Ersatzschlüssel - voll verar***t

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Sofawolf, 29.03.2008.

  1. #1 Sofawolf, 29.03.2008
    Sofawolf

    Sofawolf Guest

    Hallo,

    ich hab mir ja vor kurzem einen P9 mit wegfahrsperre gekauft. sowas hatte ich noch nie und demnach keine ahnung davon. der verkäufer hatte selber nur noch einen schlüssel zum auto, also bin ich zu toyota und hab gefragt was der kostet und was die alles dafür brauchen / wissen müssen (schlüsselnummer, kfz-nummer ... keine ahnung). sollte dann den alten brief mitbringen und gut.

    eine woche später hatte ich dann zeit wieder hin zu fahren, schlüssel abholen und einrichten. zu dem zeitpunkt stand der neue noch ohne zulassung zuhause, aber ich sollte ja nur den alten schlüssel mitbringen. ich hatte einen termin in der nähe und hab denen also nur den schlüssel da gelassen. beim abholen dann "ja wo ist denn ihr auto, ich hab mich schon blöd gesucht !!" toll, der andere mechaniker der mir sagte, dass ich nur den alten schlüssel mitbringen muss, saß daneben und behauptete natürlich das gegenteil *arg*

    bissl später war der neue dann zugelassen, zu toyota gefahren "könnt ihr jetzt ?" "äh, ne wir haben gerade so viele reifenwechseltermine". ok ist ja nicht dringend, also diesen freitag (vor ostern war ja dicht) noch mal hingefahren.

    "ja mit dem grauen schlüssel geht das nicht, ich brauch den hauptschlüssel !" (dachte bis dahin der ist nur etwas ausgebleicht) "aber wir versuchen das mal" naja, ich hab dann eine halbe stunde blöd zugeschaut wie der typ fleissig meine autotür auf zu zu macht, aber scheint nichts zu bringen. ich frag dann was ich dann mit dem neuen (35 €) schlüssel anfangen soll ? "ja aufschließen halt ..." danke schön. "und wenn der weg ist ?" "dann müssen wir die kompletten schlösser austauschen" 8o auf die frage ob man die wegfahrsperre nicht notfalls einfach ausbauen kann, meinte er nur ganz entsetzt "ne, das lässt sich doch nicht manipulieren !!"

    lange rede, kurze frage: bevor ich im falle dessen mein auto gleich verschrotten lasse oder unmengen an geld für neue schlösser reinstecke, gibt es wirklich keine möglichkeit die wegfahrsperre auszubauen ? man, war der P8 schön unkompliziert *seufz*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 echt_weg, 29.03.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    die wegfahrsperre ist nicht im motorsteuergerät eingebaut von daher kann man die schon abklemmen bzw. überbrücken. ob das versicherungstechnisch erlaubt ist weiß ich aber nicht

    ohne es genau zu wissen würd ich sagen man muß nur dafür sorgen dass das steuergerät sobald der schlüssel auf ON steht sein betriebsstrom bekommt (und eben das wird durch die wegfahrsperre verhindert).

    So wie ich das beschrieben hab wars halt beim p8 mit tectus. beim p9 wirds nicht stark anders sein (motorsteuergerät selbst macht das zumindest nicht)
     
  4. Alex

    Alex Guest

    Wieso lässt sich ein Schlüssel nicht mit dem grauen kopieren...der hat doch nur einen anderen Bart, damit die Heckklappen nicht damit zu öffnen ist (Hotelschlüssel)
     
  5. #4 Trecker, 29.03.2008
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Da hast du jetzt ein Problem :(

    Verar***t hat dich der Verkäufer des Autos und nicht die Werkstatt!

    Mich würde mal interessieren, wie der Kaufvertrag diesbezüglich aussieht und ob darauf hingewiesen wurde, dass das Fahrzeug lediglich mit dem Werkstattschlüssel verkauft wurde. Das ist zwar eine Extra-Baustelle, aber da könnte mir was einfallen... ;)

    Ich gehe davon aus, dass die Werkstatt mit der Formulierung den "alten Schlüssel" mitzubringen damit den Originalschlüssel meinte, dass natürlich auch das Auto mitzubringen ist, hat sie für selbstverständlich gehalten. Diese Passage deines verständlichen Protestes betrachte ich daher als ein Missverständnis.

