ESP bei Reifenschaden?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Sly007, 24.07.2005.

  1. Sly007

    Sly007 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Yo Hi.

    Ich habe mal eine Frage, weil ein Arbeitskollege vor einigen Tagen bei 150km/h auf der Autobahn einen Reifenplatzer vorne rechts hatte mit einem Megane Kombi.

    Der Wagen hielt relativ gut die noch die Spur. Wir diskutierten, ob evtl. mittlerweile das ESP ein heftiges Ausbrechen verhindert oder verhindern kann oder ob es einfach Glück war.

    Er meinte in der Hektik, daß die ESP Lampe nicht anging aber so genau, wenn alles so schnell geht, weiß er auch nicht mehr.

    Also, weiß jemand, wie das ESP anpricht bei einem plötzlichen Reifenplatzer? Evtl. aus Erfahrung oder Tests?
    Bringt das Sicherheit?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 24.07.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Einzig und alleine der Gierratensensor, der Lenkeinschlagwinkel die Geschwindigkeit sind Faktoren die das ESP zum Ansprechen bringen.

    Ein Platzer vorne ist nicht so schlimm wie hinten.......
     
  4. Sly007

    Sly007 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ja das hatten wir auch diskutiert, daß hinten schlimmer ist.

    Dann war es also ein bisschen Glück.
    D.H. platz ein Reifen mal hinten, dann nützt auch kein ESP?
    Dann heisst im Notfall das "Richtige" zu tun?
     
  5. #4 Schuttgriwler, 24.07.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Doch, wenn der Wagen ins Trudeln gerät.

    Was ist "richtig" ? Lenkrad sollte man festhalten und nicht zuviel Bremsen, wobei auch das ABS und der EBD die Verzerrung de geplatzten Rades kaschieren, d.h. man größere Chancen unfallfrei zum stehen zu kommen.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ESP bei Reifenschaden?

Die Seite wird geladen...

ESP bei Reifenschaden? - Ähnliche Themen

  1. ESP greift grundlos ein

    ESP greift grundlos ein: Hallo. Bei meinem Toyota Yaris Verso greift das ESP grundlos ein. Also ohne das die Fahrsituation das nur annähernd gefordert hätte.... Hat jemand...
  2. Corolla TS ESP ausprogrammieren

    Corolla TS ESP ausprogrammieren: Corolla TS ESP ausprogrammieren ich weiß wurde schon öffters nachgefragt möchte eine einfache antwort : Geht es wenn ja wie Geht es nicht
  3. Yaris ESP/VSC und Seitenairbags

    Yaris ESP/VSC und Seitenairbags: Hallo, kann jemand sagen, ab wann der Yaris (1,3 und 1,5) VSC und Seitenairbags hat (Baujahre/Modelle; ab wann verfügbar, ab wann serienmäßig).?
  4. Corolla E12 ESP-Erfahrungen

    Corolla E12 ESP-Erfahrungen: Hallo zusammen, ich überlege gerade mir einen E12 zu kaufen und diesen auch für den Autombilslalom zu nutzen. Nun habe ich gesehen, dass sich...
  5. Yaris XP9 TS - ABS SENSOR - Warnleuchte für ESP, VSC, ABS und Handbremse leuchtet!?

    Yaris XP9 TS - ABS SENSOR - Warnleuchte für ESP, VSC, ABS und Handbremse leuchtet!?: Wer kann mir genaueres sagen? Als ich heute morgen in meinen Yaris eingestiegen bin, leuchteten folgende Lämpchen: ABS, VSC, ESP und das...