir auch son Teil wie Emma allerdings ganz einfach aus 3/4" Wasserleitungsrohr gemacht, und mit einer Ventilzange und etwas geduld klappt das :)
     
  12. #11 optifit, 19.12.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Dafür gibts auch Spezialwerkzeug, kostet 19 - 38Euro ;)
     
  13. #12 Authrion, 19.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    und? was kann das besser? wenns sowas wie im handbuch is..isses quasi ne bessere schraubzwinge!

    ...und außerdem kauf ich ja nicht jedes spezialwerkzeug..wenn ich das EIN mal brauche :rolleyes:
     
  14. #13 Thunderball, 19.12.2007
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Lass Dichg nicht entmutigen. :)
    Bis Karfreitag hast Du noch ausreichend Zeit. :D

    so ca. 14 Wochen. 8)
     
  15. #14 Authrion, 19.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    :D :D

    nenene..das muss vorher fertig sein..

    im januar hab ich hu und au...da wollt ich gleich alles zusammen machen!
     
  16. #15 Bezeckin, 19.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Nimm dir n Rohr wie obn geschrieben, dass baut sich einfacher als aus holz. Und zeig dann auch mal wie dus gebaut hast.
     
  17. #16 Authrion, 19.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hm...das problem sind die zwei querschnitte...ich versuchs mal :)
     
  18. #17 CelicaAA63, 19.12.2007
    CelicaAA63

    CelicaAA63 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    kleiner tip noch so am rande.in die nuten vom ventil wo später die keile rein kommen ein wenig allzweck auftragen.dann halten die keile besser und rutschen beim loslassen nicht raus
     
  19. #18 optifit, 20.12.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Also wir haben 2.
    eines mit der Zwinge, das dauert lange. Eines das ist an einem beweglichen Hebel mit einer Kerbe, worüber eine Kette gespannt wird.
    Damit geht das ruck zuck.
    Es sieht zwar aus, wie als hätte Herr Otto noch damit gearbeitet, aber schneller als die Zwinge.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 geniusatwork, 20.12.2007
    geniusatwork

    geniusatwork Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]


    ich hab es allerdings mit einer zwinge mit zwei aufgeschweißten stifen gemacht , unten an den stiften war noch eine große unterlegscheibe.

    habe für alle 12ventile ein und ausbau keine 2stunden gebraucht.
    ink pipi und stressigen anruf von der freundin.




    MFG
    sebastian
     
  22. #20 KleinerEisbaer, 20.12.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    echt_weg und ich haben das auch zu zweit gemacht hat etwas gedauert aber doch gut funktioniert.
     
Thema:

Eure Tricks beim Ventileinbau?

Die Seite wird geladen...

Eure Tricks beim Ventileinbau? - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  5. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....