Erscheinungsbild Toyotahändler

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von GeKa, 20.11.2011.

  1. GeKa

    GeKa Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Habe Gestern hier in Tirol seit langem wieder einmal bei einem großen Toyotahändler vorbeigeschaut.
    Und das äußere Erscheinungsbild vom Verkäufer hat mich, der normalerweise nicht auf Äußerlichkeiten achtet, fast schon schockiert.
    Der Umgangston war zwar freundlich, aber er sah wie nach einer durchgemachten Nacht aus, von dem man nichts kaufen will.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass potentielle Kunden, die mehr als ich aufs Äußere achten, rückwärts bei der Tür wieder rausgehen.
    Da verstehe ich den Händler nicht. Jetzt befindet sich Toyota hier in Ö seit längerer im senkrechten Sturzflug und dann macht man es sich mit solchen Details unnötig selber schwer. Für mich hat das Äußere von dem Verkäufer hat die aktuelle Lage von Toyota in Ö absolut widerspiegelt.
    Unnötig zu erwähnen, dass ich der einzige Besucher bei dem Händler war. Testfahrt war spontan nicht möglich.

    Bei einem Citroenhändler nicht weit weg war die Atmosphäre ganz anders.
    In einem DS4 (THP200), der mir super gefällt, kurz reingesessen, eine Minute später den Schlüssel und die Tankkarte vom Verkäufer in die Hände gedrückt bekommen (hab aber vorher klargestellt, dass ich keine unmittelbare Kaufabsicht habe). Sehr freundliches Auftreten vom Verkäufer inklusive.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Wenn Du noch erwähnst dass die PSA Gruppe 6000 Stellen streichen muss wegen Absatzproblemen dann kannst Du das Ueberfreundliche Verhalten vielleicht besser erklären.

    http://www.wirtschaftsblatt.at/home/boerse/binternational/psa-steigt-auf-die-bremse-6000-kuendigungen-496502/index.do

    Dass das Auftreten der Händler natürlich direkt mit seinem Verkauf zu tun hat ist auch klar, wenn dieser bei dem Du warst nicht mehr genügend absetzt nehmen sie ihm die A-Lizenz oder sogar die ganze Vertretung von Toyota weg.
    Die Toyota Händler waren sich doch Jahrelang gewohnt nur auf Grund der Pannenstatistik zu Verkaufen, mehr mussten sie nicht tun. Diese Statistik ist zwar immer noch zu Gunsten von Toyota aber die Rückrufe; ob Freiwillig oder Erzwungen haben sehr viel Schaden angerichtet, auch bei uns!

    Gruss Urs
     
  4. #3 the_janitor, 03.12.2011
    the_janitor

    the_janitor Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid Club
    mir gehts mit meinem Toyotahändler in gewisser Hinsicht ähnlich. Zwar sind alle Verkäufer und auch die Herren von der KD-Annahme immer gepflegt, immer freundlich (mit einigen bin ich per du, man kennt sich halt schon länger)

    aaaaber

    das Autohaus an sich ist eine Katastrophe. Ein Gebäude aus den 70ern oder frühen 80ern, Renovierung gabs nie. Teilweise sind selbst die Möbel schon locker 20 Jahre alt, die Theken bei der Kasse oder beim Lager usw. sind vergilbt... einfach nicht schön.
    Der VW-Händler im Ort hat vor einigen Jahren neu gebaut, dementsprechend schick siehts dort aus. Erweckt irgendwie schon den Eindruck das man sich bei VW einfach mehr bemüht ein freundliches, modernes Ambiente zu schaffen.
     
  5. #4 Trecker, 03.12.2011
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Hübsches Thema, das nicht nur Gültigkeit für Toyota-Händler besitzt ...

    Meine Mami (heute 85 Jahre alt) hat mir beigebracht: "Bub, mach dich immer nett zurecht, achte auf dein Erscheinungsbild, sei sauber und gepflegt, rieche gut."

    Sie hat Recht, ich habe in meinem Berufsleben nie Probleme gehabt. Es war immer mein Bestreben: "Gefalle ich so meiner Mami?" ...damit liegt man gut ...

    Als Uniformträger kann man sich eigentlich nicht "falsch" anziehen, aber man kann dennoch ungepflegt daher kommen und dies hasse ich, da bekamen meine Leute eine deutliche Ansage, wenn sie nicht meiner Vorstellung entsprachen.

    Wenn ein Fahrzeugverkäufer nicht mein Vertrauen erwecken kann, weil er zerknittert aussieht, dann sage ich es ihm. Kommt er mir blöd, sage ich es seinem Chef. Ist es eine Firma, bei der ich noch nie gewesen bin, dann hat sie mich gesehen.

    Mit Verlaub, von einer durchzechten Fresse würde ich weder ein Auto kaufen, noch einen Sparvertrag oder einen Versicherungsabschluss kaufen. Könnte es sein, dass da jemand ein Problem mit soziallegalen Drogen hat?
     
  6. #5 toyotafanatic, 23.12.2011
    toyotafanatic

    toyotafanatic Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 und Lexus CT200h
    Da verstehe ich die Handelsorganisation von Toyota in Ö aber nicht - ?( - wenn sowas einmal passiert, dann kann man die Situation getrost auf die Tagesform des einen oder der Verkäufer im Allgemeinen schieben - jeder hat mal zwischendurch einen schlechten Tag - aber wenn sich solche Situationen häufen, dann muss doch die Handelsorganisation Toyota in Ö sofort reagieren !?

    Auch die Problematik Probefahrt ist so eine Sache - ich fahre jetzt etwas mehr als 13 Jahre Toyota - nur ein einziges Mal hat mein Händler in Köln in diesen Jahren mir mitgelteilt, dass eine Probefahrt zum gewünschten Termin mit einem LC 120 als Benziner nicht möglich sei ... sie haben dieses aber zutiefst bedauert .... ansonsten wurden alle Wünsche zu Probefahrten mit einem Lexus oder Toyota problemlos erfüllt 8) ...

