Erster Fahreindruck 1.33 Motor im Yaris im Vergleich Starlet P8

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von bacillo, 10.02.2009.

  1. #1 bacillo, 10.02.2009
    bacillo

    bacillo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Holte mir vergangenen Samstag meinen neuen Yaris Cool ab. Motor läuft sehr leise.

    Beim Anfahren muß man bewußt Gas geben, sonst stirbt der Motor ab. An Ampeln bin ich mir wie ein Anfänger vorgekommen. Das Gaspedal will gedrückt werden, sonst bewegt sich nicht viel, von spritzig - drehfreudig konnte ich noch nichts spüren.

    Na ja, vielleicht wirds nach der Einfahrzeit besser. Ist wohl der Tribut der aktuellen Abgasgrenzwerte !!

    Die Verbrauchsanzeige über Landstraße pendelte sich bei 6 ltr./100km ein.

    Irgendwie trauere ich meinem Starlet P8 schon jetzt nach, auch nach 17 Jahren und 283.000 km ging das Teil noch wie die Feuerwehr ab.
    Beim Starlet schaffte ich bei 24 Grad Außentemperatur, Landstraße- nicht über 100 gefahren einen Verbrauch von 4,9ltr./100km, bei normaler - sportlicher Fahrweise 6.3 ltr.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EckigesAuge, 10.02.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Du hast den guten Starlet doch nicht etwa der Verschrottungsprämie geopfert??? 8o
     
  4. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    lol, jetzt meckern wie lahm die kiste...
    für sowas macht man ne probefahrt.

    als nächstes kommt wahrscheinlich noch die frage nach ner leistungsteigerung :rolleyes:
     
  5. #4 *Toyotafreak*, 10.02.2009
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    denn 1.33er konnte man vorher nicht probe Fahren
     
  6. #5 Cillian, 10.02.2009
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    doch bei unsrem Händler gabs den zum Probefahren...
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Der Yaris dürfte etwa 300kg mehr wiegen, die Anfahrschwäche ist bekannt, die habe ich allerdings auch schon bei sehr vielen anderen Fahrzeugen neuerer Bauart festgestellt, scheint irgendwie normal geworden zu sein. Die 101 PS fühlen sich nicht so an, wie sie das in einem P8 täten, wer das erwartet, hätte sich einen TS kaufen müssen.

    Aber fahr mal mit einem Yaris 1.0. Der ist wirklich ein reines Cityauto.

    Hast Du den Cool nackt genommen oder mit VSC/Scheibenbremsen hinten?
     
  8. #7 Pandora, 10.02.2009
    Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ich konnte den 1,33 auch probefahren...

    Aber ich find überhaupt net dass der schlecht zieht, hatte die letzten 2 Wochen nen Auris. DEN fand ich schlecht!!! War froh wieder in meinen Yaris steigen zu dürfen.
    Hab den Yaris Team.

    edit: Ist also noch nicht der Neue mit 100PS....
     
  9. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    versteh ich net, da kauft man sich n auto, dass nen sparmotor hat, fährt es nich probe und wundert sich, dass es lahm is...

    dass 100 ps aus 1,3 liter nach drehzahl rufen kann man sich denken...

    wie wird dieser motor eigentlich besteuert, als 1,4l oder? denn so gesehen hatte der E11 ja auch nur nen 1,33 liter... der nur 86 ps bringt, will aber auch gedreht werden...
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    Der 1,33l wird als 1,4l besteuert. Angefangene ccm werden aufgerundet. 1301 ccm werden als 1,4l berechnet.
     
  11. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    und warum verkauft toyota ihn diesmal so expliziet als 1,33 l ?
     
  12. #11 Authrion, 10.02.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    klingt spaßarmer...äh.sparsamer :D

    to topic: sorry..wenn du nen auto kaufst..ohne es probegefahrenzu haben...
    ...dann bist du echt selber schuld! :rolleyes:
     
  13. #12 bacillo, 10.02.2009
    bacillo

    bacillo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Schnieff.. trauer habs schon etwas bereut, den Starlet in die Presse zu fahren, bzw der Verschrottungsprämie zu opfern. Besonders weh tats als ich beim Händler die vielen noch schönen und jungen Autos am Abschlepphaken sah, darunter auch ein grüner Starlet, wie neu.. nicht so abgeschunden wie meiner. Mit etwas Bastelarbeit wäre meiner sicherlich noch 2 Jahre gelaufen. Neue Benzinpumpe, Heizgebläse, Wischsergestänge, Bremsausgleichsventil, neuer Zahnriemen und evtl. ein Austauschmotor wären fällig gewesen.

    Den Yaris 1.o Probegefahren, war eine total lahme Krücke. Den 1.33 gabs nicht auf`m Hof. Die Leistungsdaten verglichen: Starlet 75 PS 110mN bei 3600 min/U Besschleunigung 10,7 Sek/100 Höchstgeschw. 170 km/h
    Der Yaris um exakt 300kg schwerer, bei gleicher Länge. 101PS 131mN bei 3800 U/min Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit fast zum Starlet fast identisch.

    Dazu ein auf die neuen Abgaswerte entwickelter Motor, kein runtergedrosselter 1300ccm Motor wie im Yaris-Verso. Bin davon ausgegangen daß der Motor temprament hat !!!

    Habe den "nackten" Yaris Cool genommen, eben wegen der Bremstrommeln hinten. Jedes Frühjahr kann ich beim Yaris Verso die Scheiben hinten entrosten. Auch beim Previa wollen die hinteren Scheibenbremsen gepflegt werden. Vielleicht brems ich auch zu wenig !!
    Die Trommeln beim Starlet habe ich immer vorm TÜV gereinigt, in den 283.000 km nie Beläge gewechselt auch sonst nichts gemacht. Sind vielleicht nicht so sportlich, aber fast wartungsfrei.

    Jetzt steht der neue Yaris erst mal in der Garage, bis die Salzbrühe auf den Straßen endet. Dann wird mit Klarlack, Wachskonservierung und Silicon Sprühöl konserviert. So sieht die Technik auch nach Jahren noch fast wie neu aus.
    Soll schließlich wieder ca. 17 Jahre halten !!!

    Im Moment bei Lidl das Silicon Sprühöl 200ml für 79 Cent. Das Siliconöl verharzt nicht, macht optisch was her und schützt gut gegen Nässe und Rost im Motorraum.


    Gruß

    Harald
     
  14. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    Hätte nicht gedacht, dass Autofahren so kompliziert sein kann.
     
  15. #14 Smartie-21, 11.02.2009
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Es wurde wohl alles gesagt zum Thema. Ohne Probefahrt gekauft ... da muss man sich nicht wundern, wenn es doch nicht das erwartete ist. :(

    Wer hat etwas anderes erwartet bei den grundlegenden Leistungsdaten? Speziell im Auris wird der Motor keine gute Figur machen. Auch, wenn jemand hier mal vor nicht all zu langer Zeit, meinte der Motor wäre eine Wunderwaffe...

    Wobei man zumindest im Yaris eine nicht unerheblich Spritzigkeit hätte erwarten können bei 100 PS und einem 6 Gang-Getriebe.
     
  16. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    ich denke dass man bei zügiger Fahrweise mit nem größeren motor auch nen geringeren verbrauch hätte als mit dem 1,33.
    Dieser Motor ist echt nur zum rumgurken konzipiert.
     
  17. GeKa

    GeKa Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Die Motordaten hören sich ja prinzipiell nicht schlecht an:
    101PS, 132Nm
    Das ist verdammt nah an meinem PI TS 1,5l
    Ich hätte mir gedacht, dass der PII mit diesem Motor so in 10,5sec auf 100 marschieren und 185 Spitze laufen müsste.
    Aber wenn die Gurke kaum besser als der 1,3er läuft (hab ich selber schon probiert), dann ist das wieder einmal ein typischer Papiertiger, der offensichtlich nur auf dem Reißbrett toll ausschaut.
    Es macht fast den Eindruck, dass bei Toyota niemand diese Maschine mal in einem Yaris getestet hat. Sowas kann man doch nicht in Serie gehen lassen. Anscheinend ist es heutzutage nicht mehr möglich, einen gescheiten Saugbenziner mit wenig Hubraum zu konstruieren. Wenn dann sowas wie der 1,33er rauskommt müsste ich mich als Toyota doch mal fragen, ob vielleicht doch in Richtung Aufladung was gemacht werden sollte.
     
  18. #17 Smartie-21, 11.02.2009
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Eventuell warte mal die ersten 10 Tkm ab. Bei manchen Motoren legte sich das "zugeschnürt sein" innerhalb dieser Laufleistung. Beim Verbrauch ist es das ebenso eine nicht sooooo seltene Sache. :]
     
  19. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Bei einem Wagen, der seit wenigen Tagen erst in Gebrauch ist sollte man sowieso vorsichtig sein. Das ist keine Referenz, sowohl der Wagen nicht, der Fahrer nicht und in dem Zeitraum schon gar nicht.

    Das da von Außenstehenden der Motor schon als "Gurke" und "lahm" bezeichnet wird, ist lächerlich. Interessant wird es, wenn mehrere Personen den Wagen im Alltag über ein paar Wochen bewegt haben. Ich werde da ab März dann mal versuchen mitzureden.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    der starlet war ja im gegensatz zum neuen yaris auch eingefahren....ist doch klar, dass der yaris noch besser wird...
     
  22. #20 seditec, 12.02.2009
    seditec

    seditec Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Was ist damit ? ;)

    Kann ich nämlich ganz und gar nicht bestätigen.
    Trotzdem würde ich jetzt nicht sagen, dass die Aussage lächerlich ist, sondern darauf verweisen, dass das Spekulation ist.

    Spaß beiseite.


    Dass mit dem neuen Motor hinsichtlich der Charakteristik in Anbetracht von gut 10 NM/PS mehr, kein Quantensprung zu erwarten ist, war doch klar.

    Dazu kommt, dass der Drehmomentverlauf des 1NR-FE einen ziemlich spitzen Zacken im Bereich des max. Drehm. aufweist und sonst nicht wesentlich über dem des 2SZ-FE liegt.
    Auch die Mehrleistung kann er erst über 5.000 U/min so richtig auspielen.

    Das neue 6-Gang-Getriebe bringt auch wenig Vorteile, da es nicht signifikant anders abgestuft ist und im Prinzip nur einen länger übersetzten 6. angehängt hat (0,7:1).
    2. und 3. sind gleich geblieben incl. der Achsübersetzung (4,411:1).
    Der 1. ist etwas länger übersetzt, was vermutlich für eine etwaige Anfahrschwäche und die etwas schlechtere Beschleunigungszeit verantwortlich ist.
    4. u. 5. sind einen Tick kürzer, aber ohne große Auswirkung.


    Gruß

    seditec
     
Thema:

Erster Fahreindruck 1.33 Motor im Yaris im Vergleich Starlet P8

Die Seite wird geladen...

Erster Fahreindruck 1.33 Motor im Yaris im Vergleich Starlet P8 - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...