Ersetzen meines Avensis durch Rav 4 Diesel - Empfehlungen?

Diskutiere Ersetzen meines Avensis durch Rav 4 Diesel - Empfehlungen? im 4x4 Forum im Bereich Toyota; Hi zusammen, ich fahre seit knapp 1,5 Jahren und etwa 70k km einen Avensis T25 FL D-4D mit 126 PS (davor diverse Fahrzeuge von VW, Skoda, Seat)...

  1. jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    Hi zusammen,

    ich fahre seit knapp 1,5 Jahren und etwa 70k km einen Avensis T25 FL D-4D mit 126 PS (davor diverse Fahrzeuge von VW, Skoda, Seat) und bin sehr zufrieden mit dem Wagen. Nun werde ich ab September aus beruflichen Gründen viel im Südschwarzwald unterwegs sein und dabei weiterhin jährlich ca. 40-50k km abspulen. Damit ich auch im Winter sicher unterwegs bin, würde ich mir also gerne einen Allradler anschaffen.

    Ich war etwas verwundert, dass Toyota keinen Mittelklasse-Kombi mit Vierradantrieb anbietet. Ich habe mir dann den Urban Cruiser angeschaut, aber abgesehen von der mauen Motorisierung mit 90 PS passe ich mit meinen ca. 1,95m da auch nicht wirklich rein ;=) Mir bleibt dann - wenn ich bei Toyota bleiben will - eigentlich nur der RAV4. Hierzu würde mich eure Meinung interessieren: Taugt der RAV als - wenn man so will - Vielfahrerauto?
    Dazu kommt: Nun kenne ich natürlich von der Beschäftigung mit dem Avensis-Kauf den schlechten Ruf des 177-PS D-CAT. Weil ich aber auch regelmäßig (gerne zügig) auf der BAB unterwegs bin, emfpinde ich die 126 PS im Avensis schon als sehr zäh - sprich: Ich würde mindestens die 150 PS-Diesel, wenn nicht die 177 PS-Variante im RAV anstreben. Was könnt ihr mir zu Haltbarkeit des D-CAT sagen? Zu welchem der beiden Motoren würdet ihr tendieren?
    Und noch ein letztes Thema: Ich war heute beim Freundlichen, der mir dann (zugegebener Maßen recht erfolgreich) einen neuen RAV schmackhaft gemacht hat. Bin ziemlich beeindruckt von der Größe und guten Verarbeitung des Fahrzeugs und eigentlich schien mir auch der Preis von ca. 30k € ein ganz gutes Angebot zu sein. Rechne ich aber mir dem Wertverlust eines Neuwagens (v.a. auch bei meiner KM-Leistung), so macht die Anschaffung schlichtweg keinen Sinn.

    Sprich: Ich bin gerade sehr stark hin- und hergerissen zwischen:
    1) Avensis durch RAV ersetzen?
    2) Wenn RAV: Welcher Diesel & Automatik oder Schalter?
    3) Es gibt natürlich auch (weniger geländetaugliche aber für mich trotzdem sehr gut brauchbare) Alternativen der deutschen hersteller.. Habt ihr da Erfahrungen? Etwa Superb 4x4, A4 quattro etc?

    ?(:bigmouth Danke vorab! :clap
    jazzy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schöni, 13.08.2014
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD
    Als Anregung:
    Brauchst du den Allrad wirklich? Damit einher geht ein höheres Gewicht, mehr Verbrauch usw.
    Laut Spritmonitor braucht dein Avensis 5,6 Liter, im RaV sind es mit Sicherheit kaum unter 7 Litern, erst Recht nicht mit den von dir genannten Motorisierungen.
    Die deutschen Hersteller bieten in Kombination mit Allrad fahraktive Autos an, eines härter gefedert als das andere. Bei Toyota ist dies nicht so, da lohnt es sich einfach nicht, für Europa noch großartig Allrad in Mittelklasselimousinen usw. anzubieten.
    Ich würde beim Avensis bleiben und immer dafür sorgen, dass ich gute Winterreifen fahre.
    Inwiefern wärst du eigentlich mit Allrad sicherer unterwegs?
    Ansonsten würde ich mich bei der deutschen Konkurrenz umschauen. Vielleicht auch Skoda Yeti, der soll ja ziemlich gut sein.
    Aber wenn dir der Rav zusagt und du den Preis gut findest kauf ihn halt
    Letztlich kenne ich dich und deine Bedürfnisse zu wenig um da was sagen zu können.
    Alle Alternativen haben ihren Reiz....

    Viele Grüße und viel Spaß bei der Wahl
     
  4. jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    Hi Schöni,

    Danke für Deine Antwort und die Anregung, den Avensis zu behalten. Genau Deine Frage (Brauchst Du den wirklich) ist auch für mich der Knackpunkt: Sicher, im Winter hat es dort hin und wieder eine dicke Schneedecke. Aber ich frage mich auch, ob ich für die vielleicht fünf Mal im Jahr, bei denen mir der Allrad wirklich helfen würde, das ganze Jahr einen RAV4 mit höherem Spritkonsum etc. fahren soll.. Weitere Meinungen/Kommentare?

    :muscle:clap
    jazzy
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.625
    Zustimmungen:
    362
    guck mal, was die meisten einheimischen im schwarzwald fahren...

    die haben doch keine autos mit vierradantrieb, geschweigen denn geländeautos mehrheitlich.

    wenn der avensis gut läuft, würde ich ihn auch weiterfahren.
     
  6. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    Hallo!

    Den Subaru Legacy gibt es in der Variante Allrad und Diesel.

    2011-subaru-legacy-review-2.jpg

    Und Subaru ist bestimmt nicht schlechter als Toyota!

    MfG, Mag
     
Thema:

Ersetzen meines Avensis durch Rav 4 Diesel - Empfehlungen?

Die Seite wird geladen...

Ersetzen meines Avensis durch Rav 4 Diesel - Empfehlungen? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis T22 Combi - als Teilespender (Bilder + Daten ergänzt)

    Toyota Avensis T22 Combi - als Teilespender (Bilder + Daten ergänzt): Hallo liebe Forengemeinde! Meine Familie trennt sich mit einem weinenden Auge von ihrem Toyota Avensis. Das Auto begleitet uns die letzten 16...
  2. Toyota Avensis T22 Combi - als Teilespender

    Toyota Avensis T22 Combi - als Teilespender: Hallo liebe Forengemeinde! Meine Familie trennt sich mit einem weinenden Auge von ihrem Toyota Avensis. Das Auto begleitet uns die letzten 16...
  3. Teile für Avensis 1997-2000 abzugeben

    Teile für Avensis 1997-2000 abzugeben: Hallo Leute, bin neu hier und komme aus Speyer. Da es Mutters Avensis T22 1.8er leider vor der großen Reparaturorgie komlett zerlegt hat , liegen...
  4. Rav4 2,2 Diesel Zylinderkopfdichtung

    Rav4 2,2 Diesel Zylinderkopfdichtung: Hallo Weis wer wo ich einen Werkstättenhandbuch bzw. Reperaturhandbuch fürn RAV4 bekomme? Muss die Zylinderkopfdichtung erneuern. Danke
  5. Avensis T25 Lambdasonde wechseln

    Avensis T25 Lambdasonde wechseln: Servus... Ich muss bei unserem Dicken die Lambdasonde wechseln, respektive die Nachkat Sonde links. Hab mal unten drunter geschaut, verdammt eng...