Es macht "TOCK" und ich denke dabei immerzu an die Dämpfer

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von P8-Peter Koyota, 04.03.2003.

  1. #1 P8-Peter Koyota, 04.03.2003
    P8-Peter Koyota

    P8-Peter Koyota Guest

    wenn ich langsam über welligen Boden fahre (mit dem P8) macht es immerzu "tock"
    - so als ob ein Specht am Baum klopft-.
    Bei schneller Fahrt fällt es wegen diverser Nebengeräusche:D nicht mehr auf!

    meine Befürchtungen gehen dahin, dass es entweder an den...

    1. Radlagern
    2. Dämpfern
    oder Federbeinen liegen könnte

    vielleicht sind sie ausgeschlagen oder die Schrauben sind nicht richtig angezogen!
    Wer kann mir da helfen?

    Gruß Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 P8-Peter Koyota, 04.03.2003
    P8-Peter Koyota

    P8-Peter Koyota Guest

    die Dämpfer scheinen laut der
    "Drück-die-Karosserie-runter-und-sehe-kein-Nachwippen-Prüfung"
    in Ordnung zu sein.

    Falls etwas an den Dämpern/Federn durchgeschlagen sein sollte was ich nicht hoffe, mit welchen Reparaturkosten muss ich rechnen bzw. geht der Wagen damit durch den TÜV?
     
  4. MartyB

    MartyB Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Stabigummis!

    Hi!

    wie alt ist denn das Auto? Ich habe auch so ein Geräusch - klingt aber eher wie ein "schlagen", ziemlich dumpf und ziemlich laut. Bin schonmal bei der Fahrt (also es ist jemand anderes gefahren :) in den Kofferraum gekrabbelt - kommt mittig von der Hinterachse unten. Ok, rauf auf die Rampe und rumgewackelt. Es sind die hinteren Stabilisierungsgummis, die die Hinterachse stabilisieren. Diese sind im Laufe der Jahre (10 Jahre) spröde geworden, und sind nun hart. d.h. 2mm Spiel zwischen hartem Gummi und Blech. Daher rumpelts ziemlich bei Bodenwellen - bei niedrigeren Geschwindigkeiten viel lauter als bei hohen. Also werde ich die Dinger bei Gelegenheit austauschen - evtl. dürfte das GEräusch auch im Sommer wieder weg sein, da sich der Gummi wieder etwas ausdehnt. Also such mal unterm Auto nach einem querstabilisator, der von zwei Gummis gehalten wird. daran rütteln - und wenn es dasselbe Geräushc ist aufatmen. Die GUmmis kosten etwa 10-20 Euro.

    Martin
     
  5. #4 Nemesis01, 04.03.2003
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß ist Gummi bei sowas etwas "paradox". Das zieht sich bei Wärme zusammen (kann aber sein dass das nur für gespannte Gummis gilt)
     
  6. #5 backpulva, 04.03.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    So ist es, habe die kleinen Stabistangen sowie die Gummis (~15 EUR) ausgetauscht, und in Verbindung mit meinem "neueren" Fahrwerk machts einfach mehr Spass Auto zu fahren...lohnt sich wirklich die nach so vielen Jahren auszutauschen. Die müssen aber abgeflext werden, weil die mit Sicherheit schon "zusammengerostet" sind...aber ist ja ne Arbeit von 10 Minuten...

    MfG
    Michael
     
  7. #6 Holsatica, 04.03.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ihr meint wahrscheinlich die Gummis vom Panhardstab!
    Der P8 hat ja ne Starachse.Die Gummis hab ich allerdings noch nie kaputt erlebt!
    Die Stabigummis können es auch nicht sein,denn der P8 hat sowas nicht!

    Ich hab beim Starlet aber schon öfter die hinteren Stossdämpfer getauscht.Die Dämpfer werden nicht undicht,sondern die blanke Stange,die im Dämpfer immer rein und rausfährt,bekommt in seiner Halterung Spiel.Jedesmal wenn der Dämpfer in einer bestimmten Richtung belastet wird,"klackt" er.
     
  8. #7 backpulva, 04.03.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ups, sorry tut mir Leid - bin jetzt von einem vorhandenem Stabilisator ausgegangen *schäm* :O
    :rolleyes:
    MfG
    Michael
     
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Also beim P8 sind es 100% die Dämpferlager. Manchmal sind natürlich auch die Dämpfer hin, aber die Lager kauf ich schon immer vorher wenn ich einen hole, denn die sind echt immer hinüber.
    Falls Du Dir neue Dämpfer holst, nimm Bielstein, die sind gut und billiger als original.

    Toy
     
  10. #9 P8-Peter Koyota, 05.03.2003
    P8-Peter Koyota

    P8-Peter Koyota Guest

    @TOY

    kann man die Dämpferlager einzeln besorgen ohne direkt einen ganzen neuen Dämpfer zu holen?
    Welche Kosten und wo bekommt man Bielstein?

    Ich gehe erst einmal von einem Werkstattbesuch aus, weil ich noch nie selbst rumhantiert habe!
    Ach ja, ich habe noch das Reparaturbuch vom Büschel-Verlag für den P7 von ´84.
    Kann man das für den P8 gebrauchen?


    @MartyB

    Starlet ist von 5/94 und 76.000Km gelaufen...
     
  11. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Dämpferlager gibts einzeln, kostet inkl steuer knapp 50 Euro, Dämpfer ebenso.