    Als du dann später ohne Terminabsprache nochmal vorbeikamst, ist es der Werkstatt auch nicht anzulasten, wenn sie keine Zeit hatte, deine Sache mal eben einzuschieben, aber auch hier ist dein Frust verständlich.

    Beim Verlust eines Schlüssels muss das komplette Schließsystem (Fernbedienung ?) inkl. Wegfahrsperre neu codiert werden, damit der verlorene Schlüssel nicht mehr funktioniert. Dies geht nur, wenn noch mindestens ein Originalschlüsssel vorhanden ist.

    Mit dem Werkstattschlüssel geht das nicht, da dieser nur eingeschränkte Funktionen hat. Genau dies ist auch der Sinn des Werkstattschlüssels, damit bei einer unseriösen Werkstatt (z.B. im Ausland) nicht die Schließcodierung/Wegfahrsperrencodierung kopiert werden kann. Dass der Werkstattschlüssel nicht das HAndschuhfach und den Kofferraum schließen kann, ist untergeordneter Bedeutung.

    Die Wegfahrsperre kann man nicht "abklemmen/überbrücken", sie bietet eine Einheit, wenn auch nicht baulich, mit der Motorsteuerung. Wenn das so ohne weiteres möglich wäre, bräuchte man sie nicht und sie würde sich auch nicht prämienmäßig auf die Kasko auswirken.

    Edit: Verständnisfrage: Mit dem neuen Schlüssel lassen sich wahrscheinlich die Türren, der Kofferraum und das Handschuhfach schließen, beim Starten springt der Motor kurz an und geht dann aus?
     
  6. #5 echt_weg, 29.03.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    mag zwar bei vielen autos so sein aber hier definitiv nicht. die wegfahrsperre lässt sich sehr einfach überlisten
     
  7. #6 echt_weg, 29.03.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    warum sollte der wagen kurz anspringen ?( ich kenn das verhalten was du beschreibst auch von anderen wagen - beim p9 wird der aber garnicht anspringen weil der nichtmal zündet bzw einspritzt
     
  8. #7 Trecker, 29.03.2008
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Ich will dir nicht widersprechen, das was ich von Diebstahlschutzsystemen bei Automobilen weiß, begründet sich aus einem Seminar. Der Vortragende war Kfz-Sachverständiger vom Landeskriminalamt und es ging in erster Linie darum, Polizisten grundlegende Dinge zu vermitteln, wie das funktioniert, damit man bei "betrügerischen" Diebstahlanzeigen nicht ganz unwissend dasteht.
     
  9. #8 echt_weg, 29.03.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    wird bei vielen autos wohl auch so sein. beim p9 ists nur einfacher

    hab gerade mal nachgesehen bei dem p9 wo ich meinen 4e-fe herhabe (inkl dem kabelbaum) würde wohl folgendes ausreichen:

    kabel was zu pin 9 am kleinen ecu stecker geht druchtrennen und beide seiten verlängern. dann sucht man sich irgendwo geschaltetes +12v im auto und legt die 3 kabel an ne schöne stelle wo man sich nen schalter anbauen kann. der schalter muss dann das kabel was zur ecu geht je nach stellung entweder mit geschaltetem +12v oder halt mit der original-zuleitung verbinden.

    ergebnis:
    schalter stellung 1: alles normal
    schalter stellung 2: springt (hoffentlich) ohne richtigen schlüssel an

    alles ohne gewähr. vorher nochmal prüfen und durchmessen wer weiß wieviele unterschiedliche belegungen toyota hatte bzw. ob es im p9 noch ganz andere systeme gab.

    sicherheitshalber könnte man in die zuleitung die vorher direkt in die ecu ging noch ne sperrdiode einbauen
     
  10. #9 Sofawolf, 30.03.2008
    Sofawolf

    Sofawolf Guest

    erstmal danke für die vielen antworten !!

    nein, wegen dem tag, an dem ich unangemeldet vorbei gekommen bin, bin ich nicht wirklich sauer. toyota liegt auf dem weg zur firma meines freundes, aber ich komme halt immer nur freitag nachmittags früh genug um noch einen mechaniker zu erwischen. das es sich wieder verzögert hat, war allerdings ein zusätzlicher punkt auf meiner *nerv*-liste. das es sich bei der ganzen geschichte um ein missverständniss handelt, weiß ich auch, aber ein bisschen beratung für jemanden der offensichtlich null ahnung hat (bin ja extra noch hin gefahren um zu fragen was die alles dafür brauchen) wäre doch zumindestens sehr kundenfreundlich gewesen.

    der "werkstattschlüssel" (jetzt weiß ich auch mal das es sowas gibt) den ich vom verkäufer bekommen habe, schließt sämtliche türen auf und zu und man kann damit eben auch das auto ganz normal starten. der neue schlüssel schließt lediglich die türen auf, aber wenn ich das auto damit starte springt er kurz an und würgt dann gleich wieder ab. kann es sein, das da noch ein bisschen restbenzin in der leitung ist, aber die wegfahrsperre den weiteren zufluss unterbindet ? so in der art meinte wenigstens mein freund.

    teil- oder vollkasko habe ich keine - nur haftpflicht. tangiert die das dann überhaupt mit der wegfahrsperre ?
     
  11. #10 echt_weg, 30.03.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    hmm erstaunt mich sogar dass der anspringt normalerweise dürfte er das nichtmal tun...ob das bei deinem p9 doch anders ist als bei dem wo ich meinen motor her hab? welches bj ist deiner?
     
  12. #11 Sofawolf, 30.03.2008
    Sofawolf

    Sofawolf Guest

    10 / 1996 :)
     
  13. #12 echt_weg, 30.03.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    hmm sowas um den dreh war der auch wo ich meinen herhab....seltsam

    dann wird man ums durchmessen und testen nicht drum rum kommen
     
  14. #13 Sofawolf, 30.03.2008
    Sofawolf

    Sofawolf Guest

    naja, dann will ich mal hoffen, dass ich den funktionierenden schlüssel nie verlieren werde [​IMG]
     
  15. Alex

    Alex Guest

    Noch einmal meine Frage: Warum kann man mit dem grauen Schlüssel nicht programmieren? Der ist doch vollkomen "normal" codiert?

    Ich denke Du solltest es noch einmal selbst probieren...
     
  16. #15 Sofawolf, 30.03.2008
    Sofawolf

    Sofawolf Guest

    laut werkstatt ist dieser "code" nur im hauptschlüssel. wie ohne diesen code dann der motor laufen kann, weiß ich allerdings nicht - ist vielleicht noch mal was anderes ?(

    selbst versuchen ? wenn du mir sagst wie das funktioniert gerne ;) hab zwar zugeschaut, aber außer das der typ in irgendeiner liste gelesen hat und ständig die fahrertür auf und zu gemacht hat, hab ich nichts mitbekommen.
     
  17. Alex

    Alex Guest

    Irgendwo habe ich das mal geschrieben...ich muss mal schaun, wo... da war (glaube ich) genau so ein mist, wie die Fernbedienung zu programmieren...
     
  18. t2b

    t2b Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    also mit der benzinpume hats nix zu tun!
    hab das bei meinem gerade nachgemessen!
    meiner ist bj. 1997


    mfg chris
     
  19. Hardy

    Hardy Guest

    Nebenfrage zum grauen Schlüssel: Wenn das Auto eine umklappbare Rückbank hat, dann nützt der doch gar nichts, oder?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. t2b

    t2b Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    sag mal der 9 pin am kleinen is doch schwarz mit gelben strich oder?
    hab hier mal den steckerbelegungsplan:

