ESP/TRC - planen ein Attentat

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von zaboy, 10.10.2009.

  1. zaboy

    zaboy Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Tag liebe Forumianer,

    einen nicht wirklich lustigen Streich spielen mir seit neustem die Stabilitätsprogramme:
    auf einer geraden Straße bremst eins der Vorderrädern jede 300-500m.
    Die Intensität hält sich zwar in Grenzen, aber nur wenn man mit dem Streich rechnet.

    Angefangen hat es nachdem es mein rechtes Vorderrad mal bei Nässe in ner Kurve schön gegen den Bordstein gehaun hat (Felgenabschnitt ganz leicht eingedrückt).

    Nach einer Zeit hört das Eingreifen der Traktionskontrolle auf und die beiden TRC/'*? Lämpchen leuchten dauerhaft auf.
    Nach Motorneustart gehen diese wieder aus und ESP verarscht mich weiter.

    Hat jemand ne Idee, was es sein könnte?
    Wo sitzen diese ESP-Sensoren am Rad, könnte es sein, dass das die Sensorik (Lenk- oder Querbeschleunigungssensor) beim Borsteinrad sich verstellt hat und wertet nun die Informationen falsch aus? Oder sind die Dinger stoßunempfindlich.

    X( Hilfe :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flaming_Homer, 11.10.2009
    Flaming_Homer

    Flaming_Homer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    der drehzahlfühler ist im achsschenkel verbaut.

    ist dein lenkrad noch gerade oder steht es schief beim geradeausfahren?
     
  4. #3 SchiffiG6R, 11.10.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Das VSC bekommt seine Drehzahlinformationen über die Radsensoren vom ABS, welche in den Achsschenkeln verbaut sind.

    Als unempfindlich gegen starke Stöße kann man die nicht bezeichnen....
    Die Giermomentsensoren sitzen an anderer Stelle und sollten von dem "Rums" wohl nich beschädigt worden sein.

    Wurde die Aufhängung danach geprüft oder die Spur eingestellt? Danach sollte lt. Herstellervorschrift eine Kalibrierung des Lenkwinkelsensors durchgeführt werden.
    Wenn da noch nix gemacht wurde wäre das jetzt wohl angebracht. Zu prüfen wären dann Aufhängung/Spur, ABS-Sensoren und Impulsring für den ABS-Sensor an der Antriebswelle.
     
  5. #4 ST 191 GTI, 11.10.2009
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Guck mal ob der ABS-Ring gebrochen ist!!!
     
  6. zaboy

    zaboy Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Servus!

    @Flaming Homer: das Lenkrad steht gerade aus, ungewöhnliche Geräusche oder sonstiges beim Fahren konnte ich auch nicht feststellen.

    @SchiffiG6R:
    in der Werkstatt war ich mit dem Problem noch nicht... Aber demnach, was du als zu Prüfen angeordnet hast, sollte ich das glaube ich das doch noch tun.

    @ST 191 GTI:
    Und wo sizt dieser genau? Kann mit dem Begriff Achsschenkel auf Anhieb nichts anfangen.

    Sonst noch jemand nen Vorschlag? ?(
     
  7. #6 Evil-Homer, 12.10.2009
    Evil-Homer

    Evil-Homer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Fahr damit direkt zu Toyota. Es gibt sachen am Auto von den sollte man die Finger
    lassen (außer man weiß wirklich was man tut)
    Wer weiß was dein ESP bald noch anstellt? Lustig wäre z.b. in einer Kurve ein
    oder zwei Hinterräder zu blockieren. Und bei 100 auf einer Landstrasse kommt
    das sicherlich nicht ganz so gut.
     
  8. zaboy

    zaboy Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Heute ist mir aufgefallen, dass das Lenkrad doch nicht gerade steht bei gerader Fahrt. Was hat das zu bedeuten?
    Wagen bremst immer noch spontan und von allein ab : (
     
  9. #8 Akolyth, 13.10.2009
    Akolyth

    Akolyth Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Du hast dir wohl einiges an Sensorik zerschossen! Wenn der Plastikbomber willkürlich von allein bremst, was tut das Ding dann erst bei ner Gefahrenbremsung in ner Kurve mit dem halben Auto auf Blättern und nem Kind vor der Latichte? Bring den Wagen SCHNELLSTENS in die Werkstatt, alles andere ist kreuzgefährlich und gelinde gesagt unverantwortlich!
     
  10. #9 SchiffiG6R, 13.10.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Was das zu bedeuten hat? Du Held, die Werkstatt aufsuchen!!! Keine Experimente!!!
     
  11. zaboy

    zaboy Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Werkstatt hatte ich sowieso die Tage vor. Freu mich schon riesig drauf! X(
    2be continued.
     
  12. Diddel

    Diddel Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    schön das Du Dich freust. Hättest in den paar Tagen die Du mit dem Karren unterwegs bist meine Tochter damit "getroffen" wärst wohl nicht mehr zum schreiben fähig.
    Die ist mir nämlich mehr Wert als ein Typ der nicht weiss wenn er sein Fahrzeug nicht mehr kontrollieren kann.
    Sind wir hier eigentlich im Clownforum?

    Grüssle, Norbert
     
  13. zaboy

    zaboy Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das Fahrzeug so unkontrollierbar und das Fahrverhalten so unberechenbar wäre, wie du es wahrscheinlich annimmst, Norbert,
    wäre Fahren wohl das letzte was ich mit dem Auto noch tun würde.
    Also spare dir deine pseude-Drohungen und das Moral.
    Genug geklugscheißt jetzt, Aufklärung gibts im Laufe der Woche.

    Gut nächtle
     
  14. #13 uffbasse, 15.10.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Geht 's noch?:wand

    Gegen den Bordstein gerammelt(kann jedem mal passieren),ESP u. TRC spielen verrückt, Lenkrad steht schief und du regst dich auf,dass es jemand nicht verstehen kann ,dass du mit dieser Karre weiter fährst !:motz :§$%

    Ich würde sagen:
    Verdammt leichtsinnig,wie du mit deinem Leben und dem anderer Verkehrsteilnehmer umgehst!

    An deiner Stelle wäre ich nach so etwas sehr kleinlaut und würde mit dem Auto nicht mehr rumgurken.
    Auch nicht auf dem Weg zur Werkstatt!
     
  15. #14 chrisbolde, 15.10.2009
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    ... vor allem, da die kalte Jahreszeit beginnt und wir den ersten Frost bekommen. Da kann sich dein Auto bei schnurgerader Fahrbahn in ein Baum-Suchgerät verwandeln ... :rolleyes:
     
  16. zaboy

    zaboy Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Toyota hat den TRC Fehler rausgelesen: Lenkwinkelsensor hat protestiert.
    Meister hat nix verbogenes festgestellt. Und sagte alle Sensoren leben noch.

    Jetzt habe ich mal Winterräder drauf gemacht, da die eine Felge schon eine gute Delle hatte. Der Rechtsdrang ist seitdem weg.
    TRC springt nicht mehr unnötig an. Aufm Parkplatz wurde bei Nässe auch ausgiebig das Antirutschsystem auf ihre Funktionalität überprüft :D Alles im grünen!

    Aber irgendwie steht das Lenkrad leicht nach links seit dem Schlag : /
    Meister hat Achsvermessung vorgeschlagen. Hat es Einfluss auf die Lenkradstellung? Und meint ihr es macht noch Sinn?
     
  17. #16 Christoph, 18.10.2009
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Auf alle Fälle machen lassen.

    Ist billiger wie zwei neue Vorderräder, die ganz schnell blank sein können!!
     
  18. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    nein son quatsch achsvermessung brauch kein mensch...

    mit ner verstellten spur nutzen sich die reifen ungleichmäsig ab, das auto braucht mehr benzin und zieht beim bremsen unter umständen sonstwohin...

    achja und das lenkrad steht schief...

    die 70€ für die achsvermessung sind reine abzocke.. :rolleyes:


    also die frage is ja echt dumm, der meister empfiehlt dir ne achsvermessung, weil seitdem schlag das lenkrad schief steht und du fragst ob das was bringt :rolleyes: :rolleyes:
     
  19. #18 diosaner, 18.10.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Also ich würde das Lenkrad einfach umsetzen. Das ist noch billiger :rolleyes: :rolleyes:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. zaboy

    zaboy Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Danke Christoph.
    Und die, die unbedingt ihren Senf dazu geben mussten warum auch immer, als der Meister von Achsvermessung gesprochen hat, kam es so rüber als
    er damit Verbiegungen der Achse ausschließen wollte, die er nicht mim bloßen Auge erfasst hat. Über die Lenkradstellung hat er rein GAR nix gesagt.
    Deshalb die Frage hier im Forum.
    Was is eig ein angemessener Preis für Diagnose/Achsvermessung bei Toyo?

    2be continued.
     
  22. #20 diosaner, 18.10.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Was heisst hier Senf?

    Deine Frage bezüglich des Sinns einer Achsvermessung hat mich schon ein wenig schmunzeln lassen. Daher meine Antwort. :D

    Fakt ist: Felge beschädigt, Lenkrad schief.

    Wenns Lenkrad vorher gerade war, ist es ja klar, das bei einer Überprüfung und Einstellung der Vorderachse das Rädchen wieder gerade steht.

    Nach der Einstellung bitte wieder den Lenkwinkelsensor kalibrieren.


    Preis für eine Achsvermesung rund 70 Euro.
    Müssen Bauteile getauscht werden, rechnet sich das eben bisschen höher.
     
Thema: ESP/TRC - planen ein Attentat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. querbeschleunigungssensor toyota aygo

    ,
  2. toyota avensis giermomentsensor anlernen

    ,
  3. wie plane ich ein Attentat?

    ,
  4. gierratensensor toyota corolla angelernt werden?,
  5. gierwinkelsensor toyota,
  6. toyota wo finde ich giersensor,
  7. toyota lenkwinkelsensor kalibrieren,
  8. celica t23 wo Gierratensensor,
  9. gierratensensor toyota
Die Seite wird geladen...

ESP/TRC - planen ein Attentat - Ähnliche Themen

  1. Lamdasonde defekt ohne Anzeige der Motorkontrollleuchte?! Fehler legt VSC/TRC/ABS lahm

    Lamdasonde defekt ohne Anzeige der Motorkontrollleuchte?! Fehler legt VSC/TRC/ABS lahm: Hallo Ihr Lieben, ich bin langsam etwas am verzweifeln... bei meinen Avensis T25 VVT-i 2.0 wurde im März das Lenkgetriebe in einer freien...
  2. ESP greift grundlos ein

    ESP greift grundlos ein: Hallo. Bei meinem Toyota Yaris Verso greift das ESP grundlos ein. Also ohne das die Fahrsituation das nur annähernd gefordert hätte.... Hat jemand...
  3. TRC off, VSC und Turboladerleuchte an

    TRC off, VSC und Turboladerleuchte an: Moin habe seit heute ein Problem mit meinem Corolla E12T Nach dem Starten gehen die o.g. Leuchten nicht mehr aus, leuchten dauerhaft. Laut...
  4. Corolla TS ESP ausprogrammieren

    Corolla TS ESP ausprogrammieren: Corolla TS ESP ausprogrammieren ich weiß wurde schon öffters nachgefragt möchte eine einfache antwort : Geht es wenn ja wie Geht es nicht
  5. Celica ST205 Restauration - wer hat nen Plan?

    Celica ST205 Restauration - wer hat nen Plan?: Meine GT-Four hat bereits 270tkm runter und steht seit nem Jahr abgemeldet in der Garage. Wenn ich sie wieder auf die Straße bringen möchte,...