ET-Grenze beim Starlet P8

Diskutiere ET-Grenze beim Starlet P8 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Hallo. Ich möchte meinen Starlet P8 auf 8,5x13 ET10 umbuen aber der nette Herr vom Tüv in unserem Ort stört sich daran das Toyota die ET beim P8...

  1. #1 DaKessel, 16.01.2014
    DaKessel

    DaKessel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ich habe mehrere! Celica TA22, Celica RA28, Corolla E10, Corolla E11, Avensis T25, 2 Rennautos usw..
    Hallo.

    Ich möchte meinen Starlet P8 auf 8,5x13 ET10 umbuen aber der nette Herr vom Tüv in unserem Ort stört sich daran das Toyota die ET beim P8 nur bis ET35 frei gibt.
    Allerdings wenn ich ihm etwas vorlegen kann wie z.B. eine Eintragung in einem Fahrzeugschein oder ein Gutachten für Felgen auf dem P8 in dem eine kleinere ET drin steht dann lässt er sich das ganze nochmal durch den Kopf gehen.
    Ich möchte die Felgen eintragen lassen bevor ich das Gewindefahrwerk verbaue um es mit den Winterreifen eintragenlassen zu können.
    Es gibt auch Spurplatten für den P8 aber diese Abnahme ist ohne eine Angabe von verwendbarkeit dazugehöriger Felgen also hält er sich an die Vorgaben die ihm Toyota gibt.

    Wenn ihr dazu irgendwas hilfreiches habt dann würde ich mich über eine Antwort freuen.

    Gruß Kessel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 motorsport-e9, 16.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2014
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    6.006
    Zustimmungen:
    89
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    8,5x13 ET10 8o
    Wie weit willst du den Kotflügel ziehen bzw. bördeln?
    Das ist schon ziemlich hardcore.
    Die Maße klingen jedenfalls fast nach so Compomotive Felgen.

    Kenne auch keinen Starlet P8, auf dem Felgen eingetragen sind, die ne ET von 10 haben oder geringer.

    Du weißt das bei einer Tieferlegung von 40mm die Achse nach rechts wandert aufgrund des Panhard-Stabs.
    Heißt soviel wie rechts steht das Rad weiter raus als links.
    Bei 60mm Tieferlegung ist es wieder genau mittig.
    Optional ein einstellbarer Panhard-Stab zur Zentrierung der Achse.

    Ich werde auf 7x13 ET20 gehen.
    Vorne passt alles perfekt, nix schleift oder schaut über.
    Problem = 40mm Tieferlegung und kein einstellbarer Panhard-Stab.
    So müsste ich nur rechts hinten die Kante umlegen, linke Seite passt perfekt.

    Freigängigkeit wird geprüft und ob was beim Fahren schleift, wenn man Gewicht einlädt.
    Wenn alles ok ist wirds auch ohne Murren eingetragen .
    Da ist es auch egal, das es seitens Toyota nur die ET35 Freigabe gibt.
     
Thema:

ET-Grenze beim Starlet P8

Die Seite wird geladen...

ET-Grenze beim Starlet P8 - Ähnliche Themen

  1. Starlet p8 1993 noch kaufen

    Starlet p8 1993 noch kaufen: Hi was sagt ihr macht es noch sinn sich einen Starlet p8 zu kaufen oder sind die selbst gepflegt einfach schon zu alt...? Wäre als...
  2. Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??

    Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??: Hallo zusammen, Wir reisen gerade mit unserem umgebauten Hiace D4D Alltag 117PS Diesel durch Nordamerika uns haben gerade unseren 1. Ölwechsel...
  3. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  4. Starlet P8 Quad Light Umbau - Leuchtweitenregulierung Pflicht?

    Starlet P8 Quad Light Umbau - Leuchtweitenregulierung Pflicht?: Moin Leute, da dieses Thema hier noch nicht wirklich behandelt wurde, mache ich mal ein Thema dazu auf. Wie man sich bereits denken kann, plane...
  5. Suche dringend Bremskraftregler Toyota Starlet P8

    Suche dringend Bremskraftregler Toyota Starlet P8: Wie der oben in der Beschreibung suche ich schnellstmöglichst einen Bremskraftregler (Verteiler).Ich habe bereits alle Autoververter in meiner...