    Ich fühle mich also rundum wohl bei meinem Händler ... nette und fachkompetente Verkäufer - der Service ist top ... Stichwort Hol- und Bring Service ... die Leute im ET-Lager haben auch Ahnung von dem was sie verkaufen ... als Autofahrer bin ich bei Toyota in Köln Ehrenfeld wunschlos glücklich ....
     
  7. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    ich bin mit meiner Werkstatt, auch sehr zufrieden.
    Kann auch zwischen durch kommen und mir wird geholfen......
    Leihwagen bekomme ich auch immer, auch wenn es ein Vorführwagen dann würde....
    Schau
    Lara
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    guckt mal selber in den spiegel...

    geh nen 2. mal bei dem händler vorbei. erst danach kannste hier rummosern...
     
  9. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Wahrscheinlich hatten sie bei Toyota einfach die bessere Weihnachtsfeier :D
     
  10. #9 Blue Dragon 88, 23.12.2011
    Blue Dragon 88

    Blue Dragon 88 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 185, AT 180, T25 D-CAT
    Also ich bin bis jetzt mehr als zufrieden mit meinem Toy-Händler.
    Für mich wurde auch schon die Hebebühne frei gemacht, nur damit ich das Pickerl ohne Voranmeldung gemacht bekomme. DAS nenne ich Service :D
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Pickerl ist bei uns die HU/AU, wenns jemand nicht weiß

    __________________________________________________________________________________
     
  11. Mk4

    Mk4 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    E11 G6R, T22 Kombi, T23 S
    Ich bin mit meinem Toyota Händler voll zufrieden Da wird einem geholfen und freundlich bedient 8)

    Würde ihn auch nie wechseln
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 soleris, 22.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2012
    soleris

    soleris Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ich will ne kompetente Werkstatt, Kaffee kann ich auch zu Hause trinken und die permanenten Einladungen zum Bingospielen gehen mir auf den S... Wer Hüpfburgen zum neuen Yaris braucht bitte, aber ich will das nicht mit überteuerten Werkstattrechnungen bezahlen wollen. Schaut man sich mal die OEM Preise für die Teile an (verglichen mit Nipparts, Herth und Buss etc.), Wahnsinn an sich. Die Glaspaläste wollen auch bezahlt sein. Wann kommt die freie Werkstattkette für Toyotas mit den geschilderten Mechanikern, die vielleicht viel feiern, aber ihr Fach verstehen und den Kunden nicht geschniegelt an der Nase rumführen?
     
  14. #12 Seriousseb, 31.01.2012
    Seriousseb

    Seriousseb Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 '05
    Also alte Verkaufsgebäude sollten nicht auf die Werte des Händlers schließen lassen oder das allgemeine Image eines Autohändlers. Ich kenne im Sauerland auch einige Händler, die renomierte Marken vertreiben und eher das Image von Alis Hinterhofwerkstatt inne haben.

    Wenn ich mir die Autohäuser von Toyota in der Kölner Umgebung anseh, wie z.B. Yvel oder Karst, die haben moderne Verkaufsräume, saubere Ersatzteillager und Werkstätten und nette Mitarbeiter. Mal abgesehen von der Empfangsdame in Berg. Gladbach, die geht mal gar nicht, was Freundlichkeit angeht.

    Einzig die hohen Preise, wenn mal was gemacht werden muss, ärgern mich. Für eine Achsmanschette 198€ ist scho heftig. Andererseits war der Wintercheck für 10€ sehr günstig und ich hatte bei der Durchsicht des Wagens nicht das Gefühl dass man mir Reparaturen aufschwatzen wollte. Hier und da wurde zwar mitm Finger draufgezeigt, allerdings mit dem Kommentar, noch nicht oder nicht weiter tragisch, aber mal ein Auge drauf halten.
     
Thema:

Erscheinungsbild Toyotahändler

Die Seite wird geladen...

Erscheinungsbild Toyotahändler - Ähnliche Themen

  1. Suche vertrauensvollen Toyotahändler in Dresden

    Suche vertrauensvollen Toyotahändler in Dresden: Moin :) Ein bekannter von mir ist in Dresden zur zeit am studieren. Nun ist im letzte Woche die Kopf dichtung an seinem Starlet hoch gegangen...
  2. T18 - Ruckelt. Toyotahändler kan Problem nicht finden! Experte gesucht!

    T18 - Ruckelt. Toyotahändler kan Problem nicht finden! Experte gesucht!: Hallo an alle, bin neu hier und mir wurde die Seite (Forum) von einem User empfolen. Ich habe ein seltenes T18 CVT GT ST184 mit dem 5SFE Motor...
  3. TWM Shortshifter passt nicht! (Aussage von Toyotahändler)

    TWM Shortshifter passt nicht! (Aussage von Toyotahändler): Hi Leute, ich hatte mir einen TWM Shortshifter für Corollas ab Bj. 2003 direkt bei TWM bestellt. Is heut gekommen und hab versucht ihn einzubauen....
  4. Is das eines toyotahändlers würdig?

    Is das eines toyotahändlers würdig?: als ich den corolla kaufte wollte ich einen zweiten satz reifen (winterreifen und sommerreifen) diese hab ich auch bekommen, nachdem ich die...
  5. Preise original Stoßdämpfer E12 beim Toyotahändler

    Preise original Stoßdämpfer E12 beim Toyotahändler: Hallo Leute, Wer hat beim Toyotahändler schon mal beim E12 die Dämpfer getauscht bekommen. Was kosten die Originalteile?