    Toy
     
  12. hezar

    hezar Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2002
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12 - 3ZZ-FE und T22 - 1AZ-FSE
    Hey genau das gleiche Problem hab ich ja auch. Hab vor längerer Zeit auch schon mal danach gefragt und auch Antwort bekommen :D
    Ich glaub, Toy hat mir das damals auch so erzählt, das der Stossdämpfer in sich Spiel hat.
    Stossdämpfer Prüfung ergab bei mir absolut gute Werte, hab ich nämlich gemacht, weil es mich auch beunruhigt hat.

    Seitdem leb ich mit dem Geräusch.

    Nun noch eine Frage: Soll ich auch lieber Lager und / oder Stossdämpfer erneuern, um Folgeschäden zu verhindern??? Oder ist es egal ???

    Mittlerweile kann ich ja mit dem Geräusch umgehen, obwohls manchmal doch nervt. :(
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Irgendwann wenns ganz schlimm wird, löst sich der Dämpfer aus dem Lager, aber das dauert. Kaputter Dämpfer beeinflusst das Fahrverhalten natürlich negativ. Faustregel: Alle 100 tkm die hinteren Dämpfer+Lager ersetzen, dann is wieder Ruhe...

    Toy
     
  14. Steppe

    Steppe Guest

    Also die Dämpfer haben einen Endanschlag aus Gummi, die mit dem Alter zerbröseln und dann einfach rausfallen. Hatten vor einem Monat das gleiche bei einer T16, da haben wir das Gummiteil zum Glück neben dem geparkten Auto gefunden und es hat tatsächlich bei jeder gröberen Unebenheit "TOCK" gemacht. Die Teile gibts einzeln und sind mit etwas Fingerspitzengefühl auch selbst wieder einzusetzen.
     
  15. hezar

    hezar Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2002
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12 - 3ZZ-FE und T22 - 1AZ-FSE
    Ihr (Stepper und Toy) sprecht aber nicht von Federteller, oder??? ?(

    So langsam bin ich verwirrt. :rolleyes:

    Wo genau sind die Dämpferlager?

    Hab grad mal im Internet gesucht, aber die erklären fast immer nur den Aufbau der Stossdämpfer selbst, nicht aber das "ganze". :(
     
  16. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Der Dämpfer besteht am oberen Ende aus der Kolbenstange+einer Mutter. Diese wird mit dem Lager verschraubt, welches wiederrum an die Karosse kommt.

    Toy
     
  17. Gast

    Gast Guest

    sagt doch gleich das ihr die domlager meint...........

    den begriff dämpferlager kennt doch keiner hier......*ggg*
     
  18. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Also ich glaube nicht, daß die tock-tock Geräusche vom Domlager (Toyota nennt das im EPC "Stütze" :D) kommen. Zumindest nicht zwangsweise, denn bei mir wurde auch das Fahrwerk auf Koni gelb umgebaut und hinten neue Domlager eingepflanzt, hat aber null gebracht bezüglich dieses Geräusches.

    Ich tippe daher eher auf ausgeschlagene Panhardstablager oder ausgeschlagene Achslager (nicht Radlager, ich meine die Lagerbuchsen) hinten. Am Freitag bekomme ich neue Panhardlager, wird sich zeigen obs das war.
     
  19. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Du hast ja auch nen P7...
    Nene, dass das immer noch so schwer is.
    Corolla E10+Carina T19: Stabis
    Starlet P8: Domlager/Dämpferlager wie auch immer
    P7: macht keine Geräusche *g* zumindest keine die oft vorkommen.
    Ich wette ne Kiste Bier dasses beim P8 von den Lagern kommt

    Toy
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ja P7 macht auch keine Geräusche, aber die kommen sobald ein Koni gelb drin ist :D :D
     
  22. #20 EeK ThE CaT, 06.03.2003
    EeK ThE CaT

    EeK ThE CaT Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    beim p8 von meiner mom waren es mal hinten die domlager.

    ach ja, by the way: es heißt bilstein, nich bielstein.

    www.bilstein.de
     
Thema:

Es macht "TOCK" und ich denke dabei immerzu an die Dämpfer

Die Seite wird geladen...

Es macht "TOCK" und ich denke dabei immerzu an die Dämpfer - Ähnliche Themen

  1. Parkboy IV macht Probleme

    Parkboy IV macht Probleme: Hi. Bei meinem AV T25 macht der Parkboy Probleme. War vom Vorbesitzer pfuschartig in einer Fachwerkstatt eingebaut worden, hab ich verbessert, nun...
  2. Classic Days Schloss Dyck - Wer ist dabei ?

    Classic Days Schloss Dyck - Wer ist dabei ?: Hallo Leute, wer faehrt mit zu den Classic Days am Schloss Dyck am ersten Augustwochenende. Werden bestimmt wieder mit einer gewissen Anzahl an...
  3. Grüne denken über Benzinauto-Verbot nach

    Grüne denken über Benzinauto-Verbot nach: Die Mobilität durch Fahrzeuge mit Elektromotoren oder durch Brennstoffzellen soll gezielt voran getrieben und gesteuert werden. Hierzu sollen die...
  4. Kupplung macht Geräusche....

    Kupplung macht Geräusche....: Hallo, ich fahre einen Toyota Yaris Bj. 2007 , 998ccm und 51/69 KW/PS mit aktuell 84.000km und habe folgendes Problem. Der Wagen macht im Leerlauf...
  5. Yaris macht Probleme beim anfahren

    Yaris macht Probleme beim anfahren: Hallo, ich habe nun schon seit längerem ein Problem mit meinem Yaris, konnte es aber bisher nicht lösen. Also es handelt sich um einen Yaris P1F...