ET bei Felgen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von corolla_e10_lb, 23.10.2004.

  1. #1 corolla_e10_lb, 23.10.2004
    corolla_e10_lb

    corolla_e10_lb Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.09.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die originalfelgen bei meinem corolla haben normal eine einpresstiefe von 45.

    allerdings habe ich gerade alufelgen mit et 37 von einem alten corsa montiert.

    was macht das für einen unterschied bzw. eventuell probleme? ich merke nichts bei den fahreigenschaften oder sonstiges.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    ET steht für Einpresstiefe und gibt an, wie weit der Reifen in das Radhaus hineinragt. Wenn du vorher eine Felge mit ET 45 hattest, dann ging der Reifen weiter rein als bei einer Felge mit ET 37. Das kann zur Folge haben, dass der Reifen z.B. am Radkasten schleift, weil er ja jetzt weiter nach außen geht. Hoffe das war verständlich.
     
  4. #3 hans a., 24.10.2004
    hans a.

    hans a. Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    OPEL-Fahrzeuge weisen eine Nabenbohrung von 56,5mm auf, während Toyota eine Nabenbohrung 54,5 mm hat. Dem zufolge hast du zwischen der Felge und der Radnabe max. 2mm Spiel. Die Felge wird zwar mit den Schrauben fixiert und zentriert, inwiefern sich das ganze aber auswirken kann, weiß ich nicht.

    Gruß
    Michael
     
  5. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    http://www.toy-ota.de/felgen.htm lies dazu am Besten mal die kleine Felgenkunde. Wenn jemand weiss, wer die geschrieben hat, bitte mal vermerken!
     
  6. #5 pingelchen, 24.10.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    ET ist die entfernung des verbindungspunktes von felge zu "radnabe" in bezug zur mitte der felgenbreite...

    je kleiner die ET, desto weiter ragt der refen nach aussen hin

    andere ET muss eigentlich vom tüv abgenommen werden ;)

    "falsche" ET könne die fahrwerksgeometrie beeinflussen und das radlager auf dauer schädigen...
     
Thema:

ET bei Felgen

Die Seite wird geladen...

ET bei Felgen - Ähnliche Themen

  1. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  2. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  3. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  4. Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen

    Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen: Kompletträder zu verkaufen Original Work Wheels Emotion CR Kai (Vorgänger vom Modell Kiwami) Felgengröße: 17 x 8 Lochkreis: 100 Lochzahl: 5...
  5. MR2 W20 Felgen (original)

    MR2 W20 Felgen (original): Ich suche original Felgen zum MR2 W20 in 15 Zoll. Bitte direkt melden: macbaer@outlook.com