Es gibt kein vernünftiges Sportfahrwerk mehr für die ST205 GT-FOUR? Gibts doch!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von paseo_rulez, 22.12.2014.

  1. #1 paseo_rulez, 22.12.2014
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Hallo zusammen,

    hier nun ein schön längst überfälliger kleiner Beitrag zu meiner Four und was sich diesen Sommer getan hat.

    Kurze Vorgeschichte:
    Anfang dieser Saison hat sich mein Dämpfer links vorne verabschiedet (Ölverlust). Ersatz musste her.
    Die Serienteile sind unfassbar teuer (8o) und vernünftige Fahwerke sind dank der SuperStrut-Achse rar.
    Die einzige vernünftige Alternative außer OEM wäre für mich ein TEIN gewesen. Nur hier gibt es das SuperStreet auch nicht mehr, nur einen teureren, schlechteren Nachfolger ohne Domlager (den Namen hab ich verdrängt).

    Was nun?
    Zufällig (Danke Stephan :-) wurde ich darauf aufmerksam, dass Peer, der Chef von http://www.saw-tuning.de, einen guten Draht zu KW hat und die auch schonmal für ein Fahrwerk für eine ST205 gebaut haben, allerdings für ein reines Trackfahrzeug ohne Straßenzulassung soweit ich weiß.

    Meine Hoffnung war gering, dass sich hier etwas entwickelt. Doch dank dem hohen Engagement vom Peer (vielen Dank nochmal dafür!) konkretisierte sich das Vorhaben.
    Nun ja, der Threadtitel nimmt es ein wenig vorweg - meine Four ist nun mit einem komplett sauber und ohne Tricks und/oder Vitamin B (!) eingetragenen KW Competition Fahrwerk ausgestattet!
    Ein Variante 3 ist ja schon was feines aber das Competition-Fahrwerk ist echt erste Sahne! Zudem noch verstellbare Zug- und Druckstufe, Spur und Sturz, Vorder- und Hinterachse!

    Mein Fazit nach einigen 'kleinieren' Einstellungsfahrten: :D:D:D
    Das Untersteuern konnte ich meiner Lady quasi komplett abgewöhnen.
    Wenn ich will geht das Ding so bös kriminiell quer, dass es fast nicht zu glauben ist 8o
    Und so eine Driftsession im Regen hat schon was 8)
    Billig war der Spaß nicht unbedingt. Aber allemal günstiger als die Serienteile.

    Ein paar Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Wer Fragen hat: Immer her damit.
    Wer Interesse an so einem Fahrwerk hat, bitte PN an mich.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celica459, 22.12.2014
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Ist der Komfort jetzt auf bretthart oder kann man das gut im Alltag fahren?

    Auf jeden Fall ne lustige Abfolge, dass sowas auch heute noch gut klappt:)
     
  4. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Gibts da nichts von K-Sport?! ?(
     
  5. #4 Ädam`s, 22.12.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Ja geil!
    Das müsste dann ja auch bei der gt passen oder?
    Schick mir mal was wegen dem preis. Oder soll ich direkt peer fragen?

    K-sport muss geschweißt werden...
     
  6. #5 paseo_rulez, 22.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2014
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Wenn die GT ein SuperStrut verbaut hat: Ja, definitiv.
    Preis-PN geht gleich raus.

    Das mit dem K-Sport war nicht ernst gemeint ;)
    Das Ding ist ne Katastrophe.

    Zum Schweißen:
    Auch KW braucht zwei Originaldämpfer (VA), die dann mit den KW-Teilen 'verheiratet' werden. Man schickt die Teile hin und bekommt das Fahrwerk zurück.
    Hätte zwei passende Originaldämpfer günstig abzugeben :D

    @Celica459:
    Das Fahrwerk ist 100% alltagstauglich. Im Vergleich zu dem TEIN von z.B. Marco oder Ralph ist das Fahwerk deutlich komfortabler.
     
  7. #6 paseo_rulez, 22.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2014
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Mit dem K-Sport für die T20? Oder für andere Fahrzeuge?
    Ich kann nur für die T20 sprechen und da ist das Ding ein Witz.
    Qualität bescheiden, brutal hart und ein Ausfederweg der gegen Null geht. Mein Ausfederweg ist wie beim Originalfahrwerk!

    Und wer die Qualität von KW in Frage stellt...naja ich sag nix.
     
  8. #7 voodoo, 22.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2014
    voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Das mit K-Sport war defintiv ein Joke.
    Wie kann man ein billig produziertes Massenfahrwerk mit einer aufs Auto abgestimmten Einzelanfertigung einer der namhaftesten Fahrwerkshersteller der Welt vergleichen?

    Gerade für die T20: Beim K-Sport muss selber geschweißt werden, die Dämpfer verrecken, danach gibts -als Lößung von K-Sport- Dämpfer von einem anderen Auto (Ford Probe) - so viel zu aufs Auto abgestimmten Dämpferkennlinien :rofl0,00 Federweg, viel zu hart (ja klar, im Disco Yaris natürlich beschde :hail) etc.

    Sorry, Bilstein, KW oder auch Tein spielen in einer anderen Liga. Und zwar nicht "weils KW ist" - aber man schaue sich die Teile doch mal an und werfe einen Blick darauf WO die überall verwendet werden. Welches 24h Team fährt ein K-Sport? 1? 2? Gar keins? 90% fahren Bilstein oder KW. Und viele davon V3 oder maximal Clubsport. Oder Bilstein halt die Serien B16 etc. Und dann gibts da noch so Sachen wie die Competition Fahrwerke - von was hier ja die Rede ist - wo das Fahrzeug vor Anfertigung des Fahrwerks vermessen wurde, das Fahrwerk in Handarbeit hergestellt wird und der HERSTELLER danach im "Werk" eine Achsvermessung durchgeführt hat.

    In nen Yaris (oder auch E10 ;) soll ja kein Fahrzeugbashing sein) würde ich persönlich auch kein Fahrwerk einbauen, dass den Wert des Fahrzeugs übersteigt. Bei einer ST205, die wenn gefahren dann komplett gefordert wird, steht das Geld dann aber halt in einer anderen Relation.

    You get what you pay for.
     
  9. #8 Thunderball, 22.12.2014
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab immer gesagt "Das Ding muss tiefer!"
    Aber nö, auf den alten weisen Mann muss man ja nicht hören! :D

    Na dann viel Spaß ! 8)
     
  10. #9 paseo_rulez, 22.12.2014
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Du hast ja recht, werter Herr Mindesthöhenbeauftrager. Das Ding sieht jetzt soo geil aus. 8)
    Für mich war das bei der Besprechung/Vermessung bei KW bzgl. Anforderungsprofil, Kennlinien etc. total zweitrangig aber wenn man das dann so sieht...hat schon was.
    Die Motorhaube sieht so viel länger, das Auto so viel bulliger, kräftiger aus...
     
  11. #10 nitrosmith0815, 23.12.2014
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Bei manchen Corollas usw übersteigt schon das Volltanken den Fahrzeugwert...
    Aber die Frage ist immer was man mit dem Auto machen will und was man für nen Geldbeutel hat...
    Ich bin mit meinem K-Sport zufrieden und nach fast 90000Km darf auch mal auf der Hinterachse nen Dämpfer kaputt gehen so zumindest meine Meinung dazu...
    Trotzdem ist das KW gut gelungen und ich hoffe es fährt sich genial und hält auch genauso ewig lange...
     
  12. #11 Supra Ma61, 23.12.2014
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    42
    Genau so sieht es aus...dieses K-Sport Zeugs wird wohl auch zur Zeit sehr viel in MK3 Supra´s verbaut,eben weil es verfügbar und billig ist.
    Das ist aber immer noch besser als 20 Jahre jahre alte Serienfedern und Dämpfer.

    Nur gute Performance darf man davon natürlich nicht erwarten.
     
  13. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    So lange jeder mit dem zufrieden ist was er kauft, passt es ja auch. Ich wünsche ja keinem ein defektes K-Sport ;)
    Aber Marco wäre mit einem K-Sport in der Four NIE glücklich geworden. Und von der technischen Seite braucht man die Fahrwerke einfach nicht vergleichen, das muss sich auch jeder eingestehen.
    Ich liebe mein Bilstein Fahrwerk im E10 - mein Vater verfluchts. Unterschiedliche Anforderungen halt, das seh ich genauso wie du!
     
  14. #13 Celica459, 23.12.2014
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Auch wenns nicht ganz passt, da es hier ja um die T20 geht, aber gibts das KW auch für die T18 GTi/GT4 mit TÜV?
     
  15. #14 paseo_rulez, 23.12.2014
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Mir ist kein T18 Prototyp bekannt, bei dem KW mal was gemacht hätte.
    Das wäre also ne komplette Einzelanfertigung (In meinem Fall gab es zumindest mal ein Trackday-Fahrzeug, für das man ein Fahrwerk gemacht hat).

    Am besten wendest du dich mal direkt an saw-Tuning, die können mal anfragen.
     
  16. #15 --SAMSON--, 24.12.2014
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D
    Wow, das ist mal ein Fahrwerk.....da wird die nächste Pässefahrt bestimmt doppelt soviel Spaß machen :D:D:D

    Gute Fahrt damit :)

    Stimm ich dir zu....deshalb gabs für meinen 8o8o YARIS 8o8o jetzt noch ein KW Variante 3....weil mir das K Sport/D2/XYZ zu wenig Einstellmöglichkeiten bietet :D

    Gruß
    Robin
     
  17. #16 voodoo, 24.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2014
    voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Der Yaris ist immer so ein schönes Beispiel - deswegen hab ich EXTRA meinen E10 mit aufgeführt :birthday
    So ein Yaris TS kann auf jeden Fall ne spassige Kiste sein 8)
     
  18. #17 Downforce, 24.12.2014
    Downforce

    Downforce Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    MR2 Turbo, Celica Carlos Sainz
    Ich hatte für meine Sainz bei KW angefragt, Preis war 2600,-. Finde für eine Einzelanfertigung ganz ok.
     
  19. #18 Celica459, 27.12.2014
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Ok, gibts denn irgendwas verglichbares für die ST182?

    Eine Einzelanfertigung wär vielleicht bisschen zu übertrieben :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ädam`s, 27.12.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Tein ;)
     
  22. #20 Summerfeelinq, 27.12.2014
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Also für Alltag und Tiefgang reicht n K-Sport / D2 und auch mal aufm Track .. Selbst im Corolla gefahren und nun in Zukunft auch in meinem Subi ! Wer natürlich höchste Qualität will für große Ansprüche sollte sich doch auch mal öhlins , Aragosta usw ansehen ! Gerade tein Basic Fahrwerke sind nicht unbedingt besser als n kW Variante 1 ^_^


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
Thema:

Es gibt kein vernünftiges Sportfahrwerk mehr für die ST205 GT-FOUR? Gibts doch!

Die Seite wird geladen...

Es gibt kein vernünftiges Sportfahrwerk mehr für die ST205 GT-FOUR? Gibts doch! - Ähnliche Themen

  1. OZ Superturismo GT 7x17 Weiß

    OZ Superturismo GT 7x17 Weiß: [ATTACH] Verkaufe vier OZ Superturismo GT in Weiß, 7Jx17 ET 40 Lochkreis 4x100 mit Reifen 205/45 17 mit Lackmängel! Siehe:...
  2. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  3. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...
  4. Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage

    Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage: Auspuff, Komplettanlage zu verkaufen der Auspuff wurde ab Kat auf dem Fahrzeug direkt handgeschweißt 2,5 Zoll durchgehend (63mm Durchmesser...
  5. AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?

    AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?: Moin zusammen, Ich suche für meinen AE86 ein Sportfahrwerk oder einen Satz Federn bei dem ein Gutachten/ABE oder irgendwas dabei ist, für eine...