eure Meinung: möglich mt H&R ?

Diskutiere eure Meinung: möglich mt H&R ? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Hallo, viele Toyoraner von uns haben ja die altbekannten H&R Federn verbaut. Ich persönlich habe selbst die H&R -30mm in meinem Kombi. Leider...

  1. #1 buck2203, 06.01.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    Hallo,

    viele Toyoraner von uns haben ja die altbekannten H&R Federn verbaut. Ich persönlich habe selbst die H&R -30mm in meinem Kombi. Leider gibt es ja mehrere Autos, bei denen das Heck tiefer ist als die Front, obwohl vorne und hinten ja dieselbe Tieferlegung verbaut ist. Besonders fällt es bei den Kombis auf, auch bei mir. Solange hinten nichts geladen ist, sind vorne und hinten die Maße zwischen Reifen und Karosserie gleich. Jedoch sobald auch nur ein Kasten Bier in den Kofferraum kommt, hängt der Arsch runter und das finde ich echt nicht schön! Zum einen ist es hässlich und zum anderen leidet doch sicher die Performance und das Fahrverhalten darunter!

    Nun meine Frage:

    Ist es möglich, nur die vorderen H&R Federn (-30mm) gegen neue H&R Federn (-45mm) zu ersetzen?
    dadurch müsste die front dann rein theoretisch 1,5 cm runter gehen, was einwandfrei wäre.
    Ich weiß dass es eine ziemlich komische Idee ist, jedoch kann ich mir die locker 1500€ für ein vernünftiges Gewinde nicht leisten/will es mir nicht leisten...

    Werden die Federn nun ersetzt, könnte ich mir vorstellen, dass das Fahrverhalten dadurch auch besser werden kann, wenn hinten Personen mitgenommen werden, oder der Kofferraum beladen ist! Dadurch sackt das Heck nicht wesentlich tiefer als die Front, wie es zur Zeit der Fall ist!

    Das dieses Vorhaben nicht zulässig ist, weiß ich. Jedoch bieten auch andere Hersteller Federn an, die den sogenannten "Keil" hervorbringen sollen.

    2 neue H&R Federn (-45mm) kosten inkl. Mehrwertsteuer 100€ im Großhandel (schon mal angefragt).

    Also was meint ihr dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.101
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    würde ich genauso machen! wieso den nicht! sollte ja keine probleme geben!
     
  4. #3 juergeng6, 06.01.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Das geht ohne Probleme.Da sollte es auch kein Problem wegen der Eintragung oder so geben.
    Ich würde es auch machen.

    MfG Jürgen
     
  5. #4 Dr.Hossa, 06.01.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Bei 45ern werden sich deine Original-Dämpfer wenig freuen.
     
  6. #5 buck2203, 06.01.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    meinst du wirklich das das einzutragen geht? kann ich mir nicht vorstellen... oder meinst du per einzelabnahme? und wenn ja wieviel mag das kosten? ?(


    ja leider ist das so... kommt zeit - kommt geld - kommt eh was vernünftiges... aber vielleicht halt ersteinmal diese federn
     
  7. #6 buck2203, 06.01.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    hat sonst noch jemand meinungen, räte, erfahrungen ???
     
  8. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Technisch müsste es ohne Probleme gehen, passende Dämpfer sind halt unbedingt erforderlich.

    Andere Idee ist nur noch Gewinde. Ein KW Var1 müsste für 1000 Euro doch zu haben sein?
     
  9. #8 buck2203, 06.01.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    inwiefern "unbedingt"? habe zur zeit 76 tkm runter...
     
  10. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Das Fahrverhalten mit Seriendämpfer (noch dazu wenn er nicht mehr neu ist) kombiniert mit Tieferlegungsfedern hat dieselben Nachteile wie ein Auto mit schwachen bzw. kaputten Dämpfern. Vor allem in kritischen Situationen (ausweichen, Bremsen in Kurven) wird das Auto wesentlich schwerer zu beherrschen und man verliert bei Unebenheiten (auch bei kleinen) wesentlich schneller den Grip. Ich empfehle dir einen Bilstein B6 Dämpfer.
     
  11. Zassi

    Zassi Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    meine dämpfer machen bei 40er federn och keine probleme
     
  12. #11 buck2203, 09.01.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    wie lange hast du diese denn schon verbaut?
     
  13. #12 EngineTS, 09.01.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Wieso kloppst du nicht einfache Federwegsbegrenzer rein dann kommt der hinten nicht tiefer ?!
     
  14. Zassi

    Zassi Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    30000 km in etwa...dämpfer klappern nich....nur andere sachen aber die haben nix mit den federn zu tun :D :D
     
  15. Zassi

    Zassi Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    auch ne möglich keit nur denn is der bock ja knüppelhaart...ausserdem mit tennisbällen füllen is günstiger :D
    nee ich denk er will ja keine knüppelharte karre haben
     
  16. #15 buck2203, 09.01.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    richtig, knüppelhart soll die "karre" nicht werden... wenn ich hinten nun federwegsbegrenzer einbauen würde, dann kommt dir front davon aber auch nicht tiefer! außerdem kann man hinten nicht mal so eben federwegsbegrenzer beim e 12 reinmachen, da da so lustige platikabdeckungen sind, die den dämpfer schützen! man müsste diesen "zerstören" um federwegsbegrenzer verbauen zu können, was ich aber auf keinen fall machen werde....

    ich möchte lediglich meine "karre" vorne etwas tiefer bekommen, damit ich nicht mit einem polenfahrwerk rumfahren muss, sobald etwas im kofferraum liegt....
     
  17. #16 E12Driver, 10.01.2009
    E12Driver

    E12Driver Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    hatte mal mit einem tüv-menschen ein gespräch bezüglich sowas. sowas kriegst du nicht eingetragen, vorne 45mm federn und hinten 30mm

    ansonsten bleibt nur zu sagen, dass die kombination 45mm H&R federn mit bilstein B6 dämpfern preis-leistungsmäßig eine ideale kombination darstellt, die den fahrspaß deutlich erhöht :] fahr ich selber

    bei mir ist die front minimal weiter runtergekommen als das heck. lecihte keilform also... der kombi ist natürlich schwerer hinten
     
  18. #17 EngineTS, 10.01.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    So ist es, glaube auch nicht das es dir jemand abnimmt vielleicht mit einer Sonderabnahme, weil der Federnsatz nicht miteinander gerprüft ist / wurde und sich das Fahrwerk unterschiedlich verhält.

    Hast du mal vielleicht nach Eibach geguckt, weil bei der Celica ist es auch so das bei den H&R das Heck Tiefer als die Front kommt und das Optisch schlecht aussieht, deswegen hab ich zu Eibach gegriffen
     
  19. #18 buck2203, 10.01.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    habe damals auch über eibach nachgedacht, aber die haben auch nur federn, bei denen VA und HA gleich sind, also 30/30 zum beispiel... ich denke, dass dann bei eibach derselbe effekt auftreten würde, dass das heck tiefer hängt... naja ich werde mal demnächst nach hamburg, dort ist der nächstliegende shop für H&R und dann frage ich die leute mal was denn nun abgeht!

    einzelne federn kann man zum beispiel auch nur beim großhändler (wie in hamburg) und auch nicht über internet, erwerben und man muss die passenden federn verbaut haben, welche man einzeln ersetzen möchte. bin also gespannt, ob ich überhaupt die -45mm federn kaufen kann, da ich ja nur -30mm federn verbaut habe....
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Corollamark, 10.01.2009
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Seit wann kommt ein Auto mit Federwegsbegrenzern tiefer, bzw höher????????
    Die Dinger baut man nur ein um den Federweg zu begrenzen, d.h. wenn man "zu breite" Räder drauf hat, die beim Einfedern im Radkasten schleifen.
    Damit kann man kein FW höher oder tiefer machen.
    Ausserdem bezweifel ich, das da problemlos eine Eintragung erfolgt. Wenn höchstens über eine Einzelabnahme.

    Nochwas: Ab einer Tieferlegung von 45mm sollten dringend kürzere Dämpfer rein, weil ansonsten der Federweg zu kurz wird.
     
  22. #20 EngineTS, 10.01.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Dann ist der Federweg nicht mehr so lang weil eine Windung nicht mitfedern kann.
     
Thema:

eure Meinung: möglich mt H&R ?

Die Seite wird geladen...

eure Meinung: möglich mt H&R ? - Ähnliche Themen

  1. Celica TA23 - 15 Zoll Räder mit H-Zulassung

    Celica TA23 - 15 Zoll Räder mit H-Zulassung: Hallo Forum, möchte im Ausland eine Celica TA23 kaufen. Es sind 8 x 15 Felgen montiert. Hat jemand hier Erfahrung wie es mit einer H-Zulassung mit...
  2. Distanzscheiben H&R DRS-System 30mm 100/5 54,1mm NEU

    Distanzscheiben H&R DRS-System 30mm 100/5 54,1mm NEU: Verkaufe neue Distanzscheiben H&R DRS-System 30mm 100/5 54,1mm mit Rechnung, 20 Monaten Restgarantie und Gutachten. Scheiben wurden nur montiert...
  3. Windgeräusch zwischen 85 und 120 km/h

    Windgeräusch zwischen 85 und 120 km/h: Moin, bin seit ein paar Wochen Besitzer eines CHRs und eigentlich rundum zufrieden. Bis mir leider heute auf der Landstraße dieses...
  4. Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?

    Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?: Hallo zusammen, es fing damit an, dass ich mir gedanken gemacht habe zu breitere Reifen inkl. neuer Felgen. Derzeit hat mein E12 FL noch...
  5. Lexus IS 300 H / IS 250 originale Alu Räder 5x114,3 / 7Jx16

    Lexus IS 300 H / IS 250 originale Alu Räder 5x114,3 / 7Jx16: 4 Stück Lexus IS 300 H / IS 250 originale Alu Räder 5x114,3 / 7Jx16 ET 45 Felgen mit Bridgestone Turanza 205/55 R16 DOT 4013 also hergestellt 40KW...