ETKA-Anfrage: 04438-12410

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von HeRo11k3, 19.01.2006.

  1. #1 HeRo11k3, 19.01.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    ich hab den Wechsel der inneren Achsmanschetten vor, und Toyota hat mir Teile mit der oben genannten Nummer 04438-12410 verkauft für meinen Corolla E10. Irgendwie sehen die mir aber fast wie die äußeren Manschetten aus - würde jemand mit ETKA für mich mal nachschauen, ob das wirklich die inneren sind, damit ich nächstes Wochenende nicht alles auseinander nehme und dann feststelle, dass ich gar nichts tun kann?

    Ein herzliches Dankeschön, HeRo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleinerEisbaer, 19.01.2006
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    OT:
    war etks nicht vw prog? oder heisst das für toyo auch so?
     
  4. Patti

    Patti Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2001
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du selber feststellen: Die inneren haben 3 Dicke Nasen in der großen Öffnung. Die Äußeren nicht.
     
  5. #4 HeRo11k3, 19.01.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Die haben sie - vielen Dank für die schnelle Antwort! Super, wie hier die Fragen geklärt werden!

    MfG, HeRo

    @KleinerEisbaer: Stimmt, das Toyota-Programm heißt wohl offiziell EPC (steht zumindest in Dennis Lischers Signatur so drin). Aber ETKA steht bei mir für ElektronischerTeileKAtalog ganz allgemein... kann gut sein, dass das bei VW genau so heißt.
     
  6. Patti

    Patti Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2001
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Gern geschehen!
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    holla...

    und der ganz neue etk heisst: Microcat

    mfg
     
  8. #7 Schuttgriwler, 26.01.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    04438-12410 ergibt: "Faltenbalgsatz, Vorderachantriebswelleninnengelenk-, Re"

    passend für E10, E11, T19
     
  9. #8 HeRo11k3, 26.01.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Danke, dann hab ich jetzt doppelte Bestätigung. Solange das "Re" am Ende nicht "rechts" heißt - aber die Manschetten sind ja wohl nicht unterschiedlich... damit kann es am Samstag dann richtig losgehen (um 8:00Uhr...)

    MfG, HeRo
     
  10. #9 Schuttgriwler, 27.01.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Doch schon, ich kann aber nicht beurteilen, ob die Manschetten unterschiedlich sind, weil ich erst ein einziges Mal Achswellenmanschetten gemacht habe.

    Und das war ein Nissan Sunny B14
     
  11. #10 HeRo11k3, 27.01.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Also duwrepair hat keine verschiedenen für mein Auto - kann Toyota dann verschiedene haben? Wohl kaum...

    Preisunterschied: Toyota: ~70EUR, DUW: ~40EUR. Schon heftig... naja, mal davon ausgehen, dass die so lange halten wie mein Auto...

    MfG, HeRo
     
  12. #11 Schuttgriwler, 27.01.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also es gibt bei den E10 auch ein Fremdhersteller "SAGINAW" für Achswellen, da gibt es auch andere Nummern dafür.

    Für Deinen EE101 sind es TOYOTA Achswellen mit der o.G. Nummer für beide Seiten.

    Ob DUW die richtigen hat, weiß ich nicht, auch ist bei Fremdherstellern die Gummiqualität nicht immer so hoch wie Original. Das sind oftmals dfie feinen Unterschiede die man nicht auf Anhieb sieht oder fühlt.
     
  13. #12 HeRo11k3, 27.01.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Jupp, dann steht dem Wechsel morgen nun wirklich nichts mehr im Weg :D Danke für deine Recherchen.

    Stimmt auch, ich hab die ja schon vor eineinhalb Jahren mit wechseln lassen, als ich die äußeren wechseln lassen habe - entweder die Werkstatt hat mich verarscht und nur meine mitgebrachten Ersatzteile eingesackt (wobei die wahrscheinlich in ihrem Leben keinen weiteren E10 sehen werden auf Sylt) oder die Qualität ist wirklich besch***en, denn die sind schon wieder kaputt. Die außen halten aber noch, die waren vom selben Billig-Hersteller. Mal schauen...

    Naja, manche Dinge lerne ich eben nur auf die harte Tour. Wobei ich jetzt eh alles wieder auseinander nehmen muss, weil der Simmering auf der Antriebswelle kaputt ist und ich mit dem fröhlich fließenden Getriebeöl nicht durch den TÜV kommen würde, von daher kein soo großer Verlust.

    MfG, HeRo
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Schuttgriwler, 27.01.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also ich sehe es so: Ist es mühame Arbeit, nur das beste an Ersatzteilen. Ist es Kinderkram (Bremsbeläge, Reifen) darf es auch was preiswertes sein.
     
  16. #14 HeRo11k3, 27.01.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich nach meiner aktuellen Aktion nur unterschreiben - mit der Einschränkung: Wenn das Auto eh nur noch nen halbes Jahr fahren soll...

    Und dann gibts noch so Sachen wie nen Luftfiltereinsatz, der nicht nur Kinderkram ist, sondern auch noch dermaßen primitiv aufgebaut, dass ich eigentlich nicht sehe, was Toyota da so tolles dran anders machen kann als MANN...

    MfG, HeRo
     
Thema:

ETKA-Anfrage: 04438-12410

Die Seite wird geladen...

ETKA-Anfrage: 04438-12410 - Ähnliche Themen

  1. Anfrage GT86 Besitzern

    Anfrage GT86 Besitzern: Hallo Leute Kleine Frage heute an Fahrern von dem GT86 Ich brauche eine kleine Info, betreffend der inneren Massen vom Auto, weil ich diese...
  2. Anfrage 7A FE Motoren

    Anfrage 7A FE Motoren: Hallo mal ne Frage soweit ich informiert bin ist doch der 7A FE Motor aus der T20 auch im Avensis und Carina verbaut. Da ich zur Zeit solch einen...
  3. Anfrage Motor 7A FE

    Anfrage Motor 7A FE: Hallo Ich habe mir eine 94er Celica geholt mit AT Motor, den ich eigendlich in meine 97er T20 einbauen wollte da meine mehr Öl verbraucht als...
  4. Anfrage bei Toyota Hilfe!

    Anfrage bei Toyota Hilfe!: Hi Leute, Ich bitte um einen Gefallen, vielleicht kann mir jemand helfen. Ich wohne in Irland und suche das Teil hier im Foto [IMG] Uploaded with...
  5. Interessen Anfrage! Soarer 1JZ*

    Interessen Anfrage! Soarer 1JZ*: Hallo erst mal! Ich überlege ob ich einen meiner Soarer 1Jz* Schlachten soll oder Tüv'en und verkaufen, oder vielleicht auch ohne TÜV...