    4E-FE ECU pinout
    Pin Name Wire color Explanation
    Connector 1
    1 RSC Gray Rotary Solenoid Close - Cold Idle Speed Control
    2 NSW Red Neutral Starter Switch
    3 THW Green-Black Water Temparature Signal
    4 PIM LightGreen Pressure Intake Manifold
    5 THA LightGreen-Black Intake Air Temparature
    6 IGT Black-White Ignition Timing
    7 IGF Yellow Ignition Feedback from the ignitor coil
    8 IGF Yellow Ignition Feedback from the ignitor coil
    9 NE- Blue Part of the IIA (Intergrated Ignition Assembly)
    10 OX White Oxygen Sensor (Lambda Sensor)
    11 STA Red(M/T) or Red-White(A/T) Engine Cranking Signal (Starter Switch)
    12 #10 Green Injector Pulse 1 & 3
    13 E01 White-Black Computer Ground
    14 RSO Black-Red Rotary Solenoid - Cold Idle Speed Control
    15 HT Pink-Blue Heated Oxygen Sensor
    16 E2 Brown-White Sensor Ground
    17 PSW Yellow-Red Throttle Position Sensor (pin 3)
    18 VCC LightGreen-Red Throttle Position Sensor (pin 1)
    19 IDL ~ Throttle Position Sensor (Signals ECU throttle position is at idle)
    20 FAN Unknown Radiator Fan Relay
    21 NE Green RPM Signal
    22 ELS3 ~ ~
    23 IPV ~ Vacuum Switching Valve
    24 E1 Brown Computer Ground
    25 #20 Yellow Injector Pulse 2 & 4
    26 ~ ~ ~


    Connector 2
    1 ~ ~ ~
    2 BATT White-Green Switched Battery Power (+12V) (EFI Main Relay)
    3 CCO Unknown Check Connector Outputs
    4 FC Green-Red Circuit Opening Relay (Fuel Cut)
    5 ELS1 Green Electrical Load Signal System Taillight Relay
    6 AC2 Unknown 12V To Aircon Computer
    7 TE2 White-Blue Check Connector
    8 TE1 Gray Check Connector (Diagnostics)
    9 +B Black-Yellow Switched Battery Power (12V)
    10 W Green-White Warning Light
    11 EGW Unknown Catalytic Converter Temparature Warning Light (Combination Meter)
    12 AC1 Pink A/C Switch Signal System (12V to Aircon Computer)
    13 SPD Violet Speed Signal
    14 ACT Black-White A/C Cut Control System
    15 ELS2 Unknown Electrical Load Signal System
    16 VF Green-Yellow Check Connector Outputs

    [​IMG]
     
  22. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    So gesehen schon richtig, aber:
    Der graue Schlüssel funktioniert auch beim Abschließbaren Handschuhfach nicht.
    Ganz ehrlich: Ich hab so viel Vertrauen in meine Werkstatt, dass die mir nicht während dem Kundendienst mein Auto ausräumen. Die kriegen immer den krassen schwarzen Zentralsystemschlüssel :D
     
Thema:

Ersatzschlüssel - voll verar***t

Die Seite wird geladen...

Ersatzschlüssel - voll verar***t - Ähnliche Themen

  1. Celica T 20 Facelift

    Celica T 20 Facelift: Suche Gurtschloss vom Beifahrersitz . Aber das Teil muss vom Facelift sein !!!
  2. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  3. Achsschenkel T 20 GT

    Achsschenkel T 20 GT: Hallo Suche dringend für eine Celi T20 GT mit Super Strut Fahrw. den linken vorderen Achsschenkel ( ABS Sens.). Würde mich freuen wenn mir jemand...
  4. 80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht

    80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht: Moin Moin aus HH. Habe mich hier angemeldet weil ich für eine Fotoproduktion der Auto Bild Klassik einen Toyota Carina , ggf. auch Corolla...
  5. Celica T 18, 1,6 Plötzlich hoher Verbrauch

    Celica T 18, 1,6 Plötzlich hoher Verbrauch: Hallo Leute, seit einigen Monaten besirze ich eine sehr gepflegte Celica 1,6 Bj 92 mit erst 135.000 Km und Autogasanlage. Anfangs lief er auf...