ET38 oder ET45 für Yaris XP13 M(a) ?

Diskutiere ET38 oder ET45 für Yaris XP13 M(a) ? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi, ich habe den Xaris XP13 Bj. 2019 Schlüsselnr. 5013 ALG000191 im Brief steht 175/65 R15 84H 15x5J ET39 C1C Jetzt möchte ich Alu-Felgen...

  1. #1 ToyotaYarisY20Club_72019, 20.04.2020
    ToyotaYarisY20Club_72019

    ToyotaYarisY20Club_72019 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris Y20 Club Bj. 7.2019
    Hi,
    ich habe den Xaris XP13 Bj. 2019
    Schlüsselnr. 5013 ALG000191
    im Brief steht 175/65 R15 84H
    15x5J ET39 C1C
    Jetzt möchte ich Alu-Felgen bestellen.
    Zur Auswahl nach Schlüsselnummer werden mir 2 Varianten angeboten:
    ET38 oder ET45 (Einpresstiefe)
    Darf ich hier die ET38 nehmen, ohne beim TÜV vorstellig zu werden?
    Größe
    5.5x15

    Einpresstiefe
    45 oder 38

    Lochkreis
    4x100

    Ich brauche keine extra Breite Variante, aber um Radkasten völlig verschwinden sollen die Räder auch nicht. Es soll halt bzgl. der Einpresstiefe so viel sein wie möglich.

    Die habe ich im Moment:
    IMG_20200409_135527616.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #2 SaxnPaule, 20.04.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.603
    Zustimmungen:
    522
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE, Mazda 6 G194
    Schau dir doch die Gutachten zu beiden Felgen an. Die Stelle mit der gewünschten Reifendimension suchen und nach den Auflagen schauen.
     
  4. SK09

    SK09 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    Meine 16 Zoll haben eine ET von 45. Welche Größe soll es den werden? Bei einer 38er ET, kann es passieren, dass die Kanten ( bördeln ) umgelegt werden müssen.
     

    Anhänge:

  5. #4 ToyotaYarisY20Club_72019, 20.04.2020
    ToyotaYarisY20Club_72019

    ToyotaYarisY20Club_72019 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris Y20 Club Bj. 7.2019
    Hi,

    da steht im Grunde sowohl bei ET45 als auch bei ET38 das (dasselbe) hier:
    Frage: ist da mein Modell dabei?
    Reifendmensionen stimmen mit dem Brief/COC überein mit 175/65 R15 84H
    Was mich aber stutzig macht ist die Angabe ET39 im COC. D.h. ET45 bis ET39 erlaubt, nicht aber ET38?
    Unter Verwendungsbereich steht im Gutachten der Felgen auch noch "Spurverbreiterung innerhalb 2%"
    YarisXP13_ET38.JPG
     

    Anhänge:

  6. #5 ToyotaYarisY20Club_72019, 21.04.2020
    ToyotaYarisY20Club_72019

    ToyotaYarisY20Club_72019 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris Y20 Club Bj. 7.2019
    das macht, wenn ich das richtig verstehe von ET38 bis ET45 jeweils nur 7mm aus?
    Also gar nicht so schlimm. Fände es nur schade, wenn ET 38 eigentlich erlaubt wäre ohne weiteren Aufwand am Fahrzeug
     
  7. #6 corjoh, 22.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2020
    corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    383
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    https://www.reifenrechner.at/
    Hier kannst du ausrechnen, wie weit deine neue Felge im vergleich zur OEM raussteht. Bitte beachten: Bei der Eingabe Punkt, nicht Komma verwenden.
    Dann noch am Wagen messen.
    Mit 195/55 hast dann das:
    195Yaris.JPG
    Man beachte: Die 0,7 bzw. 0,5 beziehen sich nur auf die Felge. Ich würde schätzen, mit den 195ern brauchst vom OEM Reifen zur Radhauskante 1,5 cm Platz.
    Ich würde so etwas bevorzugen:
    https://www.felgenoutlet.de/de/aluf...treetrallye-rallye-weiss?possible_rim_id=2497
    Das würde so aussehen:
    195Yaris17.JPG
     
  8. #7 ToyotaYarisY20Club_72019, 22.04.2020
    ToyotaYarisY20Club_72019

    ToyotaYarisY20Club_72019 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris Y20 Club Bj. 7.2019
    super! danke für die umfassende Info!
    Da müsste ich das Rad abbauen... mmh dafür fahre ich dann lieber zur Werkstatt.
    Ich habe (nur) 175er Reifen
     
  9. #8 ToyotaYarisY20Club_72019, 22.04.2020
    ToyotaYarisY20Club_72019

    ToyotaYarisY20Club_72019 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris Y20 Club Bj. 7.2019
    super!
    Vielen Dank für Eure Tipps. War jetzt in der Werkstatt und habe mir anhand der Gutachten bestätigen lassen, dass beide (ET45 und ET38) gehen :-)
     
  10. Y2019

    Y2019 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yaris 1.5 Komfort 2019
    Hallo,
    willst du wirklich nur 15" Felgen auf das Auto bauen?
    Ich habe mir für das gleiche Auto 17" Felgen bestellt und würde nicht unter 16" anfangen.
     
  11. #10 ToyotaYarisY20Club_72019, 23.04.2020
    ToyotaYarisY20Club_72019

    ToyotaYarisY20Club_72019 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris Y20 Club Bj. 7.2019
    hi,
    vom Werk sind ja auch 15" montiert. Ich möchte das legal und ohne zusätzliche Umbauten und Eintragungen. Passen überhaupt 17" in die Radkästen?
     
  12. Y2019

    Y2019 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yaris 1.5 Komfort 2019
    Wenn du die richtigen Felgen wählst kannst du diese ohne Umbauten montieren und musst auch nichts eintragen lassen.
    Für viele Felgen inkl. Bereifung gibt es eine ABE.
     
  13. Y2019

    Y2019 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yaris 1.5 Komfort 2019
    ....Yaris mit 17" Felgen

    yaris1.jpg
     
    TrAxX gefällt das.
  14. #13 anothatuber, 21.06.2020
    anothatuber

    anothatuber Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris Hybrid 2012
    Hallo,

    ich habe ungefähr das gleiche Anliegen. Für unseren Yaris XP13 müssen wir einen Satz Sommerreifen kaufen und würden da gerne Alufelgen nehmen. Ich habe hier gebrauchte gefunden die aber eine andere ET haben, 45 statt 39.
    Kennt jemand die angehängten Toyota-Felgen und weiß, ob die für unser Modell zulässig sind?

    Es sind zwar nur 6 mm, aber nicht dass die dann irgendwo schleifen spätestens beim Lenken.

    Grüße,
    Arno
     

    Anhänge:

  15. SK09

    SK09 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    9
    Guten Abend,

    Beim XP13 haben die originalen eine ET von 39 und als Reifengröße 175/65 R15.

    Nur beim XP9 und XP9F ist die serienmäßige ET45, dieser hat auch eine andere Reifengröße: 185/60 R15.
     
  16. #15 carina1632, 22.06.2020
    carina1632

    carina1632 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2018
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    29
    Die hier abgebildete Felge ist vom Xp9.Bin ich mir ziemlich sicher.
     
  17. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 anothatuber, 24.06.2020
    anothatuber

    anothatuber Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris Hybrid 2012
    Danke euch. Eine Zulassung für den XP13 ist daher wohl eher unwahrscheinlich, oder?
     
  19. SK09

    SK09 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    9
    Jep. Da es leider für die Originalen Felgen von Toyota keinerlei Gutachten gibt, die du nem Prüfer zeigen könntest. Dann lieber gleich welche vom / für den XP13 nehmen, bist du auf der sicheren Seite.
     
Thema:

ET38 oder ET45 für Yaris XP13 M(a) ?

Die Seite wird geladen...

ET38 oder ET45 für Yaris XP13 M(a) ? - Ähnliche Themen

  1. Suche Artec Alufelgen 6Jx14H2 ET38 Gutachten ABE

    Suche Artec Alufelgen 6Jx14H2 ET38 Gutachten ABE: Hallo suche Gutachten ABE für diese Felgen auf den Fotos. Ich habe diese Papiere verloren. Hoffe mir kann jemand helfen!?
  2. 5x114,3, neu gepulvert in gold, 7,5x15, ET38

    5x114,3, neu gepulvert in gold, 7,5x15, ET38: Heey, nicht erschrecken, bin neu angemeldet, da ich aufgrund von fehlkauf den Kontakt zu Toyota Tuning fans suche:...
  3. Team Dynamics pro race 1.2 7x17 ET38 4x100

    Team Dynamics pro race 1.2 7x17 ET38 4x100: Team Dynamics Pro Race 1.2 Servus Verkaufe Team Dynamics Sommer Satz 7x17 ET38 4x100.mit zentrierringe für Corolla e12.Bereifung Hankook Ventus...
  4. TOYOTA CELICA 17 Zoll Felgen 5x100 ET38 7J

    TOYOTA CELICA 17 Zoll Felgen 5x100 ET38 7J: 17 Zoll Alufelgen Inkl. YOKOHAMA SEMI SLICK REIFEN 215/40/ZR17 2 Reifen sind Top und 2 Reifen sollten getauscht werden. Felgen haben keine Kratzer...
  5. OZ Ultraleggera 7x18 ET38 mit Continental 215/35 R18

    OZ Ultraleggera 7x18 ET38 mit Continental 215/35 R18: Zum Verkauf stehen OZ Ultraleggera: 7Jx18 ET38 Silber LK 4x100 Carbon Narbendeckel mit Continental SportContact2 215/35 R18 (mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden