erste Macken nach 30000 km

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von celicatsfan, 06.01.2004.

  1. #1 celicatsfan, 06.01.2004
    celicatsfan

    celicatsfan Guest

    Hi,

    ich fahre meine Celica TS nun seit 2 Jahren und habe insgesamt 30000 km runter. Die ersten 12000 bin ich nicht gefahren, da Jahreswagen! nun fangen die ersten Macken an! Wenn ich den Wagen starte kommt es öfters vor das ich die ersten 10 min bis der Wagen warm ist ein fieses quietschendes Geräusch habe. Scheint aus dem Motorraum zu kommen. Auf Kopfsteinflaster und holpriger Strasse kommt es mir vor als würde es im Innenraum überall auch im hinterem Bereich (nein nicht die Heckablage) klappern. Mal lauter mal leiser. Ausserdem merke ich bei NAchtfahrtem das die Scheinwerfer kurzfristig Leuchtitensität verlieren. Ähnlich einem kurzen zucken! Ausserdem ist mir der Wagen bisher in jedem Winter bei niedrigen Temperaturen stehengeblieben. Erst wenn ich die 7er Sicherung gegen eine 10er an der Stelle AM2 im Motorraum ausgetauscht habe, konnte ich den Wagen wieder starten!

    Dazu muss ich sagen das die Geräusche im Inneren meiner Meinung erst nach einer unsanften Berührung meiner linken Vorderfelge mit einer Verkehrsinsel entstanden sind! Aber das sollte das Auto eigentlich abkönnen!

    Der Wagen hat noch bis Mitte 2004 Garantie. Inspektion ist jetzt demnächst fällig. Hat jemand Erfahrung mit ähnlichen Problemen. Welche Probleme werden von Toyota als Garantiefall kostenfrei behoben?

    Danke für Eure Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Phoenix, 06.01.2004
    Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß zwar nicht, ob da was genaueres über Dein Problem drin ist, aber einige Forenmitglieder haben eine Mängelliste aufgestellt.

    Vielleicht hilft es Dir weiter.

    Es werden garantiert noch ei paar andere zu Deinem Problem posten.
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Das mit dem Scheinwerferlicht ist eine plötzlich zuschaltende Luftpumpe, die irgendwie die Abgaswerte verbessern soll. Nur ist dabei wohl schonmal mehr passiert als nur ein Zucken im Licht.
     
  5. #4 AnotherT19Driver, 06.01.2004
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    ...betrifft soweit ich weiß "nur" die TS modelle, wobei die celi nicht alleine ist, soll beim E12 TS auch vorkommen :rolleyes:

    Mfg!
     
  6. #5 luigi_nintendo, 07.01.2004
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    Das quietschende Geräusch könnte der Keilriemen sein. Vielleicht muss du ihn nur etwas nachspannen.
    Oder mal jmd aus dem Forum das Geräusch hören lassen, der da mehr Ahnung hat.
     
Thema:

erste Macken nach 30000 km

Die Seite wird geladen...

erste Macken nach 30000 km - Ähnliche Themen

  1. RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h

    RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h: Ich fahre einen XA2 des RAV4 Bj. 2000 als 3-türer, Automatikgetriebe. Seit einiger Zeit fällt mir bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h auf,...
  2. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  3. Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km)

    Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km): Verkaufe einen Satz absolut neuwertiger Winterreifen mit ALU-Felgen 16“ bestehend aus: Leichtmetall-Felgen CMS C10 in Silber 16“ - 6,5 x 16 ET43...
  4. Meine erste Classic Rallye

    Meine erste Classic Rallye: Gestern haben wir an unseren ersten Classic Rallye teilgenommen. Warum nur waren alle anderen Autos im Ziel noch sauber? Nur meine Celica sah so...
  5. Fazit. 278000 km Endstand im Toyota Corolla e12

    Fazit. 278000 km Endstand im Toyota Corolla e12: Mit 60000km vom älteren Herren 2009 übernommen und selber 218000km in sieben Jahren drauf gefahren. Leider durch einen selbstverschuldeten...