Es schleift in Linkskurven - Bremsen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von chris_mit_avensis, 19.06.2007.

  1. #1 chris_mit_avensis, 19.06.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wie es der Titel schon sagt: in Linkskurven ist ein unregelmässiges Schleif- oder Schabgeräusch zu hören. In Rechtskurven keine Geräsche. 8o

    z....z....z....z....z....z....z



    Bremsen ziehen normal, keine Verschleissanzeige. Auch sonst nichts feststellbar. Vielleicht Radlager (das würde dann aber doch eher konstant dröhnen) oder Bremssättel, die irgendwo schleifen?

    Fahrzeug: Meines (T25)

    Danke für eure Hinweise.

    Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Der Vensis hat keine Verschleissanzeige ;)

    KM Stand ?
     
  4. #3 Corolla Papst, 19.06.2007
    Corolla Papst

    Corolla Papst Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    hier die lösung

    hallo also ich meine mit 99% sicherheit das es deine Ankerbleche sind das sind jene beche die hinter deinen Bremscheiben sind du must sie einfach ein wenig mehr von den scheiben weckdrücken so das alles freigängig ist dann müsste dein problem behoben sein.

    Mfg Markus
     
  5. #4 chris_mit_avensis, 20.06.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Aber da müsste doch ein kraztendes Geräusch zu hören sein wenn die Beläge durch sind... ?(

    113'000km :]


    @Corolla-Papst:

    Ok, werd ich mal prüfen - hoffentlich finde ich diese Ankerplatten.

    Chris
     
  6. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das hat er! Ich dachte, du bist davon ausgegangen das dir im Cockpit was angezeigt wird ;)

    Hast die Bremsklötze denn schonmal überprüft, dir angeschaut ?

    Ansosnten auch mal, wenn du den Wagen eh oben hast die Radlager überprüfen


    Mfg
     
  7. #6 veilside, 20.06.2007
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Ich tipp auch auf Ankerbleche hat auch erst letzen Fr einen T25 mit schleifenden Ankerblechen
     
  8. #7 jg-tech, 21.06.2007
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Hallo Chris,

    selbes Problem hatte ich am Yaris (7 Jahre 113TKM).
    Ankerblech hinten rechts hat bei Linkskurven schönes Geräusch abgegeben.
    Bremsscheibe runternehem und vorsichtig mit Hammer etwas "zurückkloppen".
    Durch Rost der dahinter "aufquillt" wird das Blech etwas nach vorne gedrückt und schleift dann in Kurven an der Kante der Bremsscheibe, wo die Feststell-Trommelbremse anfängt. Sorry, weiß gerade nicht, wie ich das besser beschreiben soll.
    Seitdem ist wieder Ruhe und keiner guckt mir hinterher. :(

    MfG
    Jörg
    :]
     
  9. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Beim Yaris isses bekannt.... beim Avensis habe ich zumindest davon noch nichts gehört
     
  10. #9 TOYO-Swiss, 21.06.2007
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    jap war ja ne rückrufaktion beim yaris...wurde auf garantie ersezt...beim avensis hab ichs noch nie gehabt
     
  11. reddot

    reddot Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    aber es könnten auch die reifen am radkasten sein....
    so wars auf jedenfall an meinem e11.


    gruß alex
     
  12. #11 Duke_Suppenhuhn, 22.06.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Bremsscheibe brauchste eigentlich gar nicht ab zu machen. Meist hilft schon ein etwas beherztes Drücken und Ziehen um den Abstand zwischen dem Blech und der Bremsscheibe etwas zu erhöhen.

    Beim Civic hatten wir das selbe Problem auch.
     
  13. #12 Bezeckin, 22.06.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hatte mal ein ähnliches Problem beim Corolla. Da lags dadran, dass durch Bremsstaub etc. die Bremssattel nicht mehr ganz zurückgedrückt wurden, und so an der Unwucht der Bremsscheibe geschliffen haben. Einfach Bremssattel abmachen und mal säubern. Daran lags jedernfalls bei mir damals.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 RainerS, 09.07.2007
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    War im Urlaub deshalb erst jetzt.

    Manchmal setzen sich auch kleine Steinchen zwischen Blech und Belag. Dann kann der Belag schief ziehen und eventuell auch schleifen.

    Gruss Rainer
     
  16. #14 captain, 16.07.2007
    captain

    captain Guest

    Mein CV Bj. 9/2005 macht das schon seit über einem Jahr. In Parkgaragen, also bei langsamer Fahrt, tritt das zu 90% auf und zwar ausschließlich auf Zug. Bei Bergabfahrten, also Motorbremse kein Geräusch egal wie stark der Einschlag auch ist. Die Werkstätte kann nichts finden. Keine Schleifspuren an Wellen und der Gleichen. Auf der Bühne läßt sich das auch nicht vorführen. Nur in Fahrt und nur bei zumindest leichter Beschleunigung.
    Mir ist es zur Zeit noch egal. Der Wagen hat noch Garantie und wenn es was ernstes ist, wrd es schon deutlicher werden und dann auch zu finden sein.
    Wenn ich etwas herausfinde, melde ich mich wieder.
    Viel Glück jedenfalls,
    Roman
     
Thema: Es schleift in Linkskurven - Bremsen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bei einer linkskurve bremst mein toyota vollab warum

    ,
  2. toyota avensis t25 hinten rechts schleift in der linkskurve

    ,
  3. avensis t25 schleifgeräusch in kurven

    ,
  4. bremsscheiben schleifen bei kurven,
  5. kurzes schleifen hinterrad avensis t27,
  6. Toyota avensis schleift hinten rechts ,
  7. bremse schleift in rechrskurven,
  8. verschleissanzeige toyota avensis t25
Die Seite wird geladen...

Es schleift in Linkskurven - Bremsen? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  3. Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse

    Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse: Moin zusammen, Ich möchte gerne mal von leuten die das schon mal gemacht haben wissen wie man die Bremse vom Seo entlüftet wo und wie muss man die...
  4. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....
  5. P8 Bremsen & Vorderachsteile NEU

    P8 Bremsen & Vorderachsteile NEU: Hallo, Möchte einige Ersatzteile verkaufen, die eigentlich für meinen Starlet gedacht waren. Da der Wagen nun einen Motorschaden hat, brauche